Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Flüche und Beschimpfungen in Videos - Microsoft sperrt User

    Microsoft hat auf einige Posts und Beschwerden von Xbox One-Besitzern im offiziellen Xbox-Forum reagiert und bestätigt, dass "Beschimpfungen und Beleidigungen in den hochgeladenen Upload-Videos" zu einer temporären Sperre des jeweiligen Xbox Live-Accounts führen. Als Grund für die Sperren nennt Microsoft, dass der bestehende Xbox Live-Verhaltenskodex auch für "Upload Studio" gälte.

    Nachdem sich zahlreiche Xbox One-Spieler beschwert haben, von Xbox Live "ausgesperrt worden zu sein", hat Microsoft nun die entsprechende Vorgangsweise erklärt und Gründe für temporäre Xbox Live-Sperren genannt. Gegenüber der Internetplattform arstechnica.com hat der Xbox One-Hersteller bestätigt, dass Beschimpfungen und Beleidigungen in den hochgeladenen "Upload Studio"-Videos einiger Spieler gegen den Verhaltenskodex für Xbox Live verstoßen und so zwangsläufig eine Sperre für diese mit sich ziehen. Die Xbox Live-Sperre liegt aktuell bei 24 Stunden, inwieweit ein erneuter Verstoß dann von Microsoft bewertet wird, ist noch offen.

    Welche Wörter und Gesten Microsoft als Verstoß gegen den Xbox Live-Verhaltenskodex zählt, haben die US-Amerikaner noch nicht bekanntgegeben. Da Skype auch von einigen der gesperrten Xbox Live-Nutzer vorher genutzt wurde, schlussfolgerten einige Xbox One-Besitzer eine Überwachung der persönlichen Gespräche – Microsoft hat dies jedoch vehement bestritten. Die Foren-Diskussion zur Xbox Live-Sperre für "schimpfende" Upload Studio-User findet ihr hier, die Bestätigung Microsofts zu den temporären Sperren könnt ihr auf arstechnica.com nachlesen - weitere Infos und News zur Xbox One gibt's auf unserer Themenseite.

    04:09
    Xbox One: Eigene Gameplay-Videos mit der Konsole aufnehmen - so geht's!
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von filpy
    Nicht gerade demokratisch XD aber man soll auch in Foren benehmen wissen 
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von filpy Erfahrener Benutzer
        Nicht gerade demokratisch XD aber man soll auch in Foren benehmen wissen 
    • Aktuelle Xbox One Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099260
Xbox One
Xbox One: Flüche und Beschimpfungen in Videos - Microsoft sperrt User
Microsoft hat auf einige Posts und Beschwerden von Xbox One-Besitzern im offiziellen Xbox-Forum reagiert und bestätigt, dass "Beschimpfungen und Beleidigungen in den hochgeladenen Upload-Videos" zu einer temporären Sperre des jeweiligen Xbox Live-Accounts führen. Als Grund für die Sperren nennt Microsoft, dass der bestehende Xbox Live-Verhaltenskodex auch für "Upload Studio" gälte.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Flueche-und-Beschimpfungen-in-Videos-Microsoft-sperrt-User-1099260/
27.11.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/09/Xbox-One-Design-der-Konsole-vorgestellt-pc-games.jpg
xbox one,microsoft,xbox live
news