Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Thief 4: Held Garrett wird doch kein "Mainstream-Held" - sagt Game Director

    Kurz nach der Ankündigung von Thief 4 ließen die Macher verlauten, man wolle den Protagonisten an den Mainstream anpassen. Nachdem viele Fans ihren Unmut über diese Design-Entscheidung deutlich machten, korrigierte der verantwortliche Game Director nun sein Statement. Man wolle das Design von Held Garrett nicht im Vergleich zu früheren Teilen großartig verändern, sondern verwarf lediglich Entwürfe, die speziell für das Reboot angedacht waren.

    Viele Fans der Thief-Reihe dürften nach der Ankündigung des Reboots sowohl Freudensprünge, als auch skeptische Gesichter gemacht haben. Game Director Nicolas Cantin sprach nämlich davon, dass man den Helden der Reihe, den Dieb Garrett, mehr an den Mainstream anpassen und Gothic-Elemente zurückschrauben wolle. Wie Cantin nun gegenüber der Community von Eidos Montreal mitteilte, habe man seine Worte jedoch falsch interpretiert. Demnach wolle man Garrett nicht im Vergleich mit früheren Thief-Spielen an den Mainstream anpassen, sondern lediglich die Entwürfe überarbeiten, die man speziell für das Reboot anfertigte.

    Im Bezug auf seine Äußerung zum neuen Garret erklärte Cantin: "Ich bezog mich speziell auf ein vorheriges Design von Garrett, das wir ausprobierten und nicht von dem Garret früherer Spiele. Unser frühes Design war SEHR viel mehr Gothic – mit schwarzen Fingernägeln usw. – aber wir dachten, dies passe nicht zum Erbe von Garret und schraubten es zurück. Wir kehrten zu etwas zurück, das mehr dem Original entsprach. Das meinte ich damit, als ich sagte, wir würden ihn 'mehr Mainstream' machen. Es war kein Kommentar zu der Ausrichtung des Spiels."

    Thief-Fans dürfen also beruhigt sein, da man nicht plane, das Spiel für den Massenmarkt anzupassen und sich damit weit von der Vorlage zu entfernen. Das komplette Statement Game Director Nicolas Cantin über das Design von Protagonist Garrett von könnt ihr in der Community von Eidos Montreal nachlesen. Weitere Information zu Thief 4, dem kommenden Reboot der Serie, findet ihr auf unserer verlinkten Themenseite.

    19:51
    Better Together Folge 4: Explosionsgefahr, Tomb Raider, Sim City und mehr!
  • Thief 4
    Thief 4
    Publisher
    Eidos
    Developer
    Eidos
    Release
    28.02.2014

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1060811
Thief 4
Thief 4: Held Garrett wird doch kein "Mainstream-Held" - sagt Game Director
Kurz nach der Ankündigung von Thief 4 ließen die Macher verlauten, man wolle den Protagonisten an den Mainstream anpassen. Nachdem viele Fans ihren Unmut über diese Design-Entscheidung deutlich machten, korrigierte der verantwortliche Game Director nun sein Statement. Man wolle das Design von Held Garrett nicht im Vergleich zu früheren Teilen großartig verändern, sondern verwarf lediglich Entwürfe, die speziell für das Reboot angedacht waren.
http://www.videogameszone.de/Thief-4-Spiel-15905/News/Thief-4-Held-Garrett-wird-doch-kein-Mainstream-Held-1060811/
15.03.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/03/Thief_4_fuer_PS4_und_Xbox_720_Erste_Screenshots_geleaked__4_.jpg
thief,eidos
news