Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die Top-Flops: Heiße Spiele, die sich verkauften wie kalte Brötchen

    GTA 4, Call of Duty: Modern Warfare und Left 4 Dead sind gute Spiele. Eternal Sonata, The Darkness und Ace Combat 6 auch. Der große Unterschied: Die ersten Drei sind bekannt, verkaufen sich hervorragend, bleiben im Gespräch. Bei den letzten Drei ist das anders, die spielt kaum mehr jemand.

    Der Markt hat sie verschluckt, still verdaut und sie kurze Zeit später in die Wühlkisten von Elektromärkten gespuckt. Es sind die gescheiterten Spiel-Existenzen, die heute als Geheimtipps gehandelt werden. Geheimtipps, auf deren Spuren wir gewandert sind, um die schönsten Perlen zu finden, die (fast) niemand gespielt hat.

    Beyond Good & Evil (PS2, Xbox & PC) Die Geschichte rund um Photo-Journalistin Jade war als Trilogie geplant. Nachdem sich Beyond Good & Evil aufgrund starker Konkurrenz nur mäßig verkaufte, wurde es still um die Serienpläne. Erst fünf Jahre später enthüllte Ubisoft auf den UbiDays 2008 Beyond Good & Evil 2.
Beyond Good & Evil (PS2, Xbox & PC) Die Geschichte rund um Photo-Journalistin Jade war als Trilogie geplant. Nachdem sich Beyond Good & Evil aufgrund starker Konkurrenz nur mäßig verkaufte, wurde es still um die Serienpläne. Erst fünf Jahre später enthüllte Ubisoft auf den UbiDays 2008 Beyond Good & Evil 2. Nicht nur eine Fehlentscheidung, sondern vielleicht auch ein Fluch: Wenn Ubisoft eine neue Marke etablieren möchte, geht das (kommerziell) meistens schief. XIII etwa fand nur wenige Käufer, von Dark Messiah of Might and Magic ganz zu schweigen. Das gleiche Schicksal ereilte auch Beyond Good & Evil, den interessanten Mix aus Action-Adventure und Stealth-Elementen aus dem schönen Montpellier in Frankreich. Darin spielt ihr die smarte Photo-Journalistin Jade, bewaffnet mit Kamera und begleitet von einem vierbeinigen Gefährten sowie ihrem schweinischen Onkel, im wahrsten Sinne des Wortes. Ob es die skurrile Kombination aus ungewöhnlicher Protagonisten war, die Spieler auf der ganzen Welt von einem Kauf zurückschrecken ließ? Oder die übermächtige Konkurrenz aus Ubisofts eigenen Reihen, wie Splinter Cell und Prince of Persia? Eine klare Antwort ist schwer zu finden, es war wohl eine Kombination aus beiden Faktoren.

    Zwei Jahre Später versuchten sich die Adventures an einem Comeback - mit bescheidenem Erfolg. Dreamfall: The Longest Journey gab sein Möglichstes, scheiterte letztendlich aber am Nischendasein des Genres. Es erzählte eine spannende Geschichte mit interessanten, fairen Rätseln. Nur kaufen wollte The Longest Journey niemand.

    Psychonauts (PS2, Xbox & PC) Ein ebenso skurriles wie geniales Action-Adventure. Screenshots zeigten Psychonauts leider von der Seite, die der Schokoladenseite gegenüber liegt. 
Psychonauts (PS2, Xbox & PC) Ein ebenso skurriles wie geniales Action-Adventure. Screenshots zeigten Psychonauts leider von der Seite, die der Schokoladenseite gegenüber liegt. Psychonauts, ein kurioser Mix aus Adventure und Action-Adventure, rutschte immerhin 400.000 Mal über die Ladentheken. Das mag nach viel klingen, verblasst allerdings in Relation zur hohen Qualität des Spiels. Unfassbar, wie viele Awards und positive Kritiken das Spiel bekommen hat. Unfassbar, wie wenige Menschen den genialen Humor, das innovative Konzept und die skurrile Geschichte zu Gesicht bekamen. Es stellt sich erneut die Frage: Woran hat's gelegen? Möglicherweise waren die vorab veröffentlichten Screenshots Schuld am kommerziellen Desaster: In Bewegung machte das Spiel einen fantastischen Eindruck, in der Statik allerdings schien es vor Langeweile erstarrt. Damals interessierte sich kaum jemand dafür. Heute gilt es als Geheimtipp! Entwickelt wurde Psychonauts übrigens von Tim Schafer, dessen jüngstes Produkt, Brütal Legend, erst neulich auf den Markt kam. Auch dieses konnte sich etwa in Deutschland in der ersten Woche nicht übermäßig oft verkaufen. Wir sind gespannt, wie sich der weitere Verkauf des genialen Heavy-Metal-Epos entwickelt.

    In unserer Galerie haben wir obendrein zahlreiche Screenshots zu Spielen veröffentlicht, die völlig zu unrecht, so meinen wir, zu wenige Käufer fanden.

  • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von meisternintendo
    Hab einige von den genannten Spielen und kann euch nur recht geben. Wirklich schade, um die tollen Konzepte und Ideen…
    Von Gangsta008
    okay ich hab kein spiel von denen... also bin ich der durchschnittskäufer^^
    Von clockworkwarrior
    ach ja und mediamarkt bei mir frägt immer nach ausweisen. war gestern dort und hab mir deathrace geholt weil es in…
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von meisternintendo Community Officer
        Hab einige von den genannten Spielen und kann euch nur recht geben. Wirklich schade, um die tollen Konzepte und Ideen die da teilweise drin stecken. Erfreulich ist jedoch, dass es manche dennoch zu einem Nachfolger geschafft haben (Viva Pinata, Riddick, Killer 7 (inoffiziell) ).
      • Von Gangsta008 Erfahrener Benutzer
        okay ich hab kein spiel von denen... also bin ich der durchschnittskäufer^^
      • Von clockworkwarrior Erfahrener Benutzer
        ach ja und mediamarkt bei mir frägt immer nach ausweisen. war gestern dort und hab mir deathrace geholt weil es in angebot stand und 11 simpsons sta. und ich hatte mich frisch rassiert und haare geschnitten. bin 22 und bei der verkäufern sah ich warscheinlich so frisch so jung das sie mein ausweiss wollte. fand ich cool und auch lustig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
698358
VIDEOGAMESZONE
Die Top-Flops: Heiße Spiele, die sich verkauften wie kalte Brötchen
GTA 4, Call of Duty: Modern Warfare und Left 4 Dead sind gute Spiele. Eternal Sonata, The Darkness und Ace Combat 6 auch. Der große Unterschied: Die ersten Drei sind bekannt, verkaufen sich hervorragend, bleiben im Gespräch. Bei den letzten Drei ist das anders, die spielt kaum mehr jemand.
http://www.videogameszone.de/VIDEOGAMESZONE-Brands-152721/Specials/Die-Top-Flops-Heisse-Spiele-die-sich-verkauften-wie-kalte-Broetchen-698358/
28.10.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/10/VIVAPINATA.jpg
gta 4,modern warfare
specials