Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Tom Clancy´s Splinter Cell: Pandora Tomorrow

    Als Agent ist vorsichtiges
Anschleichen das A und O. Als Agent ist vorsichtiges Anschleichen das A und O. Splinter Cell war in vielerlei Hinsicht ein bemerkenswertes Spiel. Es war einer der ersten Kaufgründe für die Xbox, allerdings auch eine der gelungensten Konvertierungen auf die PS2. Gleichzeitig bekam Solid Snake im Genre der Schleich-Action überraschend Konkurrenz. Nicht zuletzt stellte Splinter Cell auch noch einen Wendepunkt für Publisher Ubisoft dar. Seit dem riesigen Verkaufserfolg der Agentenstory kamen endlich wieder bedeutend mehr qualitativ hochwertige Spiele vom französischen Hersteller. Dementsprechend soll die Fortsetzung nichts anderes als die Referenz im Genre bilden. Das könnte auch tatsächlich klappen, denn neben vielen Detailverbesserungen hat man noch eine dicke Überraschung im Gepäck - einen Multiplayer-Modus, den es in dieser Form noch nie gegeben hat!

    Facelifting
    Das Herzstück des Spiels bildet aber immer noch der Einzelspielermodus, in dem die Welt alleine vor Terroristen gerettet wird. Für diesen hat man sich einiges vorgenommen. Sam Fisher beherrscht nicht nur zahlreiche neue Moves und Manöver, auch die trickreichen Gimmicks sind wieder im Tarnanzug verstaut. Zudem will man künftig auch genügend Gelegenheiten zum Einsatz der athletischen Fähigkeiten einbauen. Der markante Spagat zwischen zwei Wänden war im Vorgänger beispielsweise zwar hübsch anzusehen, im Endeffekt aber gerade mal an drei oder vier Stellen des gesamten Spiels wirklich effektiv einsetzbar. Das soll sich im Nachfolger ändern. Ebenfalls der Vergangenheit gehören die konsolenspezifischen Unterschiede an. Splinter Cell: Pandora Tomorrow wird auf jeder Konsole inhaltsgleich sein. Das mag Puristen, denen selbst die Xbox-Version nur ein müdes Lächeln entlockte, nicht gefallen, die Entwickler bezeichnen dennoch die Versionen für die PS2 und den GameCube als die gelungensten. Zukünftig wird Sam Fisher übrigens auch nicht mehr ganz so linear durch die Levels stapfen. Verschiedene Lösungswege führen zum Ziel. Während der Präsentation zeigte man dies am Beispiel eines fahrenden Zuges. Die Abteile waren voll gestopft mit schwer bewaffneten Gangstern und dennoch gab es nicht weniger als drei verschiedene Möglichkeiten, in Richtung Führerhaus vorzudringen. Unter dem Zug hangelt sich Sam knapp über den Schienen weiter vor, an der Seite des Zuges sorgen die Streckenbeleuchtung und aus dem Fenster sehende Fahrgäste für Adrenalin. Alternativ führt der Weg über die Dächer des Zuges. Wir sind gespannt, ob die Entwickler diese spielerische Freiheit auch in allen anderen Levels unterbringen können. Im zweiten präsentierten Level befanden wir und in Indonesien. Dort ging's durch hohe Gräser und knarzende Holzhütten, was ein erfrischend anderes Spielerlebnis verspricht. Das lag nicht zuletzt an den spielerischen Veränderungen. So wurde das Alarmsystem überarbeitet. Zukünftig sollen die gegnerischen Soldaten bei alarmierenden Geräuschen oder Vorfällen zum Ausrüstungsschrank greifen, um sich mit Panzerweste oder Helm auszustatten, was dem Agenten das Vorgehen nicht gerade leichter macht. Technisch wirkte die frühe Version bereits sehr ansehnlich. Aufwendige Animationen und die bereits aus dem Vorgänger bekannten hervorragenden Lichteffekte schaffen Atmosphäre. Die ist den Entwicklern besonders wichtig, weshalb man diesmal auch mehr Wert auf die Charakterzeichnung und eine packende Story legen will.

  • Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow
    Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    08.06.2004

    Aktuelles zu Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Haydee Release: Haydee
    Cover Packshot von Bioshock: The Collection Release: Bioshock: The Collection 2K Games
    Cover Packshot von Eisenhorn: XENOS Release: Eisenhorn: XENOS
    Cover Packshot von Space Rift Release: Space Rift bitComposer Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
259900
Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow
Tom Clancy´s Splinter Cell: Pandora Tomorrow
http://www.videogameszone.de/Tom-Clancys-Splinter-Cell-Pandora-Tomorrow-Spiel-39224/News/Tom-Clancy-s-Splinter-Cell-Pandora-Tomorrow-259900/
09.12.2003
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2003/12/54_04.jpg
news