Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • World Racing

    Auch klassische
Oldtimer sind im
Fuhrpark vertreten. Auch klassische Oldtimer sind im Fuhrpark vertreten. Das erlebt man auch nicht alle Tage: Nachdem die letzte Preview-Version von World Racing aufgrund der technischen Unzulänglichkeiten von uns nur ein "Geht so" kassierte, schickte TDK die Entwickler noch mal zurück an die Arbeit. Das bisherige Ergebnis hat uns überrascht. Mit relativ stabiler Framerate rauschen die weitläufigen Umgebungen am Betrachter vorbei. Zwar erreicht die Optik nach wie vor nicht die Qualität von Gran Turismo oder Burnout 2, hat aber einen eigenen Stil und verdient das Prädikat "Akzeptabel". Das Hauptaugenmerk des Titels liegt aber ohnehin woanders: 110 Fahrzeuge aus der gesamten Geschichte des Automobilbauers Mercedes-Benz stehen zur Auswahl. Neben schnuckeligen A-Klasse-Modellen dürfen auch schnellere Vehikel vom Haus- und Hoftuner AMG gefahren werden. Zudem befinden sich auch einige seltene Prototypen in der Garage, die sowohl in puncto Leistung als auch optisch aus dem Rahmen fallen. Richtig stolz ist man bei Entwickler Synetic auf die Landscape-Engine. Diese ermöglicht es dem Spieler, die riesigen Umgebungen völlig frei zu befahren. Das macht zwar spielerisch während der meisten Wettbewerbe nicht sonderlich viel Sinn, sorgt aber für Unterhaltung, wenn man mal gerade keine Lust mehr auf richtige Rennen hat.

    Prozentrechnung
    Wenn man sich für eine Meisterschaft entschieden hat, gilt es erst einmal, das Fahrgefühl nach eigenem Gusto anzupassen. Hierzu kann sogar die Fahrphysik zwischen Arcade und Simulation auf einer Prozentskala in 100 Schritten justiert werden. ABS, ASR und andere nützliche Fahrhilfen dürfen ebenfalls zugeschaltet werden. Selbst die Fähigkeiten der Gegner können umfangreich justiert werden. Diese Flexibilität hat natürlich ihren Preis: Bis man das Spiel auf die eigenen Vorlieben und Fähigkeiten angepasst hat, vergeht schnell auch mal eine Stunde. Doch selbst enthusiastische Schrauber und pedantische Naturen werden am Anfang ihre liebe Mühe haben, das etwas eigenwillige Fahrmodell unter Kontrolle zu halten. Zwar kommt man mit etwas Übung durchaus mit dem Handling zurecht, allerdings fühlt es sich nie besonders echt an und könnte - speziell bei schnelleren Fahrzeugen - etwas mehr Grip vertragen. Innerhalb einer Meisterschaft stehen verschiedene Aufgaben an, die sich immer wieder abwechseln. Neben den obligatorischen Rundkursrennen freuen sich Offroad-Fans auf Querfeldeinjagden und Motocross-Strecken mit Waschbrettern und allen Schikanen. Mit der Zeit erarbeitet man sich so neue Fahrzeuge und Strecken. Die Menüführung ist leider immer noch ziemlich unübersichtlich, aber durchschaubar. Derzeit trüben leider noch einige Grafik- und Sound-Bugs das Spielerlebnis. Wir sind gespannt, wie die fertige Version aussehen wird.

  • World Racing
    World Racing
    Developer
    Synetic
    Release
    22.08.2003

    Aktuelles zu World Racing

    Test PS2 GC World Racing 0

    World Racing

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
215380
World Racing
World Racing
http://www.videogameszone.de/World-Racing-Spiel-42984/News/World-Racing-215380/
28.08.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/08/5_108.jpg
news