Wii U

Release:
30.11.2012
Hersteller:
Nintendo

Wii U: Shigeru Miyamoto über Zelda A Link to the Past und F-Zero

13.04.2012 15:17 Uhr
|
Neu
|
In einem Interview sprach Nintendo-Legende Shigeru Miyamoto kürzlich über die Möglichkeiten von F-Zero für Wii U oder einem neuen Zelda für Nintendo 3DS. Demnach laufe ein Spiel auf Basis des SNES-Klassikers Zelda: A Link to the Past Gefahr, als lieblose Portierung zu enden. Ein neues F-Zero mit der aktuellen Hardware mache für Miyamoto wenig Sinn. Die Wii U könnte in Zukunft sehr gute Features für ein neues F-Zero bieten.

Shigeru Miyamoto über Zelda und F-Zero im Interview Shigeru Miyamoto über Zelda und F-Zero im Interview [Quelle: Nintendo] Wie stehen die Chancen auf ein neues Zelda oder sogar F-Zero für Wii U oder den Nintendo 3DS? In einem Interview mit dem Spielemagazin Edge verriet Nintendo-Entwicklerlegende Shigeru Miyamoto seine Gedanken zu den beiden Nintendo-Serien. Im vergangenen Jahr plauderte Miyamoto noch über ein 3DS-Remake von Zelda: A Link to the Past für den Nintendo 3DS. Heute ist sich der Japaner nicht mehr so sicher. "Ich denke die Antwort wäre gleich, wenn wir über Portierungen sprechen würden. Ich bin allerdings mehr an etwas Neuem interessiert, das auf Zelda A Link to the Past basieren könnte. Ich denke, es ist wichtig, neue Software zu präsentieren.", so Miyamoto zum Thema A Link to the Past gegenüber der Zeitschrift Edge.

Auch zu einem möglichen F-Zero für Wii U äußerte sich Shigeru Miyamoto. Demnach sei F-Zero zur damaligen Zeit eine echte Überraschung gewesen. "Ich denke, seinerzeit war es eine wirklich große Überaschung, etwas Neues und ein Produkt, das Sinn machte. Ich sehe derzeit nicht, wie wir mit der derzeitigen Hardware eine ähnliche Überraschung schaffen könnten. Vielleicht mit der zukünftigen Hardware der Wii U können wir etwas Ähnliches erschaffen. Entweder als kleinere Spiel oder als Vollpreistitel. Die Originalmeldung des Interviews von Shigeru Miyamoto über Zelda und F-Zero lest ihr auf edge-online.com.

02:28
The Legend of Zelda - Die besten Endgegner aus 25 Jahren
Für die Verwendung in unseren Foren:
Redakteur
Moderation
13.04.2012 15:17 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Community Officer
Bewertung: 0
13.04.2012 20:14 Uhr
A Link to the Past im 3D Look (damit meine ich nicht den 3D Effect, sondern im Stil von OoT etc.) würde ich begrüßen

F-Zero sowieso
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
13.04.2012 20:09 Uhr
Ich glaube ich würde Nintendo den Kopf abhaken, wenn sie auf der Wii U kein F-Zero rausbringen würden :B
Und wenn ich "kleinere Spiele" lese, da fallen mir die 3 Buchstaben DLC ein und DAS braucht nun wirklich niemand .__.
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
13.04.2012 18:46 Uhr
Wenn ich schon "Features" in Zusammenhang mit Wii U les, seh ich schwarz für de Zukunft von F-Zero 

Verwandte Artikel

100°
 - 
Nintendo NX hat endlich ein Datum! Wir fassen alle Infos zu Nintendos nächster Konsole sowie dem nächsten Zelda-Abenteuer, das ebenfalls für NX bestätigt wurde, im aktuellen Heft zusammen. Außerdem erfahrt ihr im ausfürhlichen Test zu Fire Emblem Fates, wie gut sich das Taktik-Rollenspiel für Nintendo 3DS schlägt. mehr... [0 Kommentare]
100°
 - 
Die neue Ausgabe der N-ZONE steht ganz im Zeichen von Nintendo-Held Link, denn wir haben bereits The Legend of Zelda: Twilight Princess HD viele Stunden lang gespielt und verraten euch in unserer ausführlichen Vorschau, mit welchen Verbesserungen die HD-Neuauflage aufwartet. Obendrein gibt's ein tolles Zelda-Wendeposter! Außerdem testen wir zahlreiche 3DS-Rollenspiele, unter anderem: Final Fantasy Explorers, Bravely Second: End Layer und Pokémon Super Mystery Dungeon. mehr... [0 Kommentare]
99°
 - 
Nach einer kleinen Ewigkeit legt Star Fox endlich sein Comeback hin. Ob die Rückkehr des Fliegerasses in Star Fox Zero für Wii U gelungen ist, ergründen wir in einem ausführlichen Test in der aktuellen N-ZONE. Außerdem haben wir Nintendos erste Mobile-App Miitomo durchgecheckt und den Pokémon-Konkurrenten Yo-kai Watch einem Test unterzogen. mehr... [0 Kommentare]
95°
 - 
Diese Ausgabe dreht sich vor allem darum, was Nintendo dieses Jahr noch so alles zu bieten hat. In einem Special beleuchten wir alle bisherigen Infos zur neuen Hardware Nintendo NX, während wir im Vorschau-Bereich einen Blick auf die kommenden Hits für Wii U und 3DS werfen. Lego-Fans freuen sich derweil über unseren Anspielbericht zu Lego Marvel's Avengers sowie ein tolles Wendeposter! mehr... [10 Kommentare]
95°
 - 
Dieser Monat steht ganz im Zeichen von Xenoblade Chronicles X - das Wii-U-Rollenspiel ist derart riesig, dass wir es gleich mit zwei Redakteuren erforschen. Neben Test und wertvollen Tipps zu diesem Abenteuer erwarten euch auch noch Rezensionen zu Mario & Luigi: Paper Jam Bros., Rodea the Sky Soldier und Animal Crossing: Amiibo Festival. mehr... [1 Kommentar]
article
877862
Wii U
Wii U: Shigeru Miyamoto über Zelda A Link to the Past und F-Zero
In einem Interview sprach Nintendo-Legende Shigeru Miyamoto kürzlich über die Möglichkeiten von F-Zero für Wii U oder einem neuen Zelda für Nintendo 3DS. Demnach laufe ein Spiel auf Basis des SNES-Klassikers Zelda: A Link to the Past Gefahr, als lieblose Portierung zu enden. Ein neues F-Zero mit der aktuellen Hardware mache für Miyamoto wenig Sinn. Die Wii U könnte in Zukunft sehr gute Features für ein neues F-Zero bieten.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Shigeru-Miyamoto-ueber-Zelda-A-Link-to-the-Past-und-F-Zero-877862/
13.04.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/09/A_Link_to_The_Past.jpg
wii u,zelda,nintendo,f1 2010
news