Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Mysterio_Madness_Man Erfahrener Benutzer
        Zitat von Foxioldi
        Abzockerei wird allmählich zur ernsten Modeerscheinung.
        naja, Abzocke ist es aber nur, wenn das 65 € teure Spiel nicht wie ein vollwertiges Vollpreisspiel wirkt und erst durch die kostenpflichtigen Downloads diesen Eindruck erweckt.

        Ganz anders sehe ich z.B. Free to Play…
      • Von Foxioldi Erfahrener Benutzer
        Zitat von Mysterio_Madness_Man
        Zum Glück hat man als Kunde immer die Wahl.
        Noch hat man das, das ist wohl richtig - aber wielange noch?

        Ich fühle mich langsam nicht mehr wohl, aber das sieht jeder anders, MS hat bei mir endgültig verspielt.

        Und wieweit ich mit den anderen beiden Konsolenherstellern noch Frieden schließe, wird die Zeit noch zeigen - Abzockerei wird allmählich zur ernsten Modeerscheinung.
      • Von Proble Erfahrener Benutzer
        Ich habe mich noch nie von Microsoft abgezockt gefühlt. Und die volle Kontrolle hatte ich bisher auch.  Ok, Halo Reach hat mich damals zum Suchti gemacht. Das muss ich zugeben! Fuck you Microsoft! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099206
Xbox One
Xbox One und Mikrotransaktionen: "Wir lernen noch" - Microsoft will Kaufverhalten analysieren
Auffällig viele Videospiele für Xbox One setzten auf Mikrotransaktionen. Im kostenlos erhältlichen Beat 'em Up Killer Instinct können Fans beispielweise neue Kämpfer erwerben und in Forza Motorsports 5 könnt ihr euren Fuhrpark auf Wunsch mit zusätzlichen Wagen vergrößern. Ohne Kritik blieb Microsofts Vorgehen allerdings nicht. Nach Angaben von Phil Spencer experimentiert das Unternehmen aber noch, künftig sollen Analyse-Tools zum Einsatz kommen.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-und-Mikrotransaktionen-Microsoft-will-Kaufverhalten-analysieren-1099206/
27.11.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/11/xboxone_20131125103920-pc-games.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news