Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U auf der Gamescom gespielt, Xbox 720-Devkit, Mass Effect 3: Die heißesten Community-Themen der Woche

    Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der Gamescom: Videogameszone.de war auf der Spielemesse in Köln vor Ort und hat sich unter anderem Rayman Legends und ZombiU für Wii U angeschaut. Auch das in dieser Woche über Ebay verkaufte Xbox 720-Devkit sowie die Durchspielraten bei Mass Effect 3 sorgten in dieser Woche für Diskussionen. Videogameszone.de fasst die heißesten Community-Themen zusammen.

    Auf der Gamescom hatten wir die Gelegenheit Ubisofts kommende Wii U-Titel ZombiU und Rayman Legends ausführlich anzuspielen - dabei machte sich nicht nur Freude, sondern auch etwas Ernüchterung breit. Zuerst aber zu der guten Nachricht: Rayman Legends ist eine bombig-geniale Action-Wundertüte. Der Vorgänger Rayman Origins war bereits eine absolute Spaßgranate und das Wii U-Debüt des gliederlosen Ubisoft-Maskottchens in Rayman Legends setzt da noch einen drauf. Weitaus weniger toll hat uns ZombiU für Wii U gefallen. Besonders in Sachen Grafik muss die Untotenjagd noch gehörig zulegen: Matschtexturen, hampelige Animationen und maue Effekte lassen an der Hardwarepower der Wii U zweifeln. Leser S-M-Xle schreibt: "Ich befürchte, dass Ubisoft mit ZombiU nicht alles aus der Wii U herausholen kann. Dafür gefällt mir die Grafik von Assassin's Creed 3 auf der Wii U umso besser, da sieht man was die Wii U drauf hat." NintendoFan1103 meint: "Grafik ist eh nicht alles. Soll man doch ein Spiel entwickeln, bei dem jeder Kieselstein hoch aufgelöst ist, bei dem aber Spielspaß, Spielzeit, Story und Steuerung unterdurchschnittlich schlecht sind (Ironie)." Welcher Meinung seid ihr? Nehmt im Thread zur Wii U an der Diskussion teil!

    Über Ebay wurde angeblich ein echtes Xbox 720-Devkit verkauft - für mehr als 20.000 US-Dollar. Über Ebay wurde angeblich ein echtes Xbox 720-Devkit verkauft - für mehr als 20.000 US-Dollar. Quelle: assemblergames Ein angebliches Xbox 720-Devkit namens "Durango" wurde kürzlich bei Ebay für mehr als 20.000 US-Dollar versteigert. Die Auktion zum Entwickler-Kit für die neue Xbox 720 enthielt lediglich ein unspezifisches Foto und keine weiteren Informationen. Vom Verkäufer des vermeintlichen Xbox 720-Devkits stammten auch die vergangenen Leaks zum Durango-Devkit - inklusive der Kinect 2-Bilder. Leser baiR meint: "Was für ein Schwachsinn! Das ist ein so dermaßen dämlicher Fake. Wenn jemand an so ein Defkit rankommen würde, dann wäre er doch nicht so doof es bei Ebay in aller Öffentlichkeit zu verkaufen." Wiisel antwortet darauf: "Derjenige der das angebliche Devkit ersteigert hat ist wohl ein größerer Idiot." User biaR nochmal: "Ich glaube, dass beides ein Fake ist. Der hat das Devkit vielleicht selbst erstanden oder die Versteigerung über Ebay war schon ein Fake." Was glaubt ihr? Handelt es sich bei dem Devkit tatsächlich um eine echte Entwickler-Konsole der Xbox 720? Schließt euch den Diskussionen an.

    Wir haben uns ZombiU und Rayman Legends auf der Gamescom angeschaut. Unsere Meinung lest ihr hier auf Videogameszone. Wir haben uns ZombiU und Rayman Legends auf der Gamescom angeschaut. Unsere Meinung lest ihr hier auf Videogameszone. Quelle: Jeux Online Entwicklerstudio Bioware war zur GDC in Köln vertreten und nannte einige Fakten zu seinen zuletzt veröffentlichten Spielen. Was dabei natürlich nicht fehlen darf ist Mass Effect 3, das Finale der epochalen Weltraum-Trilogie rund um Commander Shepard. BioWare sprach darüber, wie viele Spieler das SciFi-Rollenspiel durchgespielt haben. Nach eigenen Angaben sollen nur 42 Prozent aller Mass Effect 3-Spieler das Ende der Trilogie erlebt haben, alle anderen haben schon zuvor den Controller beiseitegelegt, verriet der Online Development Director Fernando Melo. Leser SammySatan meint dazu: "Es kann sein, dass die meisten Gamer sich nicht mit dem ganzen Müll, den man im Spiel hat, beschäftigen. Damit möchte ich sagen, dass die Entwickler immer mehr Items einbauen, die man nicht braucht und eine angeblich komplexe Spielmechanik hat. Die will niemand haben. Es dauert nur Zeit, bis man die Story weiterspielen kann und man muss sich mit mehr Sachen beschäftigen, die man nicht machen möchte. Das wird schnell langweilig. Ich finde ein direktes Spiel besser, wo man weis was man hat." MeisterZhaoYun schreibt: "Ich gehöre zu den 58 Prozent, allerdings nur wegen zwei Gründen: 1. Das Spiel verursachte einen Ylod und deswegen konnte ich nicht weiterspielen. 2. Diablo 3 verursachte nen PC Return." Habt ihr Mass Effect 3 durchgespielt? Diskutiert im Thread mit!

    02:53
    ZombiU - Fünf Regeln um zu überleben
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1018242
Wii U
Wii U auf der Gamescom gespielt, Xbox 720-Devkit, Mass Effect 3: Die heißesten Community-Themen der Woche
Die vergangene Woche stand ganz im Zeichen der Gamescom: Videogameszone.de war auf der Spielemesse in Köln vor Ort und hat sich unter anderem Rayman Legends und ZombiU für Wii U angeschaut. Auch das in dieser Woche über Ebay verkaufte Xbox 720-Devkit sowie die Durchspielraten bei Mass Effect 3 sorgten in dieser Woche für Diskussionen. Videogameszone.de fasst die heißesten Community-Themen zusammen.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/Specials/Wii-U-auf-der-Gamescom-Xbox-720-und-Mass-Effect-3-1018242/
19.08.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/zombiu_E3_5.jpg
wii u,konsole,nintendo
specials