Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        Sehr gute Nachricht 
      • Von Ankylo Erfahrener Benutzer
        Ich glaube sogar, dass Microsoft das Punktekaufen aus China gut findet, da sie egal wo die Punkte verkauft werden ihr Geld einnehmen. 800 Points kosten in Deutschland auch nur knapp 10 €, damit die Mehrwertsteuer drin ist.

        Außerdem sind so Arcade Titel auf der Xbox 360 billiger als auf der PS3, was für mich ein Grund ist nahezu alle Downloadtitel für die Microsoftkonsole zu kaufen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1016339
Xbox Live
Xbox Live: Echte Währung statt Microsoft Points "ein Versehen" - sagt Microsoft
In der Vergangenheit gab es Xbox Live-Gerüchte zur Ablösung der Microsoft Points durch echte Währung. Noch hat Microsoft diesen Schritt nicht offiziell bestätigt. Nach der Xbox Live-Veröffentlichung des Summer of Arcade-Spiels Hybrid tauchte bei den Marktplatzinhalten des Spiels kurz die Dollar-Währung statt der Microsoft Points auf. Microsoft bestätigte diesen Glitch als "ein Versehen".
http://www.videogameszone.de/Xbox-Live-Thema-230067/News/Xbox-Live-Microsoft-Points-Glitch-ein-Versehen-1016339/
09.08.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/12/xbox_360_dashboard_herbst_2011_26.jpg
xbox live,microsoft,xbox 360
news