Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ratgeber für Third-Party-Entwickler: 10 Tipps für gute Wii-Spiele

    Wir haben es satt, auf der Wii nur halbgare Spiele-Kost spendiert zu bekommen. Wir wollen endlich coole Spiele von Drittherstellern. Auch billige Portierungen oder On-Rails-Shooter zu bekannten Spiele-Serien wie Resident Evil wollen wir auf der Wii nicht mehr sehen! Mit diesen Tipps von uns Wii-Fans werden eure Spiele ein Erfolg.

    Wie müssen Wii-Spiele von Drittherstellern sein, damit die Wii-Core-Gamer zufrieden sind? Ganz einfach, keine On-Rail-Shooter mehr, keinen halbgaren Casual-Mischmasch mehr und vollständige Portierungen von PS3- und Xbox 360-Spielen. Wir geben euch Entwicklern hier und jetzt 10 wichtige Tipps zu erfolgreichen Wii-Games mit auf den Weg. Nur so werdet ihr die Wii-Core-Gamer in Zukunft zufrieden stellen.

    1. Wii-Bewegungssteuerung optional machen
    Die Liste der meistverkauften Wii-Spiele besteht nicht nur aus Casual Games wie Wii Fit oder Wii Sports. Erfolgreiche Nintendo-Franchises wie Mario Kart Wii, Super Smash Bros. Brawl oder LEGO Star Wars machen es vor. Nur weil man ein Wii-Spiel produziert, muss man nicht pflichtgemäß eine Wii-Bewegungssteuerung integrieren. In Mario Kart Wii oder Super Smash Bros. Brawl haben Wii-Fans die Freiheit, zwischen der klassischen und der Wii-FB/Nunchuk-Steuerung zu wählen. Das Balancing zwischen Profi-Spielern mit Classic-Steuerung und Gelegenheitszockern mit Wii-FB und Nunchuk ist sowohl in Mario Kart Wii als auch in Super Smash Bros. Brawl exzellent gelungen. Liebe Entwickler: Bitte überlasst in euren Games den Spielern die Wahl.
    Super Smash Bros. Brawl: Steuerungs-Auswahl Super Smash Bros. Brawl: Steuerungs-Auswahl Quelle: N-ZONE

    2. Keinen Games-Mischmasch aus Core und Casual-Elementen
    Casual Gamer und Hardcore-Wii-Fans spielen nicht die gleichen Spiele. Während Gelegenheitsspieler lieber die Wii-Steuerung für zwischenzeitliche Gaming-Sessions verwenden, wollen Core-Gamer Story, Action und anspruchsvolles Gameplay. Möchte man ein Wii-Spiel erfolgreich in den Handel bringen, sollte man auf keinen Fall Casual und Core-Elemente vermischen. Mixt man in ein Action-Spiel mit zahlreichen Minispielen, kaufen weder Core- noch Casual-Gamer dieses Spiel. Den Hardcore-Zockern wird das Spiel auf jeden Fall zu leicht, den Casual Gamern zu schwer. Also Liebe Entwickler: Bitte konzentriert euch auf eine Art von Spiel.
    Wii Fit Plus: Eine klare Ausrichtung. Das Casual Spiel ist für Casual Gamer und deshalb so erfolgreich Wii Fit Plus: Eine klare Ausrichtung. Das Casual Spiel ist für Casual Gamer und deshalb so erfolgreich Quelle: videogameszone.de

    3. Abgewandelte Ideen für Videospiele bringen keine Top-Seller
    Videospieler wollen neue Ableger der klassischen Serien, neuartige Ideen für eingesessene Klassiker-Serien finden keinen Absatz. Spiele wie Resident Evil: Darkside Chronicles, FFCC: The Crystal Bearers oder Silent Hill: Shattered Memories sind und werden keine Top-Seller auf der Wii. Warum? Weil Casual Gamer den Einstieg in solche Spiele nicht brauchen und eingefleischte Fans endlich "richtige" Ableger ihrer Lieblingsserien wollen. Resident Evil 4 auf der Wii verkaufte sich blendend. Wii-Fans wollen neue "Vollversionen" ihrer Lieblingsspiele. Die Wii-Core-Gemeinde besitzt die Wii nicht aufgrund der Bewegungssteuerung, sondern wegen der Nintendo-Games. Unsere Core-Wunschliste: Ein vollwertiges Final Fantasy-RPG, einen GTA-Ableger und ein neues "vollwertiges" Resident Evil. Was uns zum nächsten Punkt führt...
    Final Fantasy CC: The Crystal Bearers - Kein Rollenspiel-Epos, sondern ein Action-Adventure wartet hier auf euch. Final Fantasy CC: The Crystal Bearers - Kein Rollenspiel-Epos, sondern ein Action-Adventure wartet hier auf euch. Quelle: Square

    4.Keine On-Rails-Shooter mehr
    Nach Resident Evil: Darkside Chronicles oder Dead Space: Extraction sind wir gesättigt. Wann kommen endlich neue Action-Adventures oder Mega-Rollenspiele auf die Wii? Wieso denkt keiner daran, volle Core-Games-Ableger herzustellen. Wer braucht On-Rail-Shooter von Classic-Games wie Resident Evil, statt eines vollwertigen Resident Evil-Abenteuers? Antwort: Niemand. Es muss ja kein Resident Evil 5 mit High-End-Grafik sein, jedoch zumindest ein Resident Evil-Abenteuer, welches einfach eine gute Geschichte erzählt, actionreiche Passagen bietet und große Endgegner beinhaltet. On-Rail-Shooter werden sich auf der Wii nicht wie geschnitten Brot verkaufen, da die Spieler vollwertige Abenteuer wollen.
    Resident Evil: The Darkside Chronicles - Bitte keine On-Rail-Shooter mehr! Resident Evil: The Darkside Chronicles - Bitte keine On-Rail-Shooter mehr! Quelle: videogameszone.de

    5. Im Falle einer PS3- (oder Xbox 360-)Portierung gebt ihr besser alles, was ihr könnt
    Was ist schlimmer als eine PS3-Portierung für Wii, die zentrale Elemente des Spiels nicht enthält. So fehlt beispielsweise in Top Spin 3 für Wii der komplette Karriere-Modus, den PS3-Besitzer genießen. Warum ist das so? Der Karriere-Modus ist der spaßigste Spiel-Modus in Top-Spin 3. Sind Wii-Spieler keine echten Gamer? Wollen Wii-Spieler keine vollständigen Spiele? Doch! Wollen sie. Star Wars: The Force Unleashed ist ein positives Beispiel. Alle Features aus PS3- und Xbox 360-Ableger sind auch in der Wii-Version enthalten. Klar, grafisch kann die Wii-Version nicht mithalten. Dafür bietet Star Wars Force Unleashed laut Test aber eine gute Wii-mote-Steuerung. Liebe Entwickler: Portiert nicht lieblos, sonst erzürnt ihr die Wii-Fans.
    Top Spin 3 für Wii: Ein gutes Tennis-Spiel, nur wieso zum Geier fehlt der coole Karriere-Modus? Top Spin 3 für Wii: Ein gutes Tennis-Spiel, nur wieso zum Geier fehlt der coole Karriere-Modus? Quelle: N-ZONE

    6. Niemand mag Spin-Offs!
    Nicht die Action und Erwachsenen-Spiele verkaufen sich schlecht. Die Action und Erwachsenen-Spiele, die die Entwickler produzieren, verkaufen sich schlecht. Keiner möchte "nur" ein Spin-Off zocken. Wii-Spieler brauchen große Abenteuer auf der Wii. Keine On-Rails-Shooter oder gewaltlose Wiederholungen, wie Silent Hill: Shattered Memories. Klar Letzters bietet eine neue Spiel-Erfahrung. Aber kaufen Casual Gamer deshalb das Spiel? Nein, zu kompliziert. Würden Core-Gamer das Spiel kaufen, wenn es ein vollständiges Silent Hill mit allen Optionen wäre? Ja. Weil alle heiß auf vollständige Ableger von Dead Space, Silent Hill, Resident Evil oder auch GTA sind. Keiner mag abgewandelte Spiele zu einer Serie. Diese gibt es nur auf der Wii, aber sind Wii-Spieler auch richtige Gamer? Ja sind sie und sie haben genau die gleichen Ansprüche wie PS3- oder Xbox 360-Spieler.
    Silent Hill Shattered Memories: Klar, neue Ideen bringen frischen Wind, sind aber oftmals nicht so erfolgreich, wie ihre Bestseller-Vorgänger. Silent Hill Shattered Memories: Klar, neue Ideen bringen frischen Wind, sind aber oftmals nicht so erfolgreich, wie ihre Bestseller-Vorgänger. Quelle: Konami

    7. Versucht keine Spiele im Hollywood-Blockbuster-Stil zu kreieren
    Wenn ein Entwickler ein Wii-Spiel mit Hollywood-Blockbustern vergleicht und es für die Special-Effekte anpreist, dann ist das ein Risiko. So geschehen im Fall The Conduit. Klar The Conduit ist ein sehr guter Shooter, leider verkaufte sich das Spiel nicht so gut. Das Versprechen von Knaller-Effekte können PS3 und Xbox 360 aufgrund der stärkeren Hardware einfach besser erfüllen.
    The Conduit: Kein Special Effekt-Feuerwerk. The Conduit: Kein Special Effekt-Feuerwerk. Quelle: N-ZONE

    8. Nutzt die künstlerischen Freiheiten in Sachen Art Design
    Die Grafik-Boliden PS3 und Xbox 360 werden von der jetzigen Wii-Hardware nicht gefährdet. Also sollten neue grafische Ideen verwirklicht werden. Lieber einen ordentlichen Cel-Shading-Stil, als verrissene Texturen auf "real" getrimmt. Was wäre, wenn The Conduit im Cel-Shading-Stil eines Borderlands erschienen wäre? Wäre dies nicht ein cooleres Killer-Feature als das versprochene, aber nicht eingehaltene, Special-Effects-Feuerwerk? Ja, wir finden schon.
    Borderlands: Der Cel-Shading-Stil hätte The Conduit sicherlich auch gut gestanden Borderlands: Der Cel-Shading-Stil hätte The Conduit sicherlich auch gut gestanden Quelle: videogameszone.de

    9. Nintendo Ideen borgen
    Kein Nintendo-Fan möchte ein Spiel, welches Spielelemente aus Nintendo-Spielen enthält, diese aber schlechter umsetzt. In diesem Fall diskutieren wir das Spiel Okami. Okami ist kein schlechtes Spiel, hat sich allerdings als Wii-make so gut wie überhaupt nicht verkauft. Woran könnte das liegen? Nun, Okami bietet jede Menge Zelda-Features, einen einzigartigen Stil und einen weißen Wolf als Hauptcharakter. Stellen wir mal gegenüber: Weißer Wolf (Okami) gegen epischen Helden (Link) samt Prinzessin Zelda. Welches Spiel spielen wir lieber? Ja, Zelda. Selbstverständlich mochten wir auch Okami sowie die Konzeption des Spiels. In Europa ist die Optik und Geschichte des Spiels einfach zu abgefahren und nicht massentauglich. Wer dennoch die gesamte Spielzeit mit einem weißen Wolf, statt einem epischen Helden spielen möchte, der hinterlässt bitte einen Kommentar unterhalb dieser Meldung. Anderer Vergleich: Wer braucht ein Teenage Mutant Ninja Turtles: Smash-Up, wenn er Super Smash Bros. Brawl haben kann? Richtig, niemand...
    Okami: Ein sehr gutes Adventure, was sich leider sehr schlecht verkauft hat. Okami: Ein sehr gutes Adventure, was sich leider sehr schlecht verkauft hat.

    10. Lieber Warten, bis die Wii-HD in den Handel kommt
    Mit dem Sony PS3 Motion-Controller und Project Natal für Xbox 360 ziehen die beiden HD-Konsolen-Hersteller nach. Das Alleinstellungsmerkmal der Wii-Bewegungssteuerung geht dann flöten und Nintendo täte gut daran, in den nächsten Monaten eine Wii HD anzukündigen, um PS3 und Xbox 360 etwas entgegenzusetzen. Aller Wii HD-Gerüchte von Michael Pachter nach zu urteilen, wir dieser Schritt in diesem Jahr kommen. Reggie Fils-Aime von Nintendo wiegelt trotzdem ab. Wir können uns durchaus vorstellen, dass Nintendo mit einer Wii HD-Konsole auch endlich wieder große Serien von Dritt-Herstellern auf eine Nintendo-Plattform bekommt. Endlich wieder eine echtes Resident Evil oder sogar ein GTA auf einer Nintendo-Konsole. Das wäre doch was.
    Wii HD: Nintendo sollte gute Hardware-Voraussetzungen für Dritt-Hersteller bereit stellen. Wii HD: Nintendo sollte gute Hardware-Voraussetzungen für Dritt-Hersteller bereit stellen. Quelle: Nintendo

  • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von nin10do360TZ
    zu Okami:Mal ehrlich: Ich fand Zelda TP genial, keine Frage, aber Okami hat mir einfach mehr zugesagt. Es war einfach…
    Von Donking-Kong
    Ich fühle mich durch den Artikel genötigt, es einmal klar auszudrücken. Okami und Zelda bewegen sich absolut auf…
    Von NintendoLuke
    An zweie Händen?? Bei mir komm ich mit einer Hand aus. Aber sonst muss ich dir in allen Punkten Recht geben. Ich bin…
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von nin10do360TZ Erfahrener Benutzer
        zu Okami:
        Mal ehrlich: Ich fand Zelda TP genial, keine Frage, aber Okami hat mir einfach mehr zugesagt. Es war einfach alles frisch und neu, innovativ, es hatte super Charaktere, eine schöne Story, toller Humor usw. Das einzige was die Entwickler hätten besser machen können ist das Leveldesign in manchen…
      • Von Donking-Kong Erfahrener Benutzer
        Ich fühle mich durch den Artikel genötigt, es einmal klar auszudrücken. Okami und Zelda bewegen sich absolut auf Augenhöhe. Wo bei Zelda Tradition steht, wird bei Okami Ideenreichtum groß geschrieben. Mal ganz im Ernst, wer will zum hundertsten Mal Prinzessin Zelda retten, wenn er durch das volkommen neue…
      • Von NintendoLuke Erfahrener Benutzer
        Zitat von Shooting-Star127 am 26.01.2010 17:52
        "Nur so werdet ihr die Wii-Core-Gamer in Zukunft zufrieden stellen. "
        lol Wii und Core-Gamer in einem Satz zu vereinen klingt wie ein Widerspruch in
        sich. Bevor mir die Nintendo-Jünger jetzt an den Hals springen, ja es gibt gute,
        sogar…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
703823
VIDEOGAMESZONE
Ratgeber für Third-Party-Entwickler: 10 Tipps für gute Wii-Spiele
Wir haben es satt, auf der Wii nur halbgare Spiele-Kost spendiert zu bekommen. Wir wollen endlich coole Spiele von Drittherstellern. Auch billige Portierungen oder On-Rails-Shooter zu bekannten Spiele-Serien wie Resident Evil wollen wir auf der Wii nicht mehr sehen! Mit diesen Tipps von uns Wii-Fans werden eure Spiele ein Erfolg.
http://www.videogameszone.de/VIDEOGAMESZONE-Brands-152721/Specials/Ratgeber-fuer-Third-Party-Entwickler-10-Tipps-fuer-gute-Wii-Spiele-703823/
26.01.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/08/wii.jpg
Wii Entwickler, Wii Tipps, Wii Spiele, Wii Casual Games,Wii On Rail Shooter, Wii HD,Technik
specials