Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsoft investiert 700 Millionen US-Dollar in Cloud-Server

    Microsoft bereitet sich auf die Veröffentlichung der Xbox One vor. Um einen reibungslosen Ablauf der neuen Online- und Cloud-Dienste von Xbox-Live zu gewährleisten investiert der Konzern allein am Standort Iowa an die 700 Millionen US-Dollar in ihre Server-Infrastruktur. An die 300.000 Server sollen das weltweite Netz von Xbox-Live zum Start der Xbox One stützen.

    Mit der kommenden Xbox One baut Microsoft auch das Angebot von Xbox Live aus. Besonders Cloud-Dienste und Cloud-Computing gehören zu den neuen Fähigkeiten der Xbox One, auf welche die Macher sehr viel Wert legen. Damit diese Dienst zum Start der neuen Konsole auch reibungslos funktionieren investiert Microsoft nun an die 700 Millionen US-Dollar in ein neues Rechenzentrum in Des Moines im US-Bundesstaat Iowa.

    Wie die Industrieplattform gamesindustry.biz berichtet unterhält der Konzern an diesem Standort bereits einen großen Serverpark. Mit der neuen Investition würde das Gesamtvolumen dieses Rechenzentrums auf über eine Milliarde US-Dollar anwachsen. Auf diese Weise soll die Infrastruktur für den Start der Xbox One gerüstet sein. Mit dem Ausbau des Datencenters soll "der wachsenden Bedarf für Microsofts Cloud-Dienste unterstützt werden", so Christian Belady, General Manager von Microsofts Data Centre Services.

    Nachdem sich Microsoft bei der Xbox One von ungeliebten Features wie Gebrauchtspiel-DRM und Internetpflicht verabschiedet hat, bleibt der Ausbau in der Nutzung der Cloud der größte Unterschied zur PS4. Mit dem Start der Xbox One verspricht Microsoft 300.000 Server für Xbox-Live zur Verfügung zu stellen. Den Originalartikel zu den Investitionen von Microsoft lest ihr bei gamesindustry.biz. Weitere News und Infos zur Xbox One erhaltet ihr wie gewohnt auf unserer Themenseite.

    03:20
    Xbox One: Was spricht für die Microsoft-Konsole?
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1075700
Xbox One
Xbox One: Microsoft investiert 700 Millionen US-Dollar in Cloud-Server
Microsoft bereitet sich auf die Veröffentlichung der Xbox One vor. Um einen reibungslosen Ablauf der neuen Online- und Cloud-Dienste von Xbox-Live zu gewährleisten investiert der Konzern allein am Standort Iowa an die 700 Millionen US-Dollar in ihre Server-Infrastruktur. An die 300.000 Server sollen das weltweite Netz von Xbox-Live zum Start der Xbox One stützen.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-investiert-700-Millionen-US-Dollar-in-Cloud-Server-1075700/
24.06.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0003.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news