Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: Finale Hardware-Daten geleakt - Details zu CPU, Grafik und Festplatte

    Angeblich finale Hardware-Daten der Wii U bekannt: Die Webseite VGleaks will erfahren haben, mit welcher Hardware die neue Nintendo-Konsole ausgestattet ist. In der Wii U werkeln demnach eine "Espresso"-CPU mit drei Kernen, eine "GPU7" AMD Radeon-Grafikkarte mit DirectX 10.1-Support und 1 GB Arbeitsspeicher.

    Am Donnerstag lüfttet Nintendo höchstwahrscheinlich die letzten Geheimnisse um die Wii U. Dann nämlich findet in New York eine groß angelegte Pressekonferenz statt, die sich rund um das Thema Wii U drehen soll. Bereits im Vorfeld des Events sind nun Infos zu den angeblichen Hardware-Komponenten der Wii U veröffentlicht worden. Die Webseite VGleaks will von einer anonymen Quelle erfahren haben, mit welcher Hardware die Nintendo-Konsole ausgestattet ist. In der Wii U werkelt demnach eine "Espresso"-CPU mit drei Kernen. Als Grafikchip soll die "GPU7" AMD Radeon zum Einsatz kommen, die DirectX 10.1, Shader-Model 4.0 und OpenGL 3.3 unterstützt.

    Der Arbeitsspeicher der Wii U wird mit 1 GB beziffert. Auch zur Festplattengröße will die Webseite nähere Details erfahren haben. Die Wii U verfügt demnach über einen internen Speicher von 8 GB. Wer weiteren Speicherplatz benötigt, kann diesen mit SD-Karten um bis zu 32 GB erweitern. Externe USB-Festplatten ließen sich ebenfalls an die Wii U anschließen. Weitere Details zur angeblich verbauten Hardware in der Wii U findet ihr in der folgenden Auflistung. Eine Bestätigung seitens Nintendo liegt gegenwärtig nicht vor. Wir rechnen fest damit, dass Nintendo die finalen Daten zur nächsten Konsole am morgigen Donnerstag bekannt gibt. Neben den Hardware-Details wird Nintendo wahrscheinlich auch Infos zum Launch-Termin und Preis der Wii U bekanntgeben.

    CPU:


    "Espresso" CPU on the Wii U has three enhanced Broadway cores

    GPU:


    "GPU7" AMD Radeon™-based High Definition GPU. Unique API = GX2, which supports Shader Model 4.0 (DirectX 10.1 and OpenGL 3.3 equivalent functionality)

    Memory:


    Mem1 = 32MB Mem2 = 1GB (that applications can use)

    Storage:


    Internal 8 GB with support for SD Cards (SD Cards up to 2GB/ SDHC Cards up to 32GB) and External USB Connected Hard Drives

    Networking:


    802.11 b/g/n Wifi

    Video Output:


    Supports 1080p, 1080i, 720p, 480p and 480i

    Video Cables Supported:


    Compatible cables include HDMI, Wii D-Terminal, Wii Component Video, Wii RGB, Wii S-Video Stereo AV and Wii AV.

    USB:


    Four USB 2.0 Ports

    30:31
    Nintendo Pre E3: Iwata stellt Wii U vor
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von meisternintendo
    Also ein optischer Eingang sollte schon vorhanden sein :-|Ansonsten kann ich mit den Daten leben. 8GB Speicher ist…
    Von MryOsHi
    Zelda in PS3-ähnlicher Grafik - Was will man mehr 
    Von SammySatan
    Ich habe das Problem, dass ich nur sehr wenige Spiele zocke und das sind fast alles Nintendo Spiele. Also muss ich mir…
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        Also ein optischer Eingang sollte schon vorhanden sein :-|

        Ansonsten kann ich mit den Daten leben. 8GB Speicher ist zwar recht wenig, aber wenn das bedeutet, dass das Hauptaugenmerk auch weiterhin auf Retail-Spielen und nicht DLCs, Digital only oder Online-Aktivierungsmist liegt, kann ich damit sehr gut leben.
        Wenn die Qualität der Spiele passt, sind die technischen Details meiner Meinung anch nicht so wichtig.
      • Von MryOsHi Erfahrener Benutzer
        Zelda in PS3-ähnlicher Grafik - Was will man mehr 
      • Von SammySatan Erfahrener Benutzer
        Ich habe das Problem, dass ich nur sehr wenige Spiele zocke und das sind fast alles Nintendo Spiele. Also muss ich mir die Konsole entweder anschaffen oder noch weniger zocken. Hab ja noch ein paar Hobbys mehr die auch viel anspruchsvoller. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1023880
Wii U
Wii U: Finale Hardware-Daten geleakt - Details zu CPU, Grafik und Festplatte
Angeblich finale Hardware-Daten der Wii U bekannt: Die Webseite VGleaks will erfahren haben, mit welcher Hardware die neue Nintendo-Konsole ausgestattet ist. In der Wii U werkeln demnach eine "Espresso"-CPU mit drei Kernen, eine "GPU7" AMD Radeon-Grafikkarte mit DirectX 10.1-Support und 1 GB Arbeitsspeicher.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Details-zur-verbauten-Hardware-1023880/
12.09.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/game_not_on_screen.png
wii u,konsole,nintendo
news