Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        A Link to the Past im 3D Look (damit meine ich nicht den 3D Effect, sondern im Stil von OoT etc.) würde ich begrüßen

        F-Zero sowieso
      • Von Link666 Erfahrener Benutzer
        Ich glaube ich würde Nintendo den Kopf abhaken, wenn sie auf der Wii U kein F-Zero rausbringen würden :B
        Und wenn ich "kleinere Spiele" lese, da fallen mir die 3 Buchstaben DLC ein und DAS braucht nun wirklich niemand .__.
      • Von Tingle Erfahrener Benutzer
        Wenn ich schon "Features" in Zusammenhang mit Wii U les, seh ich schwarz für de Zukunft von F-Zero 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 09/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 09/2016 play³ 09/2016 Games Aktuell 09/2016 buffed 08/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 09/2016 WideScreen 09/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 09/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
877862
Wii U
Wii U: Shigeru Miyamoto über Zelda A Link to the Past und F-Zero
In einem Interview sprach Nintendo-Legende Shigeru Miyamoto kürzlich über die Möglichkeiten von F-Zero für Wii U oder einem neuen Zelda für Nintendo 3DS. Demnach laufe ein Spiel auf Basis des SNES-Klassikers Zelda: A Link to the Past Gefahr, als lieblose Portierung zu enden. Ein neues F-Zero mit der aktuellen Hardware mache für Miyamoto wenig Sinn. Die Wii U könnte in Zukunft sehr gute Features für ein neues F-Zero bieten.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Shigeru-Miyamoto-ueber-Zelda-A-Link-to-the-Past-und-F-Zero-877862/
13.04.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/09/A_Link_to_The_Past.jpg
wii u,zelda,nintendo,f1 2010
news