Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Splinter Cell: Double Agent

    Ehre, wem Ehre gebührt: Sam Fisher ist der Held des vermutlich letzten Xbox-Mega-Hits.

    Auf das altbewährte Gameplay müssen Sie auch im vierten Teil nicht verzichten. Schleichen Sie sich unbemerkt von hinten an Feinde heran. Auf das altbewährte Gameplay müssen Sie auch im vierten Teil nicht verzichten. Schleichen Sie sich unbemerkt von hinten an Feinde heran. Wenn es neben den beiden Halo-Teilen eine Spieleserie gibt, die seit jeher als Sinnbild für die Erfolgsgeschichte von Microsofts erster Xbox-Generation steht, dann sicherlich Ubisofts Splinter Cell-Reihe. Schon der erste Teil verzückte Ende 2002 mit seiner Grafikpracht und dem innovativen Schleich-Gameplay Berichterstatter und Zocker gleichermaßen. Die beiden Nachfolger Pandora Tomorrow und Chaos Theory wussten mit neuen und weiterentwickelten Spielelementen noch mehr zu begeistern.

    Und auch für den vierten Teil haben sich die Entwickler jede Menge Neues einfallen lassen. Den wichtigsten Unterschied zu den drei Vorgängern bringt die Handlung mit dem verheißungsvollen Untertitel Double Agent mit sich. Nach einer verpatzten Mission und dem tragischen Verlust seiner Tochter Sarah verliert Hauptdarsteller Sam Fisher nämlich kurzfristig den Halt, erhält aber mit der Rolle eines Doppelagenten eine neue Chance. Daher wird er in ein Gefängnis gesteckt und muss dort einem anderen Insassen zur Flucht verhelfen, damit dieser ihn in die Terrorzelle John Brown's Army (JBA) einschleust. Sams Hauptaufgabe ist es dann, die Drahtzieher der JBA unschädlich zu machen. Bevor es jedoch so weit ist, muss er zunächst das Vertrauen der Terroristen gewinnen, indem er Aufträge für sie erledigt. Gleichzeitig hat er aber auch weiterhin Missionen für seinen eigentlichen Arbeitgeber, die National Security Agency, zu erledigen.

    Wenn Sie einen Befehl befolgen, wächst das Vertrauen der jeweiligen Organisation in Sam. Vergeigen oder verweigern Sie eine Order, sinkt der Glaube an ihn. Eine Anzeige informiert Sie darüber, wie misstrauisch oder vertrauensvoll die beiden Parteien Ihnen gegenüber sind. Obendrein erwarten Sie eine Handvoll besonders kritischer Entscheidungen, wobei Sie jeweils vor der Wahl stehen, ob Sie eine Entscheidung für die JBA oder für die NSA treffen. Diese kritischen Punkte haben auch maßgeblich Einfluss auf den Spielverlauf, denn wie die Xbox-360-Variante hat auch die Xbox-Version verzweigte Handlungsstränge und unterschiedliche Endsequenzen zu bieten.

    Abgesehen von dieser Gemeinsamkeit ist Splinter Cell: Double Agent für die "alte" Xbox ein komplett anderes Spiel als auf der Xbox 360. Sie besuchen zwar etliche Schauplätze der 360-Fassung, diese warten aber mit einer völlig anderen Levelarchitektur auf. Zudem sind die Lichtverhältnisse in einigen Levels anders. Auf dem Luxus-Liner in Mexiko schleichen Sie in der Next-Gen-Version beispielsweise bei gleißendem Sonnenlicht, in der Xbox-1-Fassung bei romantischem Mondschein.

    Das altbewährte Spielprinzip, Lichtquellen zu meiden und stattdessen verborgen im Dunkeln zu schleichen, funktioniert trotzdem immer noch hervorragend und macht jede Menge Spaß. Dazu tragen auch wieder die altbekannten Hightech-Gerätschaften wie die Haftkamera bei, die Sam im Gepäck hat. Mit akrobatischen Manövern wie dem Spagatsprung kann Fisher seine Gegner auch wieder besonders cool eliminieren. Wie schon in den ersten drei Teilen ist auch in Double Agent der Schwierigkeitsgrad nicht von schlechten Eltern, denn die Gegner-KI reagiert größtenteils sehr hellhörig auf Ihre Bewegungen.

    In grafischer Hinsicht steht Teil 4 seinen Vorgängern in nichts nach. Sehenswerte Licht- und Schatteneffekte verwöhnen einmal mehr das Auge, allerdings ist der Titel für unseren Geschmack einen Tick zu düster ausgefallen. Dass ein Stealth-Spiel auch bei Tageslicht funktioniert, hat die 360-Version deutlich bewiesen. Rein gar nichts zu kritisieren gibt es am Sound: Ein melodramatischer Soundtrack, erstklassige deutsche Synchronstimmen und eine vorzügliche Raumklang-Abmischung machen das Spiel zu einem echten Ohrenschmaus.

    Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent (XB)

    Spielspaß
    92 %
    Grafik
    9/10
    Sound
    9/10
    Multiplayer
    9/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Andere Levelarchitekturen
    Aufträge für 2 Parteien erledigen
    Unterschiedliche Handlungsstränge
    Altbewährtes Schleich-Spielkonzept
    Tolle audiovisuelle Präsentation
    Fazit
    Exzellenter vierter Teil der Serie mit ausgezeichneter audiovisueller Präsentation, der aber wie seine Vorgänger sehr anspruchsvoll ist
  • Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent
    Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    26.10.2006
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelles zu Splinter Cell: Double Agent

    PC GC X360 PS2 Wii XB PS3 Der Gewissenskonflikt 1

    Der Gewissenskonflikt

    PC GC X360 PS2 Wii XB PS3 Schau wer durch den Schnee schleicht 0

    Schau wer durch den Schnee schleicht

    PC GC X360 PS2 Wii XB PS3 Demo vor Vollversion 0

    Demo vor Vollversion

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Outlast 2 Release: Outlast 2
    Cover Packshot von Inner Chains Release: Inner Chains
    Cover Packshot von Flinthook Release: Flinthook
    Cover Packshot von Mr. Shifty Release: Mr. Shifty tinyBuild Games , Team Shifty
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
531800
Splinter Cell: Double Agent
Splinter Cell: Double Agent
http://www.videogameszone.de/Tom-Clancys-Splinter-Cell-Double-Agent-Spiel-39222/Tests/Splinter-Cell-Double-Agent-531800/
03.12.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/12/OXM_1306_Splinter_Cell_Double_Agent_01.jpg
tests