Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tom Clancy's EndWar

    Ubisofts Großangriff aufs Strategie-Genre!

    Natürlich findet der Krieg nicht nur am Boden, sondern auch in der Luft statt. Natürlich findet der Krieg nicht nur am Boden, sondern auch in der Luft statt. Wirklich viele Strategie-Titel gibt es momentan noch nicht für die Xbox 360. Mit Command & Conquer 3 und Der Herr der Ringe: Schlacht um Mittelerde II von EA oder Battlestations: Midway von Eidos sind 360-Spieler momentan zwar gut versorgt - einen wirklichen Überflieger im Genre sucht man allerdings noch vergeblich. Also schickt sich Ubisoft an, diesen Zustand zu ändern und entwickelt eigens für Konsolen den Echtzeit-Strategie-Titel EndWar unter dem beliebten Tom-Clancy-Franchise.

    Im Falle der beiden genannten EA-Titel müssen sich Konsoleros damit abfinden, dass es sich dabei eher um PC-Spiele handelt, die sich zwar auch auf der Konsole gut spielen lassen, aber auf dem PC immer noch besser zu bedienen sind. Dies soll sich mit EndWar ändern - das Steuerungsprinzip wird speziell für Konsolen entwickelt, unterstützt Sprachsteuerung via Headset und orientiert sich bei der Controller-Steuerung sogar an Ubisofts beiden GRAW-Teilen. Besonders Letzteres klingt etwas abwegig, aber sobald man das Spiel in Action sieht, versteht man diese Aussage: Ähnlich wie in den beiden Action-Titeln findet das Geschehen in 3D statt und eine strategische Karte dient einerseits der besseren Übersicht auf den Schlachtfeldern und andererseits dazu, seine Einheiten noch schneller zu befehligen. Das Wechseln und Kommandieren Ihrer Einheiten steuern Sie nach Wunsch auch mithilfe des Headsets - dank kurzen, unkomplizierten Befehlen funktioniert dieses Feature (trotz französischem Akzent des Entwicklers) bereits überraschend gut, wovon wir uns im Rahmen einer Präsentation überzeugen konnten.

    Bei der Story des Echtzeit-Strategie-Titels orientierten sich die Entwickler des Ubisoft-Studios in Schanghai - wie nicht anders zu erwarten - an den Büchern des Kult-Autors Tom Clancy und schicken den Spieler in einen fiktiven Krieg der Supermächte USA, Russland und Europa um Energierohstoffe, der im Jahre 2020 auf den verschiedensten Schauplätzen der Erde tobt - darunter auch in Metropolen wie Paris, Moskau oder Washington. Abhängig davon, was für eine Figur Sie in den Missionen machen, können Sie Ihre Einheiten mit über 400 Upgrades (circa 150 je Kriegspartei) versehen und sich Ihre Einheiten ganz nach Ihren Vorlieben zusammenbasteln.

    Nachdem Sie in den ersten sechs geskripteten Missionen für jede der drei Kriegsparteien gekämpft haben, müssen Sie eine Entscheidung fällen, in wessen Dienst Sie für den Rest des Spiels stehen möchten. Ab dann ist der Spielverlauf nicht mehr linear - Ihre Leistungen auf den Schlachtfeldern sind dafür verantwortlich, wie sich der Krieg weiterentwickelt. Auf dieselbe Weise soll der Online-Modus funktio­nieren: Sie entscheiden sich für eine Seite, nehmen an Kämpfen in den verschiedenen Gebieten teil und am Ende des Tages wird eine Bilanz gezogen, welche Partei sich wo mehr oder weniger erfolgreich behaupten konnte. Je nachdem verlagert sich dann am nächsten Tag die Front.

    Grafisch machte die von uns gesehene, frühe Alpha-Version einen ordentlichen Eindruck, wobei sich in den nächsten Monaten bis zum Release wohl noch einiges tun wird. Besonderes Augenmerk legen die Entwickler aber auf eine makellose KI, ohne die ein Strategie-Spiel zum Scheitern verurteil wäre. Da wir bei der Präsentation aber nur ein Duell zwischen zwei Entwicklern verfolgen konnten, lassen sich diesbezüglich noch keine Aussagen treffen. Fast ein Jahr haben die Herren in Schanghai noch Zeit, ihre Pläne in die Tat umzusetzen - erst im Verlauf des nächsten Jahres wird der Titel erscheinen. Gelingt ihnen dies bis dahin, dürfen sich Strategie-Fans auf einen potenziellen Anwärter auf den Genre-Thron freuen!

  • Tom Clancy's EndWar
    Tom Clancy's EndWar
    Publisher
    Ubisoft
    Release
    06.11.2008

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Tropico 5 Release: Tropico 5 Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Airmech Arena Release: Airmech Arena Ubisoft , Carbon Games
    Cover Packshot von Terraria Release: Terraria 505 Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
613290
Tom Clancy's EndWar
Tom Clancy's EndWar
http://www.videogameszone.de/Tom-Clancys-EndWar-Spiel-39207/News/Tom-Clancys-EndWar-613290/
17.09.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/09/computec_xbox_360_oxm_tom_clancy_clancys_endwar_01.jpg
news