Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Watch Dogs in der E3-Vorschau: Actionspiel begeistert mit toller Grafik und frischem Konzept

    Mit der Open-World-Action Watch Dogs sorgte Ubisoft auf seiner E3-Pressekonferenz für offene Münder. Kreative Ansätze? Check. Bombastische Grafik? Check. Toller Sound? Check. Videogameszone.de hat sich Watch Dogs auf der E3 näher angeschaut und liefert euch neue Details!

    Watch Dogs ist eine der großen Überraschungen der E3. Ubisoft zauberte das Spiel während seiner E3-Pressekonferenz auf die Leinwand - und sorgte für offene Münder. Watch Dogs spielt in einer realitätsnahen Zukunft. Die Stadt wird von ctOS kontrolliert. Das ist ein Computerprogramm, das nahezu alles regelt: von der Trinkwasserversorgung über die Kommunikation bis hin zum Verkehr. In Watch Dogs schlüpft ihr in die Rolle von Aiden Pierce. Weil Pierce ctOS kontrollieren kann, kann er die Stadt als Waffe nutzen. Die Grafik der Metropole ist überwältigend: Regen peitscht durch die Straßen, Mäntel flattern im Wind, Autokarosserien spiegeln die Umgebung. Eine Fähigkeit von Aiden: er "springt" in das Überwachungssystem der Stadt und nutzt die Kameras, die überall hängen.

    Er belauscht so Passanten auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Während einer Präsentation von Ubisoft bekommen wir eine weitere Fähigkeit von Aiden zu sehen: Er kann die Telefone der umstehenden Passanten hacken. Weil nach dem Hack nur noch Störgeräusche zu hören sind, werden die Passanten kurzerhand abgelenkt. Aiden kann seiner Wege gehen und betritt eine Kunstausstellung. Dort trifft er sich mit einem Kontakt. Ladezeiten gibt es zwischen den Außen- und Innenbereichen nicht - erstaunlich! Die Zwischensequenzen schauen ebenfalls beeindruckend aus.

    Mutiges neues Setting, realitätsnahe Zukunftsvision: Watch Dogs bringt frische Ideen in die Welt der Videospiele. Mutiges neues Setting, realitätsnahe Zukunftsvision: Watch Dogs bringt frische Ideen in die Welt der Videospiele. Quelle: Ubisoft Tolle Gesichtsanimationen, gute Sprecher – wie in einem Kinofilm! Die Beweggründe des Helden können wir bisher aber nicht einschätzen. Wer ist er, was macht er und was will er von Joseph Demnarco, dem Veranstalter der Ausstellung? Sein Kontakt steckt Aiden jedenfalls eine Waffe zu… Kurz darauf nutzt der Held eine seiner Fähigkeiten. Mit einem Profile-Tool sieht er alle wichtigen Daten der Personen um ihn herum, etwa Alter, Beruf und Jahreseinkommen. So identifiziert er Demarcos Veranstaltungsmanagerin und belauscht ein Telefonat der beiden. Darin bekommt er mit, dass Demarco auf dem Weg zur Ausstellung ist.

    Das Tool kann aber noch mehr: Es zeigt die Wahrscheinlichkeit an, mit der Aidens Gegenüber auf Gewalt aus ist. Das sehen wir, als ein Türsteher den Hacker aufhalten will. Mit einem Schlagstock und beeindruckend animiert macht Aiden den Typen nieder. Durchaus brutal, allerdings nicht übertrieben. Auf der Straße hackt sich Aiden in das Verkehrsüberwachungssystem und schaltet im richtigen Moment die Ampeln auf Rot – das gerade ankommende Auto von Demarco wird in einen fiesen Verkehrsunfall verwickelt. Es folgt ein Schusswechsel, der toll und modern inszeniert ist.

    Schüsse peitschen knallhart durch das Trommelfell – der Held scheint außerdem kurz die Zeit verlangsamen zu können. Ferner beherrscht er einige Nahkampfmoves, die prima inszeniert sind. Einem Angreifer schießt Aiden im Vorbeigehen ins Knie. Ein Deckungssystem hilft ihm, nicht im Kugelhagel der Gegner unterzugehen. Am Ende geht Demarco nicht drauf, wir sehen auch noch eine Neuerung: Polizisten nehmen die Verfolgung des Helden auf. Der steigt in bester GTA-Manier in ein parkendes Auto und rauscht davon. Kurz vor eine Brücke lässt er diese per Hack hochfahren – er selbst entkommt mit einem spektakulären Sprung, die Polizei ist abgehängt.

    Clou am Ende: Watch Dogs wird auf anderen Geräten fortgesetzt. Schließlich ist ja alles vernetzt. Die Entwickler zeigten eine iPad-App, bei der die Karte der Stadt zu sehen ist. Spieler können dort zum Beispiel die Position ihrer Zielperson in Echtzeit verfolgen oder auch die zeitliche Abfolge einer bereits absolvierten Mission betrachten. Außerdem sehen sie, wo sich ihre Freunde gerade befinden. Denen können sie dann helfen oder sie herausfordern. Was das genau bedeutet ist aber noch völlig offen. Spannend klingt das aber allemal. Auf unserer Watch Dogs-Themenseite halten wir über das Action-Adventure stets auf dem Laufenden.

    09:43
    Watch Dogs - Open World Actionshooter mit brillanter Grafik
  • Watch Dogs
    Watch Dogs
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Ubisoft Montreal
    Release
    27.05.2014
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von filpy
    jaa, sehr schön, will ich... 
    Von baiR
    Watch Dogs war wirklich ziemlich geil. Vor allem die Grafik ist so unfassbar gut, dass ich es kaum glauben kann, dass…
    Von LOX-TT
    dito 

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Conan Exiles Release: Conan Exiles
    Cover Packshot von Dead Rising 4 Release: Dead Rising 4 Capcom , Capcom
    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
888951
Watch Dogs
Watch Dogs in der E3-Vorschau: Actionspiel begeistert mit toller Grafik und frischem Konzept
Mit der Open-World-Action Watch Dogs sorgte Ubisoft auf seiner E3-Pressekonferenz für offene Münder. Kreative Ansätze? Check. Bombastische Grafik? Check. Toller Sound? Check. Videogameszone.de hat sich Watch Dogs auf der E3 näher angeschaut und liefert euch neue Details!
http://www.videogameszone.de/Watch-Dogs-Spiel-41939/News/Watch-Dogs-E3-Vorschau-888951/
06.06.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2012/06/watch_dogs_2.JPG
watch dogs,action-adventure,ubisoft
news