Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: "Konsole wäre für 400 Euro viel zu teuer" - Erste Meinungen der Spieler

    Mit einem Preis und Release-Termin für Wii U sorgt Amazon aktuell für hitzige Diskussionen. Im Forum von Videogameszone.de herrscht noch Skepsis, ob die Daten tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Denn würde die Wii U tatsächlich 400 Euro kosten, wäre die Konsole "ein Reinfall" und "viel zu teuer". Videogameszone.de fasst die ersten Meinungen zum Preis und Termin der Wii U zusammen.

    Der deutsche Online-Händler Amazon entfachte am gestrigen Mittwoch hitzige Diskussionen um die Wii U. Denn der Händler hat eine Aktionsseite live geschaltet, auf der sich ab sofort die Wii U und erste Spiele für die neue Nintendo-Konsole vorbestellen lassen. Ein Preis und Release-Termin für die Wii U nannte das Unternehmen ebenfalls: Die Wii U kostet bei Amazon 399,99 Euro. Als Release-Termin gibt der Händler den 21. Dezember an. Im Forum von Videogameszone.de zeigen sich die Nutzer noch skeptisch. Denn bislang hat sich Nintendo nicht offiziell zum Preis der Wii U geäußert. In einem Punkt scheinen sich die Nutzer aber einig zu sein: 400 Euro sind keine Überraschung. Denn Fans der Wii U erinnern sich: Reggie Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America, hatte vor wenigen Wochen gesagt, dass Spieler vom Preis der Wii U positiv überrascht sein werden.

    Nutzer zockerfreak beispielsweise schreibt: "Wenn dem wirklich so sein sollte, dann kann ich schon jetzt prognostizieren, dass die Wii U zum Release nicht viele Abnehmer finden wird. Dafür ist der Preis einfach viel zu hoch. In Anbetracht dessen, dass die neue Nintendo-Konsole von dem Design her wie ein Kinderspielzeug von Fisher-Price anmutet, ist der Preis sowieso ziemlich ungerechtfertigt. 399,99 Euro? Ohne mich!" VGZ-Leser SammySatan hingegen meint: "Ich habe 400 Euro schon letztes Jahr einkalkuliert und schon seit Dezember zusammen. Mich wird es nicht stören, dass die Konsole so teuer ist. Doch der Termin ist ersten zu knapp vor Weihnachten und ich will sie lieber jetzt schon haben. Ich zocke so schon nur noch die alten F-Zero-Teile und würde mich auf ein neues Spiel mit Konsole freuen. Da sind ja so sechs Spiele, die man mal zocken kann."

    Mininint schreibt: "Ok, also positiv überrascht bin ich nicht, wenn der Preis wirklich bei knapp 400 Euro liegen soll. Und ich weiß nicht In einem Punkt sind sich Videogameszone-Leser sicher: Die Wii U wäre mit 400 Euro deutlich zu teuer. In einem Punkt sind sich Videogameszone-Leser sicher: Die Wii U wäre mit 400 Euro deutlich zu teuer. Quelle: gamekult.com genau wieso, aber ich denke, dass was Amazon gerade macht, ist auch nicht richtig - und eventuell müssen sie die Wii U wieder rausnehmen. Wer weiß... sowas gab es schon öfters in der Vergangenheit." SnowmanGER antwortet: "Im Vorfeld der E3 meinte Reggie, dass der Preis der Konsole deutlich teurer sein wird als bei der Wii damals. Nach der E3 und der miserablen Konferenz meinte er verbessernd, dass einen der Preis positiv überraschen würde. 400 Euro sind für mich keine positive Überraschung. Ich hatte mit 200 Euro gerechnet. Immerhin ist sie technisch alles andere als aktuell [...]" Hamma2k5 meint: "Ich denke/hoffe, dass der Preis noch ein wenig fällt [...]"

    Zaphrozz sieht es skeptisch: "Ich rieche einen absoluten Reinfall. Bisher gibt es für keine Zielgruppe DAS Argument, sich eine Wii U zu kaufen, also... 400 Euro? Wenn man für weniger Geld weitaus bessere Konsolen bekommt, die wesentlich mehr Games & Entertainment bieten? Ich hab mich echt auf die Preisoffenbarung gefreut..." VGZ-Leser dave1921 sieht es gelassen: "Das sind zu 99 Prozent Daten, die sowieso nicht stimmen werden. Ich denke, Amazon setzt hier einfach einen Preis an, der deutlich zu hoch ist, damit sie die Konsolen den Vorbestellern nicht unter dem offiziellen Preis rausgeben müssen und dann der Rest, der nicht vorbestellt hat, unzufrieden ist. Und das Datum ist der letzte Freitag vor Weihnachten - da die Konsole vor Weihnachten kommt, ist es einfach der letztmögliche Termin. Auch wieder, um nicht irgendeinen Versandtag anzugeben, der nicht einhaltbar ist." Welcher Meinung seid ihr? Schließt euch den Diskussionen im Thread zum Preis und Release der Wii U an.

    01:46
    Gerüchtecheck: Wii U kurz vor Weihnachten für 400 Euro?
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Charnel
    Inzwischen hat Amazon übrigens auf 349€ nachgezogen.
    Von paul23
    Das stimmt allerdings. Gehen wir aber wirklich von einer XBox-ähnlicher Konsole aus. Mit Entwicklungskosten usw.,…
    Von Charnel
    Schwierig, das ohne die genauen Spezifikationen zu bewerten. Das Tablet mag zwar ein Kostenfaktor sein, auf der der…
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Charnel Erfahrener Benutzer
        Inzwischen hat Amazon übrigens auf 349€ nachgezogen.
      • Von paul23 Erfahrener Benutzer
        Zitat von Charnel
        Schwierig, das ohne die genauen Spezifikationen zu bewerten.
        Das stimmt allerdings. Gehen wir aber wirklich von einer XBox-ähnlicher Konsole aus. Mit Entwicklungskosten usw., müßte die Konsole alleine ca. 200-250 Euro kosten. Dann noch der Kontroller, vielleicht 80-100 Euro.…
      • Von Charnel Erfahrener Benutzer
        Zitat von paul23
        Bei Saturn kann man die WiiU jetzt auch vorbestellen. Als Termin ist auch der 21.12 angegeben, der Preis ist 349 Euro. Ob da schon ne Tendenz erkennbar ist? An 250 euro glaube ich eh nicht, schon alleine wegen den Tablet.
        Schwierig, das ohne die genauen Spezifikationen zu…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
907126
Wii U
Wii U: "Konsole wäre für 400 Euro viel zu teuer" - Erste Meinungen der Spieler
Mit einem Preis und Release-Termin für Wii U sorgt Amazon aktuell für hitzige Diskussionen. Im Forum von Videogameszone.de herrscht noch Skepsis, ob die Daten tatsächlich der Wahrheit entsprechen. Denn würde die Wii U tatsächlich 400 Euro kosten, wäre die Konsole "ein Reinfall" und "viel zu teuer". Videogameszone.de fasst die ersten Meinungen zum Preis und Termin der Wii U zusammen.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Preis-Release-Amazon-Meinungen-907126/
21.06.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2011/06/Wii_U_Nintendo_E3_2011_24.jpg
wii u,konsole,nintendo
news