Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Xbox 360 Dashboard: Keine Kinect-Sprachsteuerung in Österreich, WoW-Werbung und mehr - Aufregung um das Herbstupdate

    Das neue Xbox 360-Dashboard ist da und einige User sind mehr als unzufrieden mit dem neuen Herbstupdate für die Microsoft-Konsole. Während in Österreich die Kinect-Sprachsteuerung auf Deutsch nicht für die Region zugelassen ist, beschweren sich US-amerikanische Xbox 360-Besitzer über WoW-Werbung mit Chuck Norris im neuen Dashboard. Wir fassen die Ärgernisse für euch zusammen.

    Mit dem neuen Xbox 360-Dashboard-Update bringt Microsoft den neuen Kachel-Look sowie die Kinect-Sprachsteuerung ins Spiel. Nachdem das Herbstupdate für Xbox 360 in der Nacht zum 7. Dezember endlich veröffentlicht wurde, ärgern sich einige User über fehlende Features, Werbung und einige wirre Neuerungen. Während in Deutschland die Xbox 360 endlich per Kinect-Sprachbefehle gesteuert werden kann, schauen unsere österreichischen Nachbarn in die Röhre. Möchte man hier die Sprachsteuerung für Kinect konfigurieren, erhält man die Meldung, dass dies in der Region (Österreich) nicht möglich sei. Im Xbox 360-Blog des österreichischen Microsoft-Teams hieß es am 15. November "Das Xbox 360 Dashboard unterstützt neben einem Satz an festgelegten Befehlen auch eine komplett freie Spracherkennung. Das bedeutet, dass die Konsole auch Eingaben verstehen soll, die nicht vorab antrainiert worden sind. [...] Dieses Feature ist auf Länderebene entwickelt und muss für jedes Land neu "antrainiert" und verifiziert werden (in unserem Fall ist die zu erlernende Sprache "Österreichisches Deutsch" und umfasst eine Vielzahl an unterschiedlichen Dialekten). Diese Spracherkennung ist derzeit in Österreich noch nicht verfügbar und wird erst nach und nach in zusätzlichen Ländern verfügbar gemacht werden."

    Abhängig ist diese Veröffentlichung der Spracherkennung von den verkauften Xbox 360-Konsolen in Österreich. Werden beispielsweise in der Schweiz mehr Xbox 360-Konsolen verkauft, dann bekommt auch die Schweiz zuerst die deutsche Spracherkennung für Kinect. Nicht zum ersten Mal schauen deshalb österreichische Xbox 360-Besitzer in die Röhre. Neben dem immer noch fehlenden Indie Games-Marktplatz durfte Österreich beispielsweise auch nicht an dem damaligen Community-Game "Einer gegen Hundert" teilnehmen. In den USA beschweren sich Xbox Live-Goldmitglieder über "themenfremde" Werbung im neuen Xbox 360-Dashboard. So flimmert derzeit die World of Warcraft-Werbung mit Chuck Norris über das Xbox 360-Dashboard. US-Spieler im NeoGAF-Forum meckern über die Werbung, obwohl sie bereits mit der Goldmitgliedschaft für den Xbox Live-Service bezahlen. Während die Werbung auf Xbox 360 generell unter US-Spielern verpöhnt ist, kommt nun also auch noch themenfremde Werbung dazu. Was meint ihr zum neuen Xbox 360-Dashboard? Kommt ihr vielleicht aus Österreich und seid von den fehlenden Xbox Live Features betroffen? Hinterlasst uns einen Kommentar.

    02:20
    Xbox 360: das neue Dashbord nach dem Herbstupdate 2011
  • Xbox 360
    Xbox 360
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    02.12.2005
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von STIENKSTIEFEL
    Also es ist eine echte Frechheit von Microsoft Österreich, viel besser wäre es, schließe sich MS Ö. an MS Deutschland…
    Von meisternintendo
    Doch schon@Topic: Tolle Ausrede, aber war ja fast zu erwarten, dass gewisse Gruppen bei sowas wie immer ohne Grund…
    Von LOX-TT
    Österreichisches Deutsch? Bis auf Kassa (statt Kasse) und Jänner (statt Januar) gibts doch keine nennenswerten…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von STIENKSTIEFEL Neuer Benutzer
        Also es ist eine echte Frechheit von Microsoft Österreich, viel besser wäre es, schließe sich MS Ö. an MS Deutschland an und würden eine gemeinsame Firma werden. Dann hätten schlussendlich alle was daran, denn dann wäre die Nachfrage größer und somit würden auch mehr Sachen zu uns kommen, Bsp. Last.FM. Und…
      • Von meisternintendo Community Officer
        Zitat von LOX-TT
        Österreichisches Deutsch? Bis auf Kassa (statt Kasse) und Jänner (statt Januar) gibts doch keine nennenswerten Unterschiede zum "deutschen Deutsch" (  )
        Doch schon

        @Topic: Tolle Ausrede, aber war ja fast zu erwarten, dass gewisse Gruppen bei sowas wie immer ohne Grund ausgeschlossen werden.
      • Von LOX-TT Community Officer
        Österreichisches Deutsch? Bis auf Kassa (statt Kasse) und Jänner (statt Januar) gibts doch keine nennenswerten Unterschiede zum "deutschen Deutsch" (  )
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
858646
Xbox 360
Xbox 360 Dashboard: Keine Kinect-Sprachsteuerung in Österreich, WoW-Werbung und mehr - Aufregung um das Herbstupdate
Das neue Xbox 360-Dashboard ist da und einige User sind mehr als unzufrieden mit dem neuen Herbstupdate für die Microsoft-Konsole. Während in Österreich die Kinect-Sprachsteuerung auf Deutsch nicht für die Region zugelassen ist, beschweren sich US-amerikanische Xbox 360-Besitzer über WoW-Werbung mit Chuck Norris im neuen Dashboard. Wir fassen die Ärgernisse für euch zusammen.
http://www.videogameszone.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Xbox-360-Dashboard-Keine-Kinect-Sprachsteuerung-in-Oesterreich-WoW-Werbung-und-mehr-Aufregung-um-das-Herbstupdate-858646/
08.12.2011
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/12/wow_xbox_dashboard.jpg
xbox,microsoft,update,konsole
news