Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Ganonstadt Erfahrener Benutzer
        Ein Kumpel von mir holt sich Assassins Creed meistens 1 Jahr später, weil es dann allmählich umfangreich gepatcht sein sollte^^
      • Von KOLWE Erfahrener Benutzer
        Ist ja im Prinzip nix neues und man kann das ganze auch auf sämtliche Großunternehmen übertragen (nicht nur in der Spieleindustrie). Viele Köche verderben eben den Brei und wenn sich nicht mal die Obrigkeit einig wird, was sollen dann die kleinen Angestellten unten noch machen, denn Recht kann man es denen…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1184123
Ubisoft
Ubisoft: Ex-Mitarbeiter kritisiert Unternehmen und Games-Branche
Entwickler Maxime Beaudoin wirkte bei Ubisoft unter anderem an Assassin's Creed: Syndicate mit. Im vergangenen Jahr verließ er das französische Unternehmen jedoch, um Fuß in der Indie-Szene zu fassen. In einem Blogeintrag rechnet Beaudoin nicht nur mit seinem alten Arbeitgeber, sondern auch mit der AAA-Branche hinter den unzähligen Großproduktionen ab. Als großes Übel sieht der Spielemacher die Größe heutiger Entwicklerteams und viele damit einhergehender Probleme.
http://www.videogameszone.de/Ubisoft-Firma-15823/News/Entwickler-kritisiert-Unternehmen-und-Games-Branche-1184123/
24.01.2016
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2015/12/syndicate-trailer-700x350_b2teaser_169.jpg
ubisoft,assassin's creed syndicate
news