Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xenoblade Chronicles 3D im Test für New 3DS: Gute Umsetzung eines sehr guten Rollenspiels

    In unserem Test zu Xenoblade Chronicles 3D für New 3DS lest ihr, wie gut die Umsetzung des sehr guten Wii-Spiels geworden ist. Quelle: Nintendo

    Mit Xenoblade Chronicles 3D wandert das erste exklusive Spiel für den New Nintendo 3DS in unser Testlabor. Was taugt die Handheld-Umsetzung des sehr guten Wii-Rollenspiels? In unserem umfangreichen Test lest ihr, ob sich der Kauf von Xenoblade Chronicles 3D für den New 3DS lohnt.

    Xenoblade Chronicles 3D im Test! Vorneweg eine kurze Anmerkung in eigener Sache: Da wir derzeit noch über keine entsprechende Hardware verfügen, mit der man New-Nintendo-3DS-Software aufzeichnen kann, müssen wir für diesen Test auf von Nintendo zur Verfügung gestellte Bilder zurückgreifen. Wir können aber bestätigen, dass das Spiel genauso aussieht, wie im Test hier abgebildet.

    Nur noch kurz die Welt retten

    Bei Xenoblade Chronicles 3D handelt es sich um die New-3DSexklusive Umsetzung des ursprünglich für Wii erschienenen Japano-RPGs – welches gemeinhin als einer der besten Genrevertreter der letzten Konsolengeneration gilt. Weil in Rollenspielen aus Nippon generell geklotzt und nicht gekleckert wird, steht natürlich wieder einmal nicht weniger als das Schicksal der Welt auf dem Spiel. In diesem Fall handelt es sich bei dieser Welt um Bionis, den gigantischen Körper eines im Kampf mit seinem Widersacher Mechonis gefallenen Gottes, auf dem sich Jahrtausende nach dieser epischen Schlacht allerlei verschiedene Völker und Lebewesen tummeln. Einer von ihnen: Shulk, Nintendo-Fans spätestens seit seinem Auftritt in Super Smash Bros. für Wii U und 3DS bekannt, der aus unerfindlichen Gründen als einziger Mensch in der Lage ist, eine uralte, magische Klinge namens Monado zu führen. Besonders praktisch: Er stellt fest, dass er mithilfe des mysteriösen Schwertes kommende Ereignisse sehen und durch dieses Wissen die Zukunft verändern kann.

    Gegner, die deutlich stärker sind als man selbst, sind durch den in roter Schrift gehaltenen Namen gekennzeichnet. Gegner, die deutlich stärker sind als man selbst, sind durch den in roter Schrift gehaltenen Namen gekennzeichnet. Quelle: Nintendo Als die Bewohner der angrenzenden Welt Mechonis zu Beginn des Spiels ihre Nachbarn angreifen, ist's mit dieser Gabe jedoch noch nicht allzu weit her und Shulks Jugendfreundin Fiora muss dran glauben. Um ihren Tod zu rächen, zieht er in die große, weite Welt hinaus – und sieht sich freilich schon bald mit Ereignissen konfrontiert, die weit über die recht simple Prämisse hinausgehen. Wir haben es ja schon erwähnt: Ohne drohenden Weltuntergang läuft in einem guten Rollenspiel natürlich nichts! Ab und an wird's dann aber auch zu viel des Guten, gerade gegen Ende sorgen wirre Handlungsverläufe dafür, dass man ein wenig den Überblick darüber verliert, was eigentlich gerade passiert. Zudem sind die Protagonisten dem Einmaleins der japanischen Rollenspielhelden-Klischees entnommen und erlauben es nur bedingt, sich in sie hineinzuversetzen. Kultverdächtig sind lediglich die putzigen Nopons – kleine, Mogry-ähnliche Kreaturen, von denen sich eine sogar eurer Party anschließt.

    Episches Abenteuer in klein

    Dass das Spiel auf dem technisch aufgemotzten, neuen Nintendo-Handheld läuft, ist übrigens eine ganz schöne Leistung: Die offenen, teils riesigen Gebiete von Xenoblade Chronicles brachten anno 2010 bereits die Wii ordentlich zum Schwitzen, was in teilweise sehr verwaschenen Texturen resultierte. Der New-3DS-Port hat zwar mit noch unschöneren Oberflächen zu kämpfen, ab und an stören leichte Ruckler das Bild und die Ladezeiten fallen deutlich länger aus als im Original, ansonsten gibt sich der Port aber keine Blöße. Eher mau umgesetzt wurde der stereoskopische 3D-Effekt: Der funktioniert dank im Vergleich zum Standard-3DS deutlich stabilerer Darstellung zwar tadellos, wird allerdings nur sehr dezent genutzt und hat nur wenig Mehrwert, sodass der 3D-Regler in unserem Test meist unten blieb.

    03:40
    Xenoblade Chronicles 3D: Die JRPG-Neuauflage im Launch-Trailer
    Spielecover zu Xenoblade Chronicles 3D
    Xenoblade Chronicles 3D
  • Xenoblade Chronicles 3D
    Xenoblade Chronicles 3D
    Publisher
    Nintendo
    Release
    02.04.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 9 Kommentare zum Artikel
    Von linktheminstrel
    ist eines der besten j-rpgs der letzten 10 jahre, allerdings würde ich jedem raten, die wii-version zu holen. das teil…
    Von Kraxe
    Weil die Ressourcen für den Nachfolger verwendet werden und Monolith Soft auch an Project X Zone 2 arbeitet.Da…
    Von paul23
    Und dafür muss man sich extra nen New 3DS holen. In Japan kam die Version für den 3DS wohl doch nicht so gut an. Ich…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Zero Escape 3 Release: Zero Escape 3
    Cover Packshot von Fire Emblem Fates Release: Fire Emblem Fates Nintendo
    Cover Packshot von Pokémon Sonne und Mond Release: Pokémon Sonne und Mond
    • Es gibt 9 Kommentare zum Artikel

      • Von linktheminstrel Erfahrener Benutzer
        ist eines der besten j-rpgs der letzten 10 jahre, allerdings würde ich jedem raten, die wii-version zu holen. das teil gehört auf nen großen bildschirm. dass es auf den 3ds geportet wurde ist aufgrund der niedrigen verkaufszahlen der wiiU und des geringerem aufwands absolut nachvollziehbar. auch, dass es…
      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Zitat von paul23
        Ehrlich gesagt frage ich mich, warum man das Spiel ausgerechnet auf den 3DS portiert hat? Was meiner Meinung nach die falsche Plattform dafür ist. Ne HD Umsetzung für die WiiU wäre viel geiler gewesen, zumal es der WiiU an Vielfalt mangelt.
        Weil die Ressourcen für den Nachfolger…
      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Gumbario
        Stimmt eigentlich. Bei einer Wii U Version wäre ich ziemlich sicher auch nochmal dabei gewesen, aber eine Version, die eigentlich nur schlechter als das Original ist, brauche ich nicht.
        Und dafür muss man sich extra nen New 3DS holen. In Japan kam die Version für den 3DS wohl…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1156950
Xenoblade Chronicles 3D
Test für New 3DS - Gute Umsetzung eines sehr guten Rollenspiels
Mit Xenoblade Chronicles 3D wandert das erste exklusive Spiel für den New Nintendo 3DS in unser Testlabor. Was taugt die Handheld-Umsetzung des sehr guten Wii-Rollenspiels? In unserem umfangreichen Test lest ihr, ob sich der Kauf von Xenoblade Chronicles 3D für den New 3DS lohnt.
http://www.videogameszone.de/Xenoblade-Chronicles-3D-Spiel-55253/Tests/Test-fuer-New-3DS-Gute-Umsetzung-eines-sehr-guten-Rollenspiels-1156950/
21.04.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/04/Xenoblade_Chronicles_3D_Test_Screenshots_01-pc-games_b2teaser_169.jpg
nintendo,rollenspiel
tests