Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von filpy Erfahrener Benutzer
        Bla-bla, wurde ich auch sagen, wenn ich MICROSOFT wäre 
        Trotzdem, so werden sicher mehr Kunden an Land ziehen...
      • Von Knallchote Erfahrener Benutzer
        Nun, in der Vergangenheit hat MS mehrfach deutlich betont, das Xbox One und Kinect eins sind. Insofern zweifel ich einfach mal an der aktuellen Aussage zum Thema.

        Trotzdem ist der Verzicht von Kinect im Karton die beste Entscheidung von MS seit langem.
      • Von Longdongtom Erfahrener Benutzer
        aber natürlich! da is sie ja wieder, microsofts nächstenliebe an den kunden. ich habs doch immer gewusst. kauf mir dem videorekorder trotzdem nicht.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1121093
Xbox One
Preissenkungen laut Microsoft nicht wegen PS4
Microsoft bietet die Xbox One demnächst ohne Kinect an und senkt den Preis auf 399 US-Dollar. Vielerorts ist zu lesen, dass der Redmondern Konzern seine bisherige Strategie hätte überdenken müssen, weil Sony sonst mit der PS4 in puncto Verkaufszahlen weiter davonziehen würde. Nach Meinung von Microsofts Marketing-Chef Yusuf Mehdi geht es dem Unternehmen aber eher um das Herabsenken der Einstiegshürde.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Preissenkungen-laut-Microsoft-nicht-wegen-PS4-Dominanz-1121093/
14.05.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/11/xboxone__11_-pc-games_b2teaser_169.JPG
xbox one,microsoft,konsole
news