Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Keine Pläne für Konsolen-Bundle ohne Kinect

    Microsoft hat entgegen anders lautender Gerüchte keine Pläne, die Xbox One ohne Kinect-Sensor auf den Markt zu bringen. Dies stellte Microsoft in einem Statement gegenüber dem Spiele-Blog Kotaku klar. Demnach bringe Kinect einen Mehrwert für Spiele und Entertainment-Apps und soll mit jeder Xbox One ausgeliefert werden.

    Die Xbox One wird nicht ohne den Bewegungsensor Kinect ausgeliefert. Gestern tauchten Gerüchte auf, die ein angeblich geplantes Xbox One-Bundle ohne Kinect für Sommer 2014 offenlegen sollten. Nun antwortete Microsoft via kotaku.com auf die Gerüchte der Kinect-losen Xbox One. "Wir haben keine Pläne, die Xbox One ohne Kinect anzubieten. Wir glauben an Kinect und seinen Mehrwert für Spiele und Entertainment. Für 499 Dollar erhalten Spieler einen großen Mehrwert zu ihrer Xbox One.", so ein Microsoft-Sprecher gegenüber Kotaku.

    Die Xbox One soll weltweit in 21 unterschiedlichen Regionen im November 2013 erscheinen. Nach einer Aussage von Rares Nick Burton von Rare soll das neue Kinect zehn Mal mehr Leistung bringen als das aktuelle Kinect für Xbox 360. Laut Burton kann der Kinect-Sensor für Xbox One auf drei Meter Bewegungen der einzelnen Fingerkuppen erkennen. Die gestrigen Gerüchte von einer Xbox One ohne Kinect sind allerdings erstmal von Tisch. Microsoft bekräftigte ja in der Vergangenheit auch immer wieder, dass die Xbox One ausschließlich mit Kinect-Sensor funktionieren werde. Die Originalmeldung zum Dementi der Xbox One ohne Kinect lest ihr bei kotaktu.com.

    01:45
    Forza Motorsport 5: Hands-on-Test des Xbox One-Rennspiels im Video
    Spielecover zu Forza Motorsport 5
    Forza Motorsport 5
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von Retro-Fan
    Müll!Dann muss man wohl doch warten, bis die Kiste wieder 250€ leichter wird 
    Von Kizaro85
    Richtig so! Wenn die XBox One ohne Kinect kommen würde bräuchte man sie wahrscheinlich eh nicht, da sie dann fast das…
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Retro-Fan
        Müll!
        Dann muss man wohl doch warten, bis die Kiste wieder 250€ leichter wird 
      • Von Kizaro85 Neuer Benutzer
        Richtig so! Wenn die XBox One ohne Kinect kommen würde bräuchte man sie wahrscheinlich eh nicht, da sie dann fast das gleiche wie die PS4 wäre! Jede Konsole hat ihre Vorzüge und weiß diese auch einzusetzen! An alle die Kinect nicht mögen: Es ist doch von Vorteil für den Konsumenten eine Konsole zu besitzen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080240
Xbox One
Xbox One: Keine Pläne für Konsolen-Bundle ohne Kinect
Microsoft hat entgegen anders lautender Gerüchte keine Pläne, die Xbox One ohne Kinect-Sensor auf den Markt zu bringen. Dies stellte Microsoft in einem Statement gegenüber dem Spiele-Blog Kotaku klar. Demnach bringe Kinect einen Mehrwert für Spiele und Entertainment-Apps und soll mit jeder Xbox One ausgeliefert werden.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Keine-Plaene-fuer-Konsolen-Bundle-ohne-Kinect-1080240/
25.07.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0008.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news