id Software

Interview mit Creative Director Tim Willits von id Software

17.08.2012 02:08 Uhr
|
Neu
|
Wir haben die Gamescom genutzt, um den Creative Director von id Software, Tim Willits, zur neuen Doom BFG Edition, den Problemen mit und den Ideen hinter Rage und zur Zukunft der Spielebranche zu befragen.
10:30
Interview mit Creative Director Tim Willits von id Software
Video-Redakteurin
Moderation
17.08.2012 02:08 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar

Verwandte Artikel

Neu
 - 
Mit Rage und Doom 4 werkelt id Software aktuell an zwei potenziellen Shooter-Highlights. Doch wie steht es um die Zukunft von Quake und Wolfenstein? Fortsetzungen zu beiden Reihen seien nicht ausgeschlossen, wie Produzent Jason Kim verrät. mehr... [2 Kommentare]
Neu
 - 
Entwickler-Legende John Carmack von id Software äußerte sich kürzlich in einem Interview zur aktuellen Konsolen Generation. Seiner Meinung nach ist nichts besser als die PS3 - außer vielleicht die Xbox 360. mehr... [7 Kommentare]
Neu
 - 
John Romero, ehemaliger Chef von id Software, verkündete in einem aktuellen Interview sein Bedauern über die Werbekampagne zu Daikatana. Außerdem betont er: Eine Zusammenarbeit mit seinem ehemaligen Kollegen John Carmack könnte vielversprechend sein. mehr... [0 Kommentare]
Neu
 - 
Der hierzulande indizierte Ego-Shooter Doom aus dem Hause iD Software hat auch heute noch viele Fans in aller Welt. Eine Gruppe begnadeter Straßenkünstler hat dem Spiel und damit auch den Urvätern des Genres John Romero und John Carmack nun in den Straßen Berlins ihre Ehrerbietung erwiesen, indem sie einige riesige Werbeplakate in ihrem Sinne "verschönerte". Muss man gesehen haben! mehr... [0 Kommentare]