Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Wii U: Details zum Controller veröffentlicht - 2,5 Stunden Ladezeit, 3-5 Stunden Akkulaufzeit

    Auf der japanischen Nintendo-Webseite wurden Details zum Gamepad der Wii U veröffentlicht. Im Gegensatz zur Wiimote besitzt Nintendos neuartiger Controller einen Akku, der 2,5 Stunden Ladezeit benötigt. Der erhöhte Stromverbrauch der vielen Features des GamePads bringt allerdings auch einen Nachteil mit sich: Die Laufzeit des Akkus beträgt nur drei bis fünf Stunden.

    Im Nachhinein der E3-Pressekonferenz Nintendos blieben viele Fragen bezüglich der technischen Details der Wii U offen. Auf der japanischen Webseite von Nintendo wurden nun einige Fragen beantwortet. Nachdem bereits erste Details zur Leistung der Wii U bekanntgegeben wurden, äußerte sich Nintendo nun auch zum Controller. Dieser wird über einen Akku mit Strom versorgt, der über ein USB-Kabel an der Konsole geladen werden kann - so weit, so gut. Der Touchbildschirm und die vielen Funktionen des Controllers steigern allerdings auch dessen Stromverbrauch, sodass der Controller zweieinhalb Stunden geladen werden muss, um dann für drei bis fünf Stunden einsatzbereit zu sein. Nicht besonders lange, wenn man dagegen die 30 Stunden Laufzeit des ebenfalls akkubetriebenen Sony-Controllers anführt.

    Obwohl man die beiden Controller aufgrund der unterschiedlichen Funktionen nicht auf eine Stufe stellen kann, bleibt doch die Frage, wie komfortabel es ist, bei einer längeren Mass Effect 3-Session das Gamepad ans Kabel hängen zu müssen. Auch die Intention den Spieler mit dem Gamepad unabhängiger vom TV-Bildschirm werden zu lassen, wird durch die geringe Akkulaufzeit etwas geschmälert. Für eine schnelle Runde Nintendo Land oder Super Mario Bros. U ist die geringe Kapazität des Akkus allerdings weniger problematisch. Wer des Japanischen mächtig ist, kann sich die Details zur Akkulaufzeit des Wii U-Controllers auf der japanischen Webseite von Nintendo durchlesen. Mehr Informationen zur Wii U in deutscher Sprache gibt es auf unserer Themenseite.

    05:02
    Wii U GamePad: Tablet-Controller vorgestellt
  • Wii U
    Wii U
    Hersteller
    Nintendo
    Release
    30.11.2012
    Es gibt 20 Kommentare zum Artikel
    Von Iroquois-Pliskin
    Dito. Ist echt ne sehr feine Sache. Das Kabel vermisse ich nun wirklich nicht!
    Von daumenschmerzen
    1. Bei irgendwelchen Billigcontrollern für 10€ kann ich mir das gut vorstellen. ^^ Aber nach 5 Jahren PS3 hatte ich…
    Von Foxioldi
    Das sehe ich nicht so, bei dem Stand der Technik heute ist das kein Problem, größere Kapazitäten auf kleinsten Raum zu…
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von Iroquois-Pliskin Erfahrener Benutzer
        Zitat von daumenschmerzen
        Ich hab mich mittlerweile so an kabellose Contis gewöhnt, dass ich nie wieder was anderes haben will.
        Dito. Ist echt ne sehr feine Sache. Das Kabel vermisse ich nun wirklich nicht!
      • Von daumenschmerzen Erfahrener Benutzer
        Zitat von Ganonstadt
        Drei Beispiele weswegen Kabel > Wireless:
        1. Wireless kann zu Verbindungsproblemen führen.
        2. Wireless-Akku/ -Batterien gehen ggf. schnell leer
        3. Die tatsächliche Übertragung muss nicht 100%ig mit der eines Kabel-Gamepads übereinstimmen.Sprich ggf. Zeitverzögerung beim Drücken der Buttons.
      • Von Foxioldi Erfahrener Benutzer
        Zitat von dave1921
        Ich sag dir warum, weil grössere Kapazität = grösseres Gewicht.
        Das sehe ich nicht so, bei dem Stand der Technik heute ist das kein Problem, größere Kapazitäten auf kleinsten Raum zu bringen.
        Bestes Beispiel die USB - Speichersticks, die 32 GB und 64 GB - Varianten sind in…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
888990
Wii U
Wii U: Details zum Controller veröffentlicht - 2,5 Stunden Ladezeit, 3-5 Stunden Akkulaufzeit
Auf der japanischen Nintendo-Webseite wurden Details zum Gamepad der Wii U veröffentlicht. Im Gegensatz zur Wiimote besitzt Nintendos neuartiger Controller einen Akku, der 2,5 Stunden Ladezeit benötigt. Der erhöhte Stromverbrauch der vielen Features des GamePads bringt allerdings auch einen Nachteil mit sich: Die Laufzeit des Akkus beträgt nur drei bis fünf Stunden.
http://www.videogameszone.de/Wii-U-Konsolen-233619/News/Wii-U-Details-zum-Controller-veroeffentlicht-2-5-Stunden-Ladezeit-3-5-Stunden-Akkulaufzeit-888990/
06.06.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/Wii-U_02.jpg
wii u,e3,nintendo
news