Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox One: Microsoft fährt Produktion herunter

    Die Xbox One verkauft sich nicht so gut, wie von Microsoft erwartet. Nun erwägt der Redmonder Konzern das Herunterfahren der Produktion oder sogar einen totalen temporären Produktionsstopp. (4) Quelle: Microsoft

    Obwohl sich Microsofts Flaggschiff Xbox One gar nicht so schlecht verkauft, fährt der Redmonder Konzern nun die Produktion herunter und überlegt ernsthaft die Produktion der Next-Gen-Konsole eventuell für einen gewissen Zeitraum komplett zu stoppen, meldet die Internetseite savecontinue.com. Grund dafür: Die seitens Microsoft geplanten Absätze werden nicht erreicht und der Konzern sitzt auf Überkapazitäten.

    Totes Kapital ist die wirtschaftlich korrekte Bezeichnung für die Überkapazitäten von Microsofts Xbox One. Der Redmonder Konzern hat im Vorfeld der Veröffentlichung seiner Next-Gen-Konsole andere Absatzzahlen im Kopf gehabt, als diese sich in der Realität letztendlich herausgestellt haben. Nun möchte Microsoft laut savecontinue.com seine Produktion herunterfahren und die Überbestände erst einmal abverkaufen. Ein kompletter Stopp der Produktion für ein bestimmtes Zeitintervall, bis die Nachfrage das Angebot wieder deckt, sei ebenso ein erwägenswerter Schritt. Angeblich säße Microsoft momentan auf rund 3 Millionen produzierten, aber nicht verkauften, Konsolen fest.

    Microsofts Xbox One wurde seit der Veröffentlichung am 22. November 2013 bis dato weltweit rund 5 Millionen mal an Einzelhändler ausgeliefert. Viele davon konnten nicht alle Konsolen an den Endkunden absetzen und verfügen über ein Restkontingent. Im Vergleich dazu wanderte Sonys PlayStation 4 im fast selben Zeitraum (Veröffentlichung am 29. November 2013) knapp über 7 Millionen mal über die Ladentheke. Microsofts Next-Gen-Schlachtschiff schlug bisher im Vergleich zur PS4, die für 399 Euro verkauft wird, mir rund 100 Euro mehr zu Buche. Am 14. April senkten bekannte Internetgroßhändler diesen Preis um 50 Euro. Zur originalen Xbox-One-Produktionsstopp-Meldung gelangt ihr durch einen Klick auf unseren Link. Mehr zu Microsofts Next-Gen-Konsole erfahrt ihr auf unserer Xbox One-Themenseite. Was sagt ihr zu dieser Entwicklung? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

    02:37
    Xbox One: Die kommenden TV-Features im Video vorgestellt
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von paul23
    So in etwa.  Ich denke dass die Dominanz anderer,dazu führt dass sich Hersteller mehr Mühe geben. Ich denke MS…
    Von Mysterio_Madness_Man
    ...und zuvor führte Nintendos Monopol zur sehr guten Playstation 1...
    Von paul23
    Monopol gab's so nicht, aber die Ps2 hat schon stark dominiert. Dem Markt geschadet hat es nicht. Im Gegenteil, gute…
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Mysterio_Madness_Man
        ...und zuvor führte Nintendos Monopol zur sehr guten Playstation 1...

        So in etwa.  Ich denke dass die Dominanz anderer,dazu führt dass sich Hersteller mehr Mühe geben. Ich denke MS schläft nicht, und ich denke dass die PS4 gar nicht so dominieren wird, wie man es im Moment vermutet.
      • Von Mysterio_Madness_Man Erfahrener Benutzer
        Zitat von paul23
        Monopol gab's so nicht, aber die Ps2 hat schon stark dominiert. Dem Markt geschadet hat es nicht. Im Gegenteil, gute Spiele gab's mehr als genug, und die Konsolenhersteller mussten sich halt mehr Mühe geben. So kam Ms mit der 360 auf den Markt. ;)

        ...und zuvor führte Nintendos Monopol zur sehr guten Playstation 1...
      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Monopol gab's so nicht, aber die Ps2 hat schon stark dominiert. Dem Markt geschadet hat es nicht. Im Gegenteil, gute Spiele gab's mehr als genug, und die Konsolenhersteller mussten sich halt mehr Mühe geben. So kam Ms mit der 360 auf den Markt. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1119056
Xbox One
Microsoft fährt Produktion herunter
Obwohl sich Microsofts Flaggschiff Xbox One gar nicht so schlecht verkauft, fährt der Redmonder Konzern nun die Produktion herunter und überlegt ernsthaft die Produktion der Next-Gen-Konsole eventuell für einen gewissen Zeitraum komplett zu stoppen, meldet die Internetseite savecontinue.com. Grund dafür: Die seitens Microsoft geplanten Absätze werden nicht erreicht und der Konzern sitzt auf Überkapazitäten.
http://www.videogameszone.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Microsoft-faehrt-Produktion-herunter-1119056/
29.04.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/09/Xbox-One-Design-der-Konsole-vorgestellt-pc-games_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news