Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Rache, Ruhm und Veilchen

    Während sich die Boxer recht elegant bewegen, lassen die Publikumsanimationen zu wünschen übrig. Während sich die Boxer recht elegant bewegen, lassen die Publikumsanimationen zu wünschen übrig. Als Ippo eines schönen Tages auf einen alternden Box-Meister trifft, wandelt sich der Prügelknabe zum schlagfertigen Sportler und kloppt sich aus seiner schäbigen Trainings-Turnhalle hinauf in die Profi-Arenen. Klingt wie eine Mischung aus Rocky und Karate Kid, basiert auf einer japanischen Comic-Serie und sieht eigentlich noch aus wie ein PSone-Titel. Die Animationen der 44 Kämpfer wirken da noch ganz annehmbar - der Anspannungsgrad der einzelnen Muskeln verändert sich mit den Bewegungen einer Figur -, doch die Helden selbst wirken wie Holzklötze: kantige Polygonglieder, notdürftig modellierte Kleider- und Körpertexturen, apathische Gesichtsausdrücke. Im Story-Modus begleiten Sie nacheinander vier Jungens von Matte zu Matte, im fünften Abschnitt, eigentlich einem Flashback, den Trainingsmeister selbst. Zu Beginn beherrschen Sie vier einfache Schläge, können ausweichen und den Gegner seitlich umkreisen - Blocks lassen sich nicht direkt ausführen. Mit der Zeit erlernen Ihre Figuren neue Moves und bewegen sich schneller; und während Sie im Story-Modus aufsteigen, füllt sich das Auswahlmenü für Zweispielermatches mit immer mehr neuen Gesichtern. Per Analogstick bugsieren Sie Ihre Figur durch den Ring, wobei die Bewegungen nach ihrer Blickrichtung ausgerichtet sind. Auch während der Matches können Sie die Tastenbelegung für verschiedene Aktionen verändern und zwischen 18 Kameraperspektiven hin und her schalten. Als ungewohnt, aber effektvoll erweist sich die Idee, Gesundheits- oder Kraftbalken vom Bildschirm zu verbannen, so dass Sie nie genau wissen, wie weit Ihr Opponent noch von seiner Belastungsgrenze entfernt ist. Dafür beginnen angeschlagene Kämpfer zu taumeln, sich träger zu bewegen und sehen zunehmend lädierter aus. Was bleibt, ist ein zwiespältiger Gesamteindruck: Für eine Simulation ist Victorious Boxers eindeutig nicht anspruchsvoll genug, für einen richtigen Arcade-Titel zu stoisch und farblos.

  • Victorious Boxers
    Victorious Boxers
    Publisher
    Empire Interactive
    Developer
    New Corporation
    Release
    29.10.2001

    Aktuelles zu Victorious Boxers

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
12018
Victorious Boxers
Rache, Ruhm und Veilchen
http://www.videogameszone.de/Victorious-Boxers-Spiel-41153/News/Rache-Ruhm-und-Veilchen-12018/
11.09.2001
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2001/11/11894NekotaRight02.jpg
news