Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsoft stellt neue Spielekonsole vor - Infos, Trailer und Bilder

    Microsoft hat mit Xbox One den Nachfolger der Xbox 360 vorgestellt. Auf einem Event in Redmond gewährte das Unternehme erste Einblicke in die Next-Gen-Konsole, die im Laufe des Jahres weltweit auf den Markt kommen soll. Neben technischen Details stellte Microsoft auch neue Entertainment-Features und Spiele vor. Wir fassen die wichtigsten Details zu Xbox One zusammen - und zeigen Bilder sowie Trailer von der Präsentation.

    Die Xbox 720 heißt Xbox One. Microsoft hat die neue Entertainment-Konsole im Rahmen eines Events im amerikanischen Redmond erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Mittelpunkt von Xbox One stehen neben Spielen auch neue Entertainment-Inhalte - Microsoft will ab Weihnachten die Wohnzimmer dominieren. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, unterschiedlichste Angebote, darunter TV, Entertainment und Spiele, auf einem System zusammenzuführen. Neben einem verbesserten Controller stattet Microsoft Xbox One auch mit einem überarbeiteten Kinect-Sensor (1080p-HD-Kamera) aus, der deutlich präziser funktionieren soll als der Vorgänger. Mit Kinect lässt sich die Konsole per Sprachsteuerung beispielsweise anschalten.

    Das Gerät soll nahezu bei allen Lichtverhältnissen funktionieren und über eine präzise Bewegungserkennung verfügen, die selbst auf kleine Handgelenksbewegungen reagiert. Die Stimmerkennung soll durch eine fortschrittliche Geräuschisolation sogar in lauten Räumen funktionieren. Im Mittelpunkt der Xbox One-Präsentation: fernsehen auf der Konsole. Microsoft verspricht, dass sich kinderleicht und rasend schnell zwischen Programmen hin- und herwechseln lässt. Per Sprachbefehl wird zum Beispiel der Sender gewechselt, ein Spiel gestartet oder Musik gehört - die Umschaltzeiten zwischen den einzelnen Diensten waren in der Präsentation angenehm gering. Wer beispielsweise einen aktuellen Film schaut, dazu weitere Informationen wünscht, ruft den integrierten Internet Explorer auf und kann sich tiefer greifende Details einblenden lassen. Einen elektronischen Programmführer liefert Xbox One ebenfalls mit. Per Tastendruck kann so die Programmvorschau aufgerufen werden.

    Xbox One soll unterschiedlichste Multimedia-Angebote miteinander vereinen. Xbox One soll unterschiedlichste Multimedia-Angebote miteinander vereinen. Quelle: Microsoft Konkrete Pläne für das Fernsehen auf Xbox One bestehen derzeit nur für USA. Microsoft arbeite allerdings an Plänen für ein weltweites Angebot. Zu den festen Bestandteilen der Xbox One zählt auch der Messenger-Dienst Skype. Mit Skype können auf Xbox One unter anderem Videochats mit Freunden durchgeführt werden. Nach Angaben von Microsoft funktioniert das sowohl bei Spielen und Filmen als auch beim Musik hören und während des Surfens im Internet - immer und zu jeder Zeit. Auf Party- und Gruppenchats ging Microsoft zwar nicht ein. Dass Microsoft bei diesen beliebten Chat-Diensten auch auf Skype setzt, ist wahrscheinlich.

    Xbox One - Details zu Hardware und Xbox Live

    Damit die vielversprechenden Dienste auch auf genügend Leistung zugreifen können, werkeln in der Xbox One eine 8-Kern-CPU und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher. "Ein 8-Core-x86-Prozessor und über 5 Milliarden Transistoren sorgen für ein Entertainment-Erlebnis ohne Zeitverzögerungen oder lange Ladezeiten", heißt es von Microsoft. Für ausreichend Speicherplatz soll eine integrierte 500-GB-Festplatte sorgen. Neu in Xbox One ist auch ein Blu-ray-Laufwerk. Hinzu kommen ein HDMI In/Out-Anschluss, USB 3.0 und integriertes WLAN.

    "Xbox One liefert eine völlig neue Generation von Blockbuster-Games, TV und Entertainment in einem einzigen, leistungsfähigen All-in-One-Gerät", sagte Don Mattrick, Präsident für den Geschäftsbereich Interactive Entertainment bei Microsoft. "Unsere einzigartige moderne Architektur macht die Bedienung unseres Entertainment-Systems einfacher und bietet erstmals die Möglichkeit, im Handumdrehen zwischen Games und Entertainment hin und her zu schalten." Das geschieht nicht nur mit dem eingangs erwähnten Kinect-Sensor, sondern wahlweise auch per Controller. Microsoft hat den bestehenden Xbox 360-Controller nach eigenen Angaben im Detail verbessert. Versprochen werden ein schlankeres Design und präzisere Tasten. Die Präzision der Kontrollelemente wurde zudem durch neue vibrierende Impuls-Trigger verbessert.

    Der Controller hat nach Angaben von Microsoft mehr als 40 Verbesserungen erhalten. Der Controller hat nach Angaben von Microsoft mehr als 40 Verbesserungen erhalten. Quelle: Microsoft Für Xbox One verspricht Microsoft außerdem eine persönlichere Generation von Xbox Live. Im Mittelpunkt steht dabei die Cloud, die "alles komfortabler und zugänglicher" macht. Microsoft erwähnte unter anderem die Möglichkeit, Games in Teilen zu installieren, so dass schnell mit dem Spiel begonnen werden kann, bis zum Download von Updates im Hintergrund. In der Cloud lassen sich das persönliche Profil, Spiele und Entertainment-Inhalte speichern und von einer beliebigen Xbox One-Konsole abrufen. Neue Features bekommt Microsofts Online-Dienst auf Xbox One ebenfalls spendiert. Mit dabei: Ein Gaming-Recorder, der Spielmomente einfängt und in der Cloud zur Verfügung stellt. Eine vorhandene Xbox Live-Mitgliedschaft für Xbox 360 werde automatisch auf Xbox One fortgeführt. Zu den vorgestellten Spielen zählen Forza 5, Call of Duty: Ghosts, FIFA 14 und Quantum Break (Remedy Entertainment). Xbox One soll in diesem Jahr auf den Markt kommen. Auf der E3 2013 sollen viele weitere Infos zur Konsole folgen. Weitere News findet ihr in Kürze auch auf unserer Themenseite zur Xbox One.

    02:17
    Call of Duty: Ghosts - Atmosphärischer Ankündigungs-Trailer
    Spielecover zu Call of Duty: Ghosts
    Call of Duty: Ghosts
    01:30
    Quantum Break: Das neue Spiel von Remedy im Trailer
    Spielecover zu Quantum Break
    Quantum Break
    01:25
    Forza Motorsport 5: Ankündigungs-Trailer
    Spielecover zu Forza Motorsport 5
    Forza Motorsport 5
    01:32
    EA Sports: Die Ignite-Engine im ersten Trailer

    Xbox One vorgestellt - Bilder der Präsentation

  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 13 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    Weil PC Spiele billiger sind, der PC ne bessere Hardware hat, weil bei Steam viele Fragen (Abwärtskompabilität zb.,…
    Von Foxioldi
    Ok, dann lassen wir es gut sein 
    Von FlamerX
    Ich bin mit dir bisher bestens klar gekommen.
    • Es gibt 13 Kommentare zum Artikel

      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von FlamerX
        Wer das PC Argument bringt, zeigt, wie wenig Ahnung er doch hat. Warum sollte man den PC der XOne vorziehen, wenn man Gebrauchtspielsperre und Always On als Kriterien anführt? Denn diese beiden Punkte sind schon lange im PC Bereich vorhanden.
        Weil PC Spiele billiger sind, der…
      • Von Foxioldi Erfahrener Benutzer
        Zitat von FlamerX
        Ich bin mit dir bisher bestens klar gekommen.
        Ok, dann lassen wir es gut sein 
      • Von FlamerX Erfahrener Benutzer
        Zitat von Foxioldi
        Verdammt, du bist es doch, den ich weiter oben gemeint habe...,hier sind 2 im Forum mit "F", die ich verwechsle...

        Aber vielleicht kommen wir eines Tages auch noch miteinander klar...., Streitereien möchte ich nicht.

        Ich bin mit dir bisher bestens klar gekommen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070540
Xbox One
Xbox One: Microsoft stellt neue Spielekonsole vor - Infos, Trailer und Bilder
Microsoft hat mit Xbox One den Nachfolger der Xbox 360 vorgestellt. Auf einem Event in Redmond gewährte das Unternehme erste Einblicke in die Next-Gen-Konsole, die im Laufe des Jahres weltweit auf den Markt kommen soll. Neben technischen Details stellte Microsoft auch neue Entertainment-Features und Spiele vor. Wir fassen die wichtigsten Details zu Xbox One zusammen - und zeigen Bilder sowie Trailer von der Präsentation.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-stellt-neue-Spielekonsole-vor-Infos-Trailer-und-Bilder-1070540/
21.05.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_Reveal_Bilder__14_.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news