Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: "Ein guter Schritt für die Konsole" - Ubisoft befürwortet Microsoft-Kehrtwende

    Microsoft verzichtet bei der Xbox One unter anderem auf restriktive DRM-Maßnahmen sowie Beschränkungen des Gebrauchtspielmarks. Die überraschende Kehrtwende des Redmonder Konzerns kam nicht nur bei der Zockergemeinde gut an, auch Ubisoft befürwortet die Entscheidung. Dass Microsoft auf das Feedback hört, trägt nach Ansicht von Geschäftsführer Yves Guillemot dazu bei, dass die neuen Konsolen ihr Potenzial erreichen.

    Ubisoft-Chef Yves Guillemot begrüßt Microsofts Entscheidung: Dass der Redmonder Konzern die Xbox One ohne Always-On-Restriktionen auf den Markt bringen möchte, ist nach Ansicht des Geschäftsführers ein guter Schritt. Guillemot lobt dabei die Tatsache, dass Microsoft das Feedback aufgenommen und daraus die richtigen Konsequenzen gezogen hat. Der französische Publisher Ubisoft hatte ähnliche Erfahrungen bereits mit dem Online-Dienst UPlay gemacht. Spieler beschwerten sich über den permanenten Online-Zwang bei PC-Spielen des Publishers.

    Seit Anfang des Jahres verzichtet Ubisoft auf Always-On. Laut Aussagen von Guillemot könne man das Ganze jedoch nicht mit Microsoft und der Xbox One vergleichen. Demnach hatte der französische Publisher schlichtweg zu wenig Inhalte geliefert, um die zwingend erforderliche Internetverbindung beim Spielen gegenüber den Käufern zu rechtfertigen. Anders hingegen Microsoft mit der Next Gen-Konsole. Im Gespäch mit dem Branchenmagazin gamesindustry.biz äußerte sich Ubisoft-Chef Yves Guillemot außerdem positiv zu den Preisen von PS4 und Xbox One.

    Beide Konsolen würden einen Gegenwert liefern, der den Preis rechtfertigen würde. Guillemot sieht auch kein Problem darin, dass die Xbox One mit 499 US-Dollar teurer ist, als die PlayStation 4 von Sony. Die mitgelieferte Kinect-Kamera sei hier das entscheidende Pro-Argument. Die Xbox One soll im November 2013 im Handel stehen, einen konkreten Erscheinungstermin hat Microsoft bisher nicht genannt. Was für die Microsoft-Konsole sonst noch spricht, zeigt unser Video unterhalb dieser Zeilen.

    03:20
    Xbox One: Was spricht für die Microsoft-Konsole?
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1076455
Xbox One
Xbox One: "Ein guter Schritt für die Konsole" - Ubisoft befürwortet Microsoft-Kehrtwende
Microsoft verzichtet bei der Xbox One unter anderem auf restriktive DRM-Maßnahmen sowie Beschränkungen des Gebrauchtspielmarks. Die überraschende Kehrtwende des Redmonder Konzerns kam nicht nur bei der Zockergemeinde gut an, auch Ubisoft befürwortet die Entscheidung. Dass Microsoft auf das Feedback hört, trägt nach Ansicht von Geschäftsführer Yves Guillemot dazu bei, dass die neuen Konsolen ihr Potenzial erreichen.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Ubisoft-befuerwortet-Microsoft-Kehrtwende-1076455/
28.06.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_2.png
xbox one,microsoft,konsole
news