Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: Wii-Software nutzt GamePad und mehr - Firmware-Update 4.0.0 zum Download

    Mit dem neuen Wii U Firmware-Update 4.0.0 spendiert Nintendo seiner Konsole neue und dringend notwendige Features. Unter anderem nutzt ihr im Wii-Modus nun auch das Wii U GamePad. Video und Sound von Wii-Software darf auf dem GamePad abgespielt werden. Ihr dürft also eure Virtual Console-Spiele auf dem GamePad spielen, allerdings steuert ihr dafür immernoch via Wii-Fernbedienung. Wir listen euch alle Features des neuen Wii U-Updates auf.

    Das neue Wii U Firmware-Update 4.0.0 steht ab sofort zum Download bereit und bringt ein paar neue Features für die Wii U mit. Demnach dürft ihr nun im Wii-Modus ebenfalls das GamePad verwenden, allerdings nur als Bildschirm. Ihr spielt Video und Sound von eurer Wii-Software auf dem Wii U-GamePad ab, steuert das ganze aber per Wii-Fernbedienung, Nunchuck oder gar Classic-Controller. Ihr entscheidet, ob die Wii-Software via TV, GamePad oder über beide Wege wiedergeben wollt. Außerem nutzt die Wii U für Wii-Spiele nun wieder die Option des Dolby Pro Logic II Surround Sounds. Ebenso wurde der USB-Keybord-Support hinzugefügt.

    Im Wii U-Menü fügt Nintendo ein Icon für die Freundesliste hinzu, so dass ich mit nur einem "Knopfdruck" in eurer Freundesliste landet. Via SpotPass-Aktivierung erhaltet nun automatisch empfohlene Software oder Demos, sobald ihr diese Option aktiviert habt. Außerdem dürft ihr nach dem Wii U Firmware-Update 4.0.0 die Art des Soundausgangs eures Kabels festlegen, das ihr zwischen Wii U und Fernseher nutzt. Dabei währlt ihr zwischen HDMI, non-HDMI oder beides. Eine automatische Standby-Funktion nach einer bestimmten Zeit lässt sich ebenso über die Einstellungen festlegen. Das Wii U Firmware-Update bietet ebenfalls noch Änderungen für den Wii U-Chat. Demnach dürft ihr nach einer Chatanfrage das Profil des Absenders im Miiverse betracheten.

    Ihr dürft nun auch per Headset via Wii U-GamePad-Anschluss chatten. Auch im Internet Browser gibt es neue Features. Demnach nutzt ihr die Tasten L und R zum Vor- oder Zurückspulen von Internet-Videos. Ihr dürft nun auch Logins für Webseiten Speichern. Außerdem dürft ihr den Internet Browser nun während des Spielens starten, um Screenshots hochzuladen. PDF-Dateien dürfen ebenfalls angesehen, aber nicht gespeichert werden. Außerdem bietet das Update für Wii U weitere Verbesserungen in Sachen Systemstabilität. Alle Details zum Wii U Firmware-Update 4.0.0 findet ihr auf Nintendo.com. Das Update steht ab sofort zum Download bereit. Startet einfach den Wii U-eShop und ihr werdet zum Download aufgefordert.

    01:00
    Zelda: Wind Waker HD - Video Vergleich der Wii U- und Gamecube-Version
    Spielecover zu The Legend of Zelda: The Wind Waker HD
    The Legend of Zelda: The Wind Waker HD
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von LOX-TT
    irgendwie reizt mich das wenig, am kleinen Wii Gamepad Wii-Spiele zu zocken  wenn ich es auf der großen HD-Glotze…
    Von Ganonstadt
    Gut, ich lass mich mal überraschen und probier es irgendwann eventuell mal aus^^
    Von Kraxe
    Bei mir ist der Fernseher ca. 6m entfernt. Bei der Couch habe ich einen Glastisch auf dem ich das Gamepad stelle. Das…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090791
Wii U
Wii U: Wii-Software nutzt GamePad und mehr - Firmware-Update 4.0.0 zum Download
Mit dem neuen Wii U Firmware-Update 4.0.0 spendiert Nintendo seiner Konsole neue und dringend notwendige Features. Unter anderem nutzt ihr im Wii-Modus nun auch das Wii U GamePad. Video und Sound von Wii-Software darf auf dem GamePad abgespielt werden. Ihr dürft also eure Virtual Console-Spiele auf dem GamePad spielen, allerdings steuert ihr dafür immernoch via Wii-Fernbedienung. Wir listen euch alle Features des neuen Wii U-Updates auf.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Wii-Software-nutzt-GamePad-und-mehr-Firmware-Update-400-zum-Download-1090791/
01.10.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/11/wii_u.jpg
wii,konsole,nintendo
news