Wii U

Release:
30.11.2012
Hersteller:
Nintendo

Wii U: "Preis der neuen Konsole steht noch nicht fest" - Interview mit Nintendo

11.06.2012 12:27 Uhr
|
Neu
|
Nintendos Katsuya Eguchi äußerte sich in einem Interview zu neuen Details der Wii U - wenn auch zurückhaltend. Demnach sei die Preisfrage von Controller und Konsole noch nicht entschieden. Auch über die Möglichkeit den Controller unabhängig von der Konsole zu benutzen, könne man zu diesem Zeitpunkt noch nicht sprechen. Eguchi betonte aber, dass er sich diese Möglichkeit für den Spieler wünschen würde.

Nintendo Land wurde auf der Pressekonferenz von Nintendo im Rahmen der E3 präsentiert und stammt vom Entwicklerteam von Wii Sports. Ob der Titel allerdings ebenfalls zusammen mit der Konsole erscheint, ist weiter unklar. Nintendo Land wurde auf der Pressekonferenz von Nintendo im Rahmen der E3 präsentiert und stammt vom Entwicklerteam von Wii Sports. Ob der Titel allerdings ebenfalls zusammen mit der Konsole erscheint, ist weiter unklar. [Quelle: Siehe Bildergalerie] In Interviews mit Offiziellen von Nintendo haben es Journalisten momentan schwer. Obwohl die Wii U bereits Ende des Jahres erscheinen soll, sind bis auf das Spielelineup und die Funktionen des Controllers wenig Details über die neue Konsole bekannt. Fragt man Vertreter Nintendos beispielsweise nach dem Preis der Konsole, stößt man eher auf Rhetorik als auf konkrete Zahlen. So auch bei Katsuya Eguchi, Hardwareproduzent und Entwickler des Wii U-Titels Nintendo Land. In einem Interview mit Gametrailers erklärte er, dass momentan noch nicht geklärt wäre, wie viel die Konsole kosten solle. Auch über den Preis des Gamepads habe er keine Informationen. Laut Eguchi wolle Nintendo die Wii U zwar nicht mit Verlust verkaufen, zähle aber auch nicht auf Profit aus dem Verkauf der Konsole. Über der Vermarktung der Wii U liegt immer noch ein Mantel des Schweigens. Selbst Details zum Verkauf seines eigenen Spiels seien Eguchi angeblich unbekannt.

Auf die Frage, ob Nintendo Land als Launch-Titel der Konsole erscheinen würde, antwortete Eguchi nur ausweichend: "Das kann ich leider nicht beantworten. Es wird Aufgabe der Marketingabteilung sein, ob Nintendo Land mit der Konsole verkauft wird oder getrennt in den Handel kommt." Gleichzeitig betonte Eguchi aber auch, dass Nintendo Land kein reiner Casual-Titel sei und durchaus mehr Tiefgang als beispielsweise Wii Sports habe. Auch die Umsetzung der Virtual Console auf der Wii U ist noch nicht eindeutig geklärt, sei laut Katsuya Eguchi aber mehr als wahrscheinlich. Ob diese Titel allerdings auch unabhängig von der Konsole auf dem Gamepad spielbar sein werden, konnte Eguchi - wieder einmal - nicht klären. Immerhin sprach er sich für die Möglichkeit aus:

"Ich kann noch nichts über die Thematik sagen, allerdings ist das Wii U GamePad speziell für den Einsatz unabhängig vom großen Fernseher konzipiert. Wir haben das GamePad für sehr viele Varianten entwickelt und es wird sehr viele Konfigurationen geben." Unklar sind bis jetzt auch die genauen technischen Spezifikationen der Wii U. Laut Eguchi sei es aber durchaus möglich, Spiele auf der Wii U in Full HD zu präsentieren - das gehe aber auf Kosten der Framerate. Als Beispiel nannte er Nintendo Land, in dem sich das Entwicklerteam bis auf eine Ausnahme dafür entschieden habe, 720p-Auflösung mit 60 Frames pro Sekunde zu bieten. Spiele, die in höherer Auflösung präsentiert werden, müssten laut Eguchi mit einer geringeren Bildfrequenz auskommen. Das komplette Interview mit Entwickler Katsuya zur Wii U Eguchi könnt ihr euch auf gametrailers.com durchlesen.

04:34
Wii U: Das Spiele-Line-Up von der E3
Für die Verwendung in unseren Foren:
Moderation
11.06.2012 12:27 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
12.06.2012 10:46 Uhr
Zitat: (Original von Kraxe;9377776)


Ich selbst habe 37 Wii Spiele

W00t? Ich komme gerade mal auf 11 Spiele aus 5 Jahren Wii 
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
11.06.2012 21:36 Uhr
Also so kritisch alle gegenüber den Spielen waren, die vorgestellt wurden, aber das Line-up ist schon mal deutlich besser als das, was der 3DS oder die Wii zu Beginn hatten. Zumindest auf dem Papier. Wie die Spiele letztendlich werden wissen wir ja nicht.
Daher erst einmal alles vorsichtig genießen
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
11.06.2012 21:30 Uhr
Hier ist eine Liste mit allen Spielen, die am Anfang der Wii U-Ära herauskommen sollen:

Game & Wario (Arbeitstitel)
Pikmin 3
Project P-100 (Arbeitstitel)
Wii Fit U
NBA 2K13
Ben 10: Omniverse
Family Party: 30 Great Games (Arbeitstitel)
Rise of the Guardians: The Video…