Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Ubisoft: Publisher setzt zunehmend auf Dual-Screen-Features

    Ubisoft setzt in kommenden Titeln zunehmend auf Dual-Screen-Features. Das geht aus einem Statement von CEO Yves Guillemot hervor. Demnach werden kommende Titel wie Assassin's Creed 4: Black Flag, Watch Dogs und The Division darauf zurückgreifen.

    Zwei Bildschirme bieten laut Ubisoft enormes Potenzial für gute Spiele-Features. Das geht aus einem Statement von CEO Yves Guillemot hervor, der sich in einem Interview äußerte. Demnach sollen künftige Titel des Publishers massiv mit Dual-Screen-Features punkten. Die Rede ist von Assassin's Creed 4: Black Flag, Watch Dogs, The Division und weiteren Spielen. Derzeit bietet Sony mit der PS4 und der PS Vita eine Basis für die Umsetzung, aber auch Microsoft hat mit Smartglass ein entsprechendes Pendent im Angebot.

    "Ich bin überzeugt, das dies die Zukunft ist. Am Spiel mit zwei Bildschirmen gefällt mir die Zugänglichkeit, was bedeutet, dass unterschiedliche Arten von Nutzern spielen können. Diejenigen, die nicht mit dem Controller spielen können oder wollen, können eben das Touchpad nutzen. "Das Zweite ist, dass es die Möglichkeit eröffnet, außerhalb der Wohnung mit Freunden zu spielen. Wenn ich also auf einem Flugplatz mit einer guten Verbindung bin, kann ich über mein iPad mit meinen Freunden spielen. Wir glauben, das eröffnet unheimlich viele neue Möglichkeiten für die Industrie und die Variationen von Gameplay", heißt es im Ubisoft-Statement.

    02:28
    Watch Dogs: Neues Entwickler-Video mit Spielszenen
    Spielecover zu Watch Dogs
    Watch Dogs
  • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von RatedRMike
    Ich denk auch, dass die Wii U als geschlossenes System in der Hinsicht doch besser funktionieren wird als eine…
    Von Kraxe
    Die WiiU ist 1. die günstigste und 2. die einfachste Variante ein Spiel mit dem Dualscreen Feature auszustatten,…
    Von LOX-TT
    Wii U dürfte am einfachsten sein, da das Gamepad den 2. Schirm direkt mitliefert. Bei den anderen muss man erst…
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von RatedRMike
        Zitat von Kraxe
        Die WiiU ist 1. die günstigste und 2. die einfachste Variante ein Spiel mit dem Dualscreen Feature auszustatten, aufgrund der Harmonisierung der Konsole zum Gamepad. Bei den anderen Konsolen müsste man dieses Feature in den jeweiligen Spielen extra einbauen, was…
      • Von Kraxe Erfahrener Benutzer
        Die WiiU ist 1. die günstigste und 2. die einfachste Variante ein Spiel mit dem Dualscreen Feature auszustatten, aufgrund der Harmonisierung der Konsole zum Gamepad. Bei den anderen Konsolen müsste man dieses Feature in den jeweiligen Spielen extra einbauen, was zusätzlichen Entwicklungsaufwand verursachen…
      • Von LOX-TT Community Officer
        Wii U dürfte am einfachsten sein, da das Gamepad den 2. Schirm direkt mitliefert. Bei den anderen muss man erst zusätzlich ne Vita (PS4) oder nen Tablet (One) kaufen/besitzen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1077097
Ubisoft
Ubisoft: Publisher setzt zunehmend auf Dual-Screen-Features
Ubisoft setzt in kommenden Titeln zunehmend auf Dual-Screen-Features. Das geht aus einem Statement von CEO Yves Guillemot hervor. Demnach werden kommende Titel wie Assassin's Creed 4: Black Flag, Watch Dogs und The Division darauf zurückgreifen.
http://www.videogameszone.de/Ubisoft-Firma-15823/News/Ubisoft-Publisher-setzt-zunehmend-auf-Dual-Screen-Features-1077097/
03.07.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/01/ubisoft_logo.jpg
ubisoft,publisher,entwickler
news