Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • XCOM 2: Entwickler erläutern PC-Exklusivität des Strategie-Nachfolgers

    Entwickler Firaxis erklärt die PC-Exklusivität von XCOM 2. Eine Umsetzung sei zwar nicht ausgeschlossen, derzeit jedoch kein Thema. Quelle: 2K Games / Firaxis

    XCOM 2, der Nachfolger des erfolgreichen XCOM: Enemy Unknown aus dem Jahre 2012, erscheint bereits Ende diesen Jahres exklusiv für den PC. Entwickler Firaxis äußerte sich nun in einem Interview zu den Hintergründen der PC-Exklusivität. Demnach sei dies der "einzige Weg" gewesen, die Vorstellungen eines Sequels zu realisieren.

    Mit XCOM 2 kündigten Entwickler Firaxis und Publisher 2K Games erst kürzlich den direkten Nachfolger des im Jahre 2012 veröffentlichten Strategie-Reboots XCOM: Enemy Unknown an. Erscheinen soll das Spiel zur Überraschung vieler Fans bereits im kommenden November exklusiv für den PC, eine Konsolenversion soll es nicht geben. Nun äußerte sich ein Sprecher zu den Hintergründen der Exklusivität. "Der Fokus auf den PC war der einzige Weg, XCOM 2 zu dem zu machen, was sich das Team nach der Fertigstellung von Enemy Unknown vorgestellt hat", erklärte Jake Solomom, der Creative Director bei Firaxis Games, in einem Interview mit IGN.

    Das in Maryland ansässige US-Studio Firaxis ist vor allem bekannt für die auf dem PC populäre Civilization-Reihe. Seit jeher gilt Firaxis als PC-naher Entwickler und sieht seine Expertise selbst auf ebenjener Plattform. "Als wir uns angesehen haben, was wir mit dem Sequel machen wollten, hatten wir all diese sehr, sehr ambitionierten Ziele," so Solomon." Um das zu machen mussten wir die ganze Expertise des Studios nutzen ... und unsere Expertise liegt beim PC. Das ist unsere Heimat und dort fühlen wir uns am wohlsten."

    "Wenn wir unsere Meetings haben, (...) dann reden wir nur über PC," erklärte Solomon im Gespräch mit IGN. "Wir reden darüber, 'Wie ist die Erfahrung auf dem PC? Wie fühlt sich die Maus bei dieser Erfahrung an?'" PC-Spieler dürfen sich bei XCOM 2 also auf eine möglichst für Maus und Tastatur optimierte Steuerung samt passendem Interface freuen. Darüberhinaus legen die Entwickler auch viel Wert auf hochauflösende Charaktere und Umgebungen, bessere Zerstörung und Physik-Rendering sowie prozedural generierte Maps, die in Enemy Unknown noch nicht umgesetzt werden konnten.

    Ein weiterer Aspekt, der nur in der PC-Version - ohne unverhältnismäßig großen Aufwand - realisierbar ist: Modifikationen. Wie die Fans es bereits von der Civilization-Reihe gewohnt sind, plant Firaxis für XCOM 2 vollwertige Mod-Unterstützung. Darin sehen die Entwickler eines der bedeutendsten Features, der besonders langfristige Wiederspielbarkeit garantieren soll. Nähere Informationen zum Mod-Support gibt es bislang jedoch nicht. Zu guter Letzt kam Solomon auf die Möglichkeit einer nachträglichen Konsolen-Version für PS4 und Xbox One zu sprechen. Dies sei für die ferne Zukunft zwar nicht ausgeschlossen, derzeit jedoch kein Thema bei Firaxis. Mehr zu XCOM 2 auf unserer Themenseite. Im Rahmen der kommenden E3 werden weitere Infos erwartet.

    Quelle: IGN

    03:56
    XCOM 2 Trailer-Analyse: Alle Geheimnisse entschlüsselt
  • XCOM 2
    XCOM 2
    Publisher
    2K Games
    Developer
    Firaxis Games
    Release
    05.02.2016

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    Cover Packshot von Halo Wars Release: Halo Wars Ensemble Studios
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1161019
XCOM 2
Entwickler erläutern PC-Exklusivität des Strategie-Nachfolgers
XCOM 2, der Nachfolger des erfolgreichen XCOM: Enemy Unknown aus dem Jahre 2012, erscheint bereits Ende diesen Jahres exklusiv für den PC. Entwickler Firaxis äußerte sich nun in einem Interview zu den Hintergründen der PC-Exklusivität. Demnach sei dies der "einzige Weg" gewesen, die Vorstellungen eines Sequels zu realisieren.
http://www.videogameszone.de/XCOM-2-Spiel-55610/News/Entwickler-erlaeutern-PC-Exklusivitaet-des-Strategie-Nachfolgers-1161019/
07.06.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/06/2K_XCOM2_Logo_small-gamezone_b2teaser_169.jpg
xcom,2k games,firaxis
news