Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • UFC Undisputed 2010-Vorschau: Die Ultimate Fighting Championship geht in die nächste Konsolenrunde

    Die Ultimate Fighting Championship geht in die nächste Konsolenrunde - mit verbessertem Kampfsystem, neuen Moves und noch mehr Realismus. In unserer Vorschau erfahrt ihr alles zu den neuen Features.

    Mixed Martial Arts, kurz MMA, gehört heute zu den am schnellsten wachsenden Sportarten überhaupt. Selbst im von klassischen Stilen wie Boxen, Kickboxen, Judo oder Karate beherrschten Deutschland begeistern sich immer mehr Menschen für die gemischten Kampfkünste. Mit ausverkauften Veranstaltungen in Dublin (UFC 93: Franklin vs. Henderson), London (UFC 95 Sanchez vs. Stevenson) und Köln (UFC 99: Franklin vs. Silva) hat die UFC im letzten Jahr auch Europa im Sturm erobert. Und weil es heutzutage für jede populäre Sportart ein zugehöriges Videospiel gibt, ließ eine Konsolenumsetzung nicht lange auf sich warten. Im Gegensatz zu früheren, qualitativ sehr fragwürdigen UFC-Titeln haben Entwickler Yuke's (WWE SmackDown-Serie) und Publisher THQ vieles richtig gemacht. Das Resultat: stolze 3,5 Millionen verkaufte Einheiten von UFC Undisputed 2009.

    Aktuelle Screenshots aus UFC Undisputed 2010 (4) Aktuelle Screenshots aus UFC Undisputed 2010 (4) Quelle: THQ

    EIN TRIP NACH "SIN CITY"
    Bei solchen Verkaufszahlen ist eine Fortsetzung natürlich so sicher wie ein blutiger Schlagabtausch im Freefight-Käfig (bei der UFC "Octagon" genannt). Schon während der letztjährigen Präsentation in Dublin ließ Produzent Neven Dravinski durchblicken, dass UFC Undisputed als jährlich erscheinende Serie konzipiert wurde. Um das 2010er-Update erstmals in Aktion zu erleben, lud THQ die internationale Fachpresse Anfang Februar nach Las Vegas, die Heimatstadt der UFC, wo am selben Wochenende auch UFC 109: Couture vs. Coleman stattfand. Der Begriff "Update" wird dem Nachfolger jedoch keinesfalls gerecht, denn hier gibt es weitaus mehr Neuerungen als nur eine aktualisierte Kämpferriege und ein paar zusätzliche Moves. "Unser Ziel für 2010 war es, den Vorgänger in den Boden zu stampfen", äußerte sich Dravinski euphorisch während der Präsentation, bei der auch zahlreiche UFC-Fighter anwesend waren.

    DIE MISCHUNG MACHT'S
    Zunächst einmal haben sich die Entwickler von den fest zugewiesenen Kampfstilen gelöst. Für das Schlagrepertoire eigens erstellter Fighter kann sich der Spieler jetzt getreu der MMA-Philosophie frei aus den verschiedenen Sportarten bedienen und auf über 200 Moves zurückgreifen. Die aus dem Vorgänger bekannten Stile wie Boxen, Kickboxen oder Brasilian Jiu-Jitsu wurden um Sambo, Karate und griechisch-römisches Ringen ergänzt. Außerdem ist es nun möglich, in der Rechtsauslage ("Southpaw") zu kämpfen oder die Auslage sogar während des Matches zu variieren. Des Weiteren spielt der Käfig in UFC Undisputed 2010 eine wesentlich größere Rolle, da er nun in den Kampf mit einbezogen werden kann. Indem man den Gegner gegen den Zaun drückt, schränkt man seine Bewegungsfähigkeit und Schlagkraft ein und bringt sich selbst in eine vorteilhafte Position.

    Aktuelle Screenshots aus UFC Undisputed 2010 (3) Aktuelle Screenshots aus UFC Undisputed 2010 (3) Quelle: THQ

    Eigene Schläge und Tritte haben mehr Wirkung, der Gegner ist mit Würfen (Takedowns) einfacher auf den Boden zu bringen. Das neue "Sway"-System erlaubt zudem das geschickte Auspendeln gegnerischer Attacken mit dem Oberkörper. Und die im Vorgänger nur beim Bodenkampf eingesetzten Viertel- und Buntes Lichtermeer: Bei Nacht bot sich uns eine spektakuläre Aussicht auf den berühmten "Strip". Vorgespielt: Präsentation von UFC 2010 in der Bar "The Mix" auf der obersten Etage des "THEhotel". Live-Event: UFC 109: Couture vs. Coleman im Mandalay Bay Events Center - und wir mittendrin! Halbkreisdrehungen des rechten Analog-Sticks kommen nun auch im Clinch zum Einsatz, um sich in eine strategisch bessere Position zu bringen. Ganz wichtig, weil in der Realität keine Seltenheit: Tiefe, stark blutende Cuts können nun zum vorzeitigen Kampfabbruch durch den Ringarzt führen.

    GROUND GAME
    Den so schwierig zu simulierenden Bodenkampf inszenierte Yuke's bereits 2009 vorbildlich. Dennoch gibt es für das Sequel eine ganze Reihe an Verbesserungen. Sämtliche Aktionen wurden neu animiert. Hinzu kommt, dass man nun auch am Boden schwer angeschlagen ("rocked") sein kann. Das ist der Moment, in dem der Bildschirm schwarz-weiß wird und der eigene Fighter kurz vor einem K. o. steht. Damit lässt sich ein Kampf aus jeder Position heraus mit Schlägen beenden. Das neue "Posture"-System bietet außerdem die Möglichkeit, die Oberkörperhaltung am Boden zu verändern. Während im Vorgänger pro Grundposition immer nur ein Aufgabegriff zur Verfügung stand, lassen sich jetzt durch die Veränderung der Körperhaltung des eigenen Fighters gleich mehrere Submissions ansetzen. Unter den Hebel- und Würgegriffen finden sich jetzt auch exotischere, selten gesehene Techniken. Der direkte Übergang von einer Submission zur nächsten soll ebenfalls möglich sein. Während THQ sich bezüglich des Karrieremodus noch weitgehend bedeckt hielt, wurden bereits einige Details zum neuen Online-Modus bekannt gegeben: Spieler können sich sogenannten Fight-Camps anschließen, in denen sie gemeinsam trainieren und dann Turniere gegen andere Camps austragen. Hierfür wird es ein eigenes Matchmaking-System, gesonderte Ranglisten und spezielle Belohnungen geben. Das klingt doch spannend!

    Aktuelle Screenshots aus UFC Undisputed 2010:

  • UFC Undisputed 2010
    UFC Undisputed 2010
    Publisher
    THQ
    Developer
    Yukes
    Release
    25.05.2010
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Jarrell
    Diesmal werd ich mir das Spiel definitiv besorgen. Und wenn ich mir das von Juicebag angesprochene Diplom zulegen muss.
    Von LOX-TT
    Wieso? Ab 18 und gut ist. Beim TV kann man ja keine vernünftige Altersbeschränkung realisieren (ja, auch 18er-Filme…
    Von ndz
    Wieso? Ab 18 und gut ist. Beim TV kann man ja keine vernünftige Altersbeschränkung realisieren (ja, auch 18er-Filme…

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von FIFA 17 Release: FIFA 17 Electronic Arts , EA Canada
    Cover Packshot von NBA 2K16 Release: NBA 2K16 2KSports , 2KSports
    Cover Packshot von FIFA 16 Release: FIFA 16 Electronic Arts , EA Sports
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Jarrell Erfahrener Benutzer
        Diesmal werd ich mir das Spiel definitiv besorgen. Und wenn ich mir das von Juicebag angesprochene Diplom zulegen muss.
      • Von LOX-TT Community Officer
        mir ist egal obs kommt, weil mich das Genre (Wrestling) nicht juckt
      • Von ndz Erfahrener Benutzer
        Zitat von patsche am 21.03.2010 21:55
        Nachdem UFC Verbot im deutschen Fernsehen, dürfte ein Veröffentlichung hier eher zweifelhaft sein!


        Wieso? Ab 18 und gut ist. Beim TV kann man ja keine vernünftige Altersbeschränkung realisieren (ja, auch 18er-Filme kommen spät am Abend / in der Nacht). Ich denke das dürfte sich nicht auf die (Nicht-)Veröffentlichung des Spiels auswirken.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
706862
UFC Undisputed 2010
UFC Undisputed 2010-Vorschau: Die Ultimate Fighting Championship geht in die nächste Konsolenrunde
Die Ultimate Fighting Championship geht in die nächste Konsolenrunde - mit verbessertem Kampfsystem, neuen Moves und noch mehr Realismus. In unserer Vorschau erfahrt ihr alles zu den neuen Features.
http://www.videogameszone.de/UFC-Undisputed-2010-Spiel-40300/News/UFC-Undisputed-2010-Vorschau-Die-Ultimate-Fighting-Championship-geht-in-die-naechste-Konsolenrunde-706862/
21.03.2010
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/02/ufc-2010-screens__6_.jpg
UFC Undisputed 2010, Vorschau, PS3, PlayStation 3, Xbox 360
news