Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wolfenstein: The New Order - Creative Director Jens Matthies spricht über Legalität und Gameplay des Spiels

    In einem Interview auf der Gamescom 2013 spricht Creative Director Jens Matthies über Wolfenstein: The New Order. Er beantwortet dabei Fragen zum Unterschied der deutschen und internationalen Fassung sowie zur Stimmung und dem Gameplay des Titels. Auch die Story des Bethesda-Spiels wird kurz angerissen.

    Jens Matthies, der Creative Director von Wolfenstein: The New Order, erklärt in einem Interview, welche Probleme die Entwickler mit einer deutschen Fassung hatten und welche Möglichkeiten das Bethesdas Spiel den Usern offeriert. Ein Spiel, das zur Zeit des zweiten Weltkrieges spielt, unterliegt natürlich gerade in Deutschland vielen Gesetzen. Matthies erklärte, dass es deshalb sowohl eine internationale als auch eine deutsche Version des Shooters geben wird.

    Im Interview sagte er uns dazu Folgendes: "Es gibt viele Dinge, die in Deutschland nicht legal sind und wir wollten wirklich auch für die deutschen Spieler ein echtes Wolfenstein-Game entwickeln [...], also haben wir alles getan, was wir konnten, um es so nahe wie möglich an der internationalen Version zu belassen, aber es dennoch an die deutschen Gesetze anzupassen." Jedoch nicht nur zur Legalitätsproblematik konnte uns der Creative Director etwas sagen, er sprach auch etwas über die Story und die Vielfalt, die der Shooter bietet.

    Die Frage danach, ob Wolfenstein: The New Order ein reiner Shooter wird, beantwortete er folgendermaßen: "Ich würde nicht sagen, dass das Spiel ein reiner Shooter ist. Es ist vielmehr eine Art Action-Adventure-Shooter. Wir haben viele Story-Momente, es gibt einiges zu entdecken und auch eine Menge Rätsel zu lösen, wir mögen diese Art von Spiel Erfahrungen ebenso. Vor allem, dass der Spieler nicht nur eine Sache die ganze Zeit machen muss, das Game ist mehr wie eine Achterbahn und du steigst ein und erlebst dieses epische Abenteuer". Weitere Informationen zu Wolfenstein: The New Order findet ihr auf der entsprechenden Themenseite. Das vollständige Interview findet ihr weiter unten.

    04:40
    Gamescom 2013: Wolfenstein: The New Order Interview
    Spielecover zu Wolfenstein: The New Order
    Wolfenstein: The New Order
  • Wolfenstein: The New Order
    Wolfenstein: The New Order
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Release
    20.05.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von Hollow Knight Release: Hollow Knight
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1084765
Wolfenstein: The New Order
Wolfenstein: The New Order - Creative Director Jens Matthies spricht über Legalität und Gameplay des Spiels
In einem Interview auf der Gamescom 2013 spricht Creative Director Jens Matthies über Wolfenstein: The New Order. Er beantwortet dabei Fragen zum Unterschied der deutschen und internationalen Fassung sowie zur Stimmung und dem Gameplay des Titels. Auch die Story des Bethesda-Spiels wird kurz angerissen.
http://www.videogameszone.de/Wolfenstein-The-New-Order-Spiel-15920/News/Wolfenstein-The-New-Order-Creative-Director-Jens-Matthies-spricht-ueber-Legalitaet-und-Gameplay-des-Spiels-1084765/
22.08.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/06/GSA_Gaze-pc-games.png
wolfenstein,shooter,gamescom,bethesda
news