Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Unravel: E3-Vorschau: Ein kleines Wollgarnmännchen aus Schweden erobert die Herzen

    Unravel auf der E3 angespielt. (2) Quelle: EA

    Die E3-Pressekonferenz von Electronic Arts bot wenig Überraschungen, aber die Ankündigung des knuffige Platformers Unravel sorgte für große Begeisterung. Wir haben das liebevoll gestaltete Spiel auf der Messe nun selbst ausprobieren können.

    Lag es an der äußerst rührenden und menschlichen Unravel-Präsentation auf EAs Pressekonferenz? Selten sah man einen Entwickler so aufgeregt darüber, sein Projekt der Welt vorstellen zu dürfen – und das mit Recht. Jakob Marklund, der technische Direktor des schwedischen Teams Coldwood Interactive überraschte mit der wohl ungewöhnlichsten Heldenfigur dieser Messe – einem mit rotem Wollgarn umwickelten Spielzeugmännchen, namens Yarni.

    Ein Spiel für Herz und Seele

    Bei unserem Anspieltermin auf der E3 hatten wir Gelegenheit, den herzallerliebsten Puzzle-Jumper der schwedischen Entwickler in einer gut 15-minütigen Demoversion auf der PS4 anzuspielen. Worum es in Unravel geht, zeigte der kurze Vorspann zur spielbaren Demo. In einem gemütlich eingerichteten Landhaus schaut sich eine alte Dame Bilder ihrer Familie an, seufzt und hängt ihren Erinnerungen nach. Ein schief hängendes Bild rückt sie zurecht und steigt die Treppe hoch, mit einem Korb Wolle in der Hand. Ein Knäuel kullert sanft die Stufen hinab, rollt ein Stück weiter … und es erscheint Yarni, das aus der Pressekonferenz vorgestellte Männlein. Yarni ist die symbolische Verbindungslinie zwischen Menschen, in diesem Fall zwischen der alten Dame aus dem Vorspann und ihrer Familie. Es gilt, Erinnerungen zu finden, die in Form von schillernden Bildern, bestehend aus Wassertropfen, in der Puzzle-Welt von Unravel zu finden. Schon allein dieser Hintergrundansatz ist wunderschön und abgefahren zugleich.

    Unravel auf der E3 angespielt. (4) Unravel auf der E3 angespielt. (4) Quelle: EA Wir sind sofort gefangen von der wundervollen Grafik, die so herrlich plastisch wirkende Levels zeigt – es beginnt damit, dass wir für Yarni einen Weg durch den Garten des Hauses mit der alten Dame finden müssen. Da Unravel ein Puzzle-Plattformer ist, stellen wir uns auf zahlreiche Aufgaben ein, um mit den Fähigkeiten von Yarni Blumentöpfe, herum rollende Äpfel, ein Gartenwasserbecken und andere, liebevoll designte Gartenobjekte zu überwinden. Dann turnen wir durch einen Apfelbaum, dessen Früchte so frisch und echt wirken, als könnte man da reinbeißen. Natürliche Umgebungen spielen in Unravel eine große Rolle und sind daher auch liebevoll von den Entwicklern umgesetzt.

    Was zeichnet die Figur Yarni eigentlich aus?

    Sind schon die gespielten Levelabschnitte der Demo ein Beweis wundervollen Designs, gilt das erst recht für die Heldenfigur Yarni. Dessen Ressource besteht aus einem Wollgarnfaden, der um seinen Körper gewickelt ist. Vom einen Ende her spult sich dieser Faden immer weiter ab, je weiter sich eure Figur durch einen Puzzle-Level bewegt. Da Yarni auch noch allerhand Tricks mit dem Garn auf Lager hat – dazu gleich mehr – müsst ihr immer wieder neuen Garn-Nachschub in den Levels finden. Denn ansonsten geht Yarnis Garnvorrat irgendwann zu Ende, seine Figur wird immer dünner, bis er am Ende erschöpft voranstapft und schließlich stehenbleibt, weil er eben kein Garn mehr hat, um voranzukommen. Ist das der Fall, kann man sicher sein, Nachschub übersehen zu haben. Zum Glück könnt ihr dann ein Stück des Wegs entlang eures abgespulten Garns gehen und aufmerksam die Gegendabsuchen – ach tatsächlich, ein Knäuel Garn liegt oben auf einem Baumast, das hatten wir glatt verpasst . Doch wie da hochkommen?

    Unravel auf der E3 angespielt. (6) Unravel auf der E3 angespielt. (6) Quelle: EA Jetzt kommen wir zu Yarnis Repertoire – hüpfen und springen, ganz klar, das sind Basismanöver wie in jedem Jump'n Run. Doch mit seinem Garn kann Yarni ganz andere Sachen machen: Es etwa als Lasso zu benutzen, um Objekte zu manipulieren. Oder er verknotet das Garn an bestimmten Stellen und schafft sich damit Seilbrücken. Er kann sich mit dem Faden abseilen, schwingen – alles clever durchdacht, sauber animiert und einfach geschmeidig umgesetzt. Auch Physik spielt eine wichtige Rolle – so mussten wir beispielsweise das Gewicht von Äpfeln nutzen, um eine Passage im Wasser zu überwinden. An einer anderen Stelle war es nötig, das Obst durch den Garten auf unseren abgespulten Faden zu kullern, der an einem zweiten Punkt verknotet war. So erhöhten wir die Spannung auf unserem Garnfaden und konnten dadurch höher springen. Die Rätsel in der Demo waren durchweg logisch und nachvollziehbar.

    Und obwohl Yarni keine Gesichtszüge besitzt, nimmt man seine Emotionen rein durch seine Bewegungen wahr – wie er vorsichtig einen Hang runterrutscht, oder sich ängstlich hinkauert, als ein Auto knapp über ihm hinweg braust – klasse gemacht. Leider geht die Anspiel-Demo viel zu schnell zu Ende und schon in diesen wenigen Minuten ist uns das putzige Kerlchen fest ans Herz gewachsen. Dazu trägt sicher auch die fantastische Musik ihren Teil dazu bei, die mit melancholischen Melodien nicht geizt. Noch wissen wir nicht, wie umfangreich Unravel ausfällt und welche Ideen Coldwood Interactive für seinen Wollgarn-Helden noch parat hat, aber es zählt schon jetzt zu unseren Überraschungshits dieser Messe. Was uns jetzt noch zum Puzzleglück fehlt, ist ein handfester Release-Termin.

    01:09
    Unravel: Wollmännchen-Puzzle-Jumper sorgt für Begeisterung - Video-Fazit
  • Unravel
    Unravel
    Publisher
    Electronic Arts

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1162190
Unravel
E3-Vorschau: Ein kleines Wollgarnmännchen aus Schweden erobert die Herzen
Die E3-Pressekonferenz von Electronic Arts bot wenig Überraschungen, aber die Ankündigung des knuffige Platformers Unravel sorgte für große Begeisterung. Wir haben das liebevoll gestaltete Spiel auf der Messe nun selbst ausprobieren können.
http://www.videogameszone.de/Unravel-Spiel-55713/News/E3-Vorschau-Ein-kleines-Wollgarnmaennchen-aus-Schweden-erobert-die-Herzen-1162190/
17.06.2015
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/06/unravel_4-pc-games_b2teaser_169.jpg
unravel,indie game,jump and run
news