Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Smartglass für Xbox 360 auf der E3: Microsofts Reaktion auf Nintendos Wii U

    Mit Smartglass für Xbox 360 stellte Microsoft auf der E3 ein neues Konzept vor, um plattformübergreifende Unterhaltung auf Handy, PC, Tablet und Fernseher einfacher zu gestalten. Microsofts Smartglass-App soll unter anderem für Windows 8 und Windows Phone verfügbar sein. Mit Smartglass reagiert Microsoft auf Nintendos Wii U, die ein ähnliches Konzept verfolgt.

    Mit der Entertainment-App Smartglass hat Microsoft auf der E3 ein neues Konzept vorgestellt, um Unterhaltungsinhalte übergreifend sowohl im eigenen Wohnzimmer als auch unterwegs zu vernetzen. Anhand Smartglass können sowohl Mobiltelefone als auch Computer und Tablets mit der Xbox 360 verknüpft und Inhalte von einem zum anderen Gerät übertragen werden. "Das macht die Unterhaltung mit Xbox noch interaktiver als bisher", verspricht Microsoft. Mit Smartglass wird es zum Beispiel möglich sein, Spiele auf einem Tablet zu beginnen und auf dem Fernseher zu beenden.

    Don Mattrick, President of the Interactive Entertainment Business bei Microsoft, kommentiert Smartglass: "Mit Xbox SmartGlass eröffnen wir neue Wege Entertainmentinhalte via Telefon, Tablet, Computer oder Fernseher zu erleben. Wer Spiele, Filme, Musik und das Surfen im Internet liebt, wird mit Xbox auf seine Kosten kommen." Auf seiner E3-Pressekonferenz hat Microsoft außerdem bekannt gegeben, das im Laufe des Jahres der Internet Explorer für Xbox 360 erhältlich sein soll.

    Mit Smartglass für Xbox 360 reagiert Microsoft auf Nintendos neue Wii U, die am Wochenende im Rahmen einer Pre-E3-Show von Nintendo-Chef Satoru Iwata näher vorgestellt wurde. Iwata ging unter anderem näher auf das Wii U Pad ein. Anhand des flachen Controllers lassen sich Inhalte auf den TV projizieren, darunter Web-Inhalte und Video-Clips. Video-Chats sollen mit den neuen Tablet-Controller für Wii U ebenfalls möglich sein. Darüber hinaus plant Nintendo eine entsprechende App für Smartphones, mit der sich Inhalte auch unterwegs abrufen lassen. Wie das Gamepad der Wii U funktioniert, lässt sich im angehängten Video bestaunen.

    Das Gamepad nutzt wie die bekannte Wii-Steuerung auch Motion- und Gyrosensoren, wird also auch eine Casual-Zielgruppe ansprechen und "für die Familie" entwickelt. Dank NFC (Near Field Communication, "Nahfeld-Kommunikation) lassen sich spezielle Objekte mit entsprechenden Chips entweder in Spiele einlesen oder Daten können aus Spielen heraus per NFC gespeichert werden. Die Wii U soll Ende des Jahres auf den Markt kommen. Wann genau Smartglass für Xbox 360 erhältlich ist, ist gegenwärtig nicht bekannt. Microsoft datierte den Service auf der E3 für "im Laufe des Jahres".

    30:31
    Nintendo Pre E3: Iwata stellt Wii U vor
  • Xbox 360
    Xbox 360
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    02.12.2005
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Ankylo
    Ein Windows Phone will niemand haben.Das einzige interessante an der Technick ist, dass alle aktuellen OS unterstützt…
    Von undergrounderX
    Ich weiß. Deshalb hab ich ja allgemein PAD geschrieben. Trotzdem werden viele Funktionen nur auf das Windows Phone…
    Von Miro1234
    Es kommt auch für Android und ios 
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Ankylo Erfahrener Benutzer
        Zitat von undergrounderX
        Ich weiß. Deshalb hab ich ja allgemein PAD geschrieben. Trotzdem werden viele Funktionen nur auf das Windows Phone beschränkt sein.
        Ein Windows Phone will niemand haben.

        Das einzige interessante an der Technick ist, dass alle aktuellen OS unterstützt werden. Die Idee…
      • Von undergrounderX Erfahrener Benutzer
        Zitat von Miro1234
        Es kommt auch für Android und ios ;)

        Ich weiß. Deshalb hab ich ja allgemein PAD geschrieben. Trotzdem werden viele Funktionen nur auf das Windows Phone beschränkt sein.
      • Von Miro1234 Benutzer
        Zitat von undergrounderX
        Wer hat nicht schonmal auf sein Pad einen Film geschaut und will ihn dann zu Hause am Fernsehr zu Ende gucken? ->Keiner
        Wer spielt gerne Madden NFL und will zusätzliche Infos auf sein Pad haben ? ->keiner
        Wer hat ein Windows Smartphone? ->keiner


        Es kommt auch für Android und ios 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
888482
Xbox 360
Smartglass für Xbox 360 auf der E3: Microsofts Reaktion auf Nintendos Wii U
Mit Smartglass für Xbox 360 stellte Microsoft auf der E3 ein neues Konzept vor, um plattformübergreifende Unterhaltung auf Handy, PC, Tablet und Fernseher einfacher zu gestalten. Microsofts Smartglass-App soll unter anderem für Windows 8 und Windows Phone verfügbar sein. Mit Smartglass reagiert Microsoft auf Nintendos Wii U, die ein ähnliches Konzept verfolgt.
http://www.videogameszone.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Smartglass-fuer-Xbox-360-auf-der-E3-Microsofts-Reaktion-auf-Nintendos-Wii-U-888482/
05.06.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/Xbox_Smart_Glass_E3__9_.jpg
xbox,microsoft,konsole
news