Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Warhammer: The End Times - Vermintide in der Vorschau - Möglicher Überraschungshit aus Schweden

    Die Skaven setzen oft auf Masse statt Klasse. Zum Glück haben alle Waffen im Spiel zwei Feuermodi, die zum Beispiel gezielte Attacken oder Angriffe mit Flächenschaden ermöglichen. Quelle: Fatshark

    Hier bahnt sich ein Überraschungs-Koop-Hit an - trotz einer Rattenplage! Wir waren in Schweden bei den Entwicklern von Fatshark zu Besuch und konnten uns erstmals ausführlich mit dem neuesten Warhammer-Fantasy-Titel beschäftigen, über den bis dahin so gut wie nichts bekannt war.

    Im Leben eines Spieleredakteurs gibt es immer wieder spannende Momente. Mal muss ein zeitraubendes Rollenspiel kurz vor Redaktionsschluss getestet werden oder mal taucht ein uns komplett unbekannter - aber vielversprechender - Titel wie aus dem Nichts auf. Und wenn es uns sonst an Aufregung fehlt, besuchen wir eben ein Studio, ohne genau zu wissen, was uns da vor Ort wirklich erwartet. Bei Warhammer: The End Times - Vermintide handelte es sich um den letzteren Fall. Zum einen ist der in Stockholm ansässige Entwickler Fatshark zwar nicht erst seit gestern im Geschäft, jedoch sind seine Spiele nur einer eher kleinen Klientel bekannt - wie etwa der Online-Mittelalterschnetzler War of the Roses.

    Euer Ziel ist es, die Stadt Ubersreik von den Skaven zu befreien. Dafür seid ihr auch mal auf Friedhöfen unterwegs. Euer Ziel ist es, die Stadt Ubersreik von den Skaven zu befreien. Dafür seid ihr auch mal auf Friedhöfen unterwegs. Quelle: Fatshark Zum anderen war uns lediglich der etwas ungelenke Titel des kommenden Spiels bekannt. Worum es sich bei Warhammer: The End Times - Vermintide genau handelt, erschloss sich uns auch nicht nach stundenlanger Recherche. Klar, die Nennung des Tabletop-Spiels Warhammer und der Zusatz "The End Times" gab einen guten Hinweis darauf, dass wir es mit einem Spiel mit Fantasy-Setting zu tun bekommen würden und die erst kürzlich geschehenen dramatischen Ereignisse in der Welt voller Orks und Elfen als Story-Hintergrund dienen. Zudem war es im Anbetracht der letzten Veröffentlichungen von Fatshark naheliegend, dass das neue Spiel des Studios actionlastig ausfallen und auf einen starken Multiplayer-Part setzen würde.

    Die letzten Tage

    Aufgrund der relativ langen Nachladezeiten der Schusswaffen müsst ihr oft auf Schwerter und Keulen zurückgreifen. Aufgrund der relativ langen Nachladezeiten der Schusswaffen müsst ihr oft auf Schwerter und Keulen zurückgreifen. Quelle: Fatshark Wie es sich beim Studiobesuch herausstellen sollte, lagen wir mit unseren Vermutungen goldrichtig. Warhammer: The End Times - Vermintide ist in Games Workshops Fantasy-Battles-Universum angesiedelt, behandelt die Ereignisse um das groß angelegte Event "Die Letzten Tage" (das beim Tabletop bereits für zahlreiche neue Modelle und Regeln gesorgt hat) und soll ein aus der Ego-Perspektive gesteuerter Online-Koop-Titel für vier Spieler werden. Wer sich nur am Rande oder das letzte Mal vor längerer Zeit mit dem Warhammer-Universum beschäftigt hat, dem dürften die im letzten Jahr erschienenen Romane über die titelgebenden End Times (auf Deutsch: "Die Letzen Tage") in der Fantasy-Welt entgangen sein. Erzbösewicht Nagash ist ins Alte Reich zurückgekehrt und zieht mit seinen Untotenlegionen durch das zerrissene Imperium, um zu einem Gott aufzusteigen. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, haben sich im Zuge der Kampagne auch andere Schurken zu Wort gemeldet und wittern ihre Chancen, ebenfalls ein kleines Stückchen des dem Untergang geweihten Reichs an sich zu reißen.

    Der grünlich schimmernde Chaosmond Morrsleib verhleiht den Skaven ungeahnte Kräfte. Der grünlich schimmernde Chaosmond Morrsleib verhleiht den Skaven ungeahnte Kräfte. Quelle: Fatshark So belagern auch die rattenartigen Skaven das altehrwührdige Ubersreik. Dafür verwenden sie ihr weit verzweigtes Netzwerk aus Untergrundtunneln und tauchen wie aus dem Nichts überall auf den Straßen der Stadt auf. Die Lage ist ziemlich prekär: Die klugen Nager haben bereits weite Teile von Ubersreik überrannt, ohne auf Widerstand zu stoßen. Ihr Anführer, die Gehörnte Ratte, ist aus gutem Grunde siegessicher, zumal die meisten Bewohner ihre Häuser verlassen haben und von einer erbitterten Verteidigung durch eine Stadtwache kaum die Rede sein kann. Obwohl die Zeichen schlecht um die ehemalige Handelsmetropole stehen, könnten fünf tapfere Helden das Schicksal von Ubersreik wenden. Dafür müssen sie aber trotz ihrer Differenzen als Team arbeiten und zusammen gegen die Nager-Seuche vorgehen.

    Auch für Muggel

    Damit ist die relativ komplexe Rahmenhandlung von Warhammer: The End Times - Vermintide in aller Kürze umschrieben. Doch keine Angst: Für die Entwickler steht der Spielspaß an erster Stelle. Wenn es nach ihnen geht, sollen auch Leute, die mit dem Warhammer-Universum partout nichts anfangen können, die Story des Koop-Titels begreifen. Dafür spricht auch, dass die Entwickler die Geschichte nicht in Zwischensequenzen erzählen wollen, sondern lediglich durch Dialoge zwischen den Helden. Der Spieler soll sich mit den Haudegen identifizieren und die tiefgründige Hintergrundgeschichte aus ihrer Perspektive erleben.

    00:43
    Warhammer: The End Times - Vermintide: Düsterer Ankündigungstrailer zum Actionspiel
  • Warhammer: The End Times - Vermintide
    Warhammer: The End Times - Vermintide
    Developer
    Fatshark
    Release
    23.10.2015

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1151530
Warhammer: The End Times - Vermintide
Vorschau: Möglicher Überraschungshit aus Schweden
Hier bahnt sich ein Überraschungs-Koop-Hit an - trotz einer Rattenplage! Wir waren in Schweden bei den Entwicklern von Fatshark zu Besuch und konnten uns erstmals ausführlich mit dem neuesten Warhammer-Fantasy-Titel beschäftigen, über den bis dahin so gut wie nichts bekannt war.
http://www.videogameszone.de/Warhammer-The-End-Times-Vermintide-Spiel-55247/News/Vorschau-Moeglicher-Ueberraschungshit-aus-Schweden-1151530/
24.02.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/02/warhammer_the_end_times_vermintide_vorschau_0001-pc-games_b2teaser_169.jpg
warhammer,action,fable 4
news