Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tony Hawk's Underground

    Mit den Autos kommen Sie schnell voran. Mit den Autos kommen Sie schnell voran. Besser spät als nie: Erst kurz nach der E3 stellte uns Activision erste Bilder von Tony Hawk's Underground (kurz T.H.U.G.) zur Verfügung, dessen ungewöhnliche neue Gameplay-Ansätze auf der Messe für einige Diskussionen gut waren. Natürlich war man sich einig, dass die Serie einige grundlegende Neuerungen gut gebrauchen kann, aber das Herumfahren mit Autos und sogar entsprechende Stunts hatte wohl im Vorfeld niemand vermutet. Sieht man mal von diesem umstrittenen Punkt ab, klingen die angekündigten neuen Features aber durch die Bank vielversprechend.

    Hoch hinaus
    Wer bei den Vorgängern besonders hohe Orte innerhalb eines Levels erreichen wollte, der hatte meist nervenaufreibende Grinds und Sprünge vor sich. Sicherlich wird es solche Herausforderungen auch in Underground noch geben, doch um schnell auf ein Dach zu gelangen, wird es diesmal möglich sein, einfach eine Leiter hochzuklettern oder sich an Vorsprüngen hochzuziehen. Im Gegensatz zu den bisherigen Tony-Hawk-Spielen können Sie bei Underground nämlich einfach vom Board steigen und die Umgebung zu Fuß erkunden. Oder eben kurz in ein Auto steigen, um ans andere Ende des Levels zu gelangen. In dem E3-Trailer zum Spiel zeigte man sogar spektakuläre Sprünge mit Autos, so manche Aufgabe dürfte also alleine auf dem Skateboard nicht lösbar sein.

    Jedermanns Pro Skater
    Der Editor wird es diesmal ermöglichen, ein beliebiges Foto einzuscannen (über die EyeToy-Kamera) und als Gesichtstextur auf Ihren selbst kreierten Skater zu pappen. Eine Hintergrundstory mit allerlei Wendungen soll darüber hinaus den Karrieremodus zusätzlich aufwerten. Auch das Erstellen von ganz eigenen Tricks ist möglich und der Track-Editor soll mehr Freiheiten denn je bieten. Über das Internet wird es möglich sein, die selbst erstellten Nackenbrecher und Kurse mit Freunden zu teilen und die Schöpfungen der anderen Tony-Hawk-Fans herunterzuladen. An Umfang wird es dem Spiel spätestens dadurch also wohl kaum mangeln und auch die weitläufigen neun vorgefertigten Levels sollten schon längere Zeit motivieren. Derzeit bleibt noch abzuwarten, wie sich die neuen Elemente ins Spielgeschehen einfügen werden, man darf aber davon ausgehen, dass an der bewährten Steuerung der Tony-Hawk-Serie wenig geändert wird. Optisch sollten Sie erst recht keine Experimente erwarten: Während der gewöhnlichen Skateboard-Fahrten könnte man Underground glatt mit seinen beiden Vorgängern verwechseln. Das ist zwar schade, doch irgendwie verständlich: Nachdem in den letzten Jahren ein Trendsport-Spiel das nächste jagte, fand sich auf der diesjährigen E3-Messe praktisch keine Konkurrenz mehr für Altmeister Tony. Solange nicht plötzlich ein Aggressive Inline 2 um die Ecke biegt und optisch die Messlatte im Genre um einiges höher hängt, ist seitens Tony wohl nicht mit grafischen Kraftakten zu rechnen.

  • Tony Hawk's Underground
    Tony Hawk's Underground
    Release
    19.11.2003

    Aktuelles zu Tony Hawk's Underground

    Aktuelle Sportspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von WWE Smackdown vs. Raw 2011 Release: WWE Smackdown vs. Raw 2011 THQ , THQ
    Cover Packshot von WWE All Stars Release: WWE All Stars THQ
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
192881
Tony Hawk's Underground
Tony Hawk's Underground
http://www.videogameszone.de/Tony-Hawks-Underground-Spiel-39361/News/Tony-Hawks-Underground-192881/
11.07.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/07/1_car1.jpg
news