Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Witcher 3: Ausgeschiedene Entwickler: "Kein böses Blut mit CD Projekt Red"

    Neuigkeiten zu The Witcher 3: Vergangene Woche meldeten wir, dass Maciej Szcześnik (Lead Gameplay Designer) und Marek Ziemak (Gameplay Producer) CD Projekt Red verließen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Schnell kamen Gerüchte auf, dass es zwischen ihnen und ihrem ehemaligen Arbeitgeber gekriselt haben könnte. Mit diesen Spekulationen räumen die früheren The Wichter 3-Entwickler nun auf.

    Das Fantasy-Rollenspiel The Wichter 3 verliert Maciej Szcześnik und Marek Ziemak. Der Lead Gameplay Designer und Gameplay Producer haben dem polnischen Entwicklerstudio den Rücken gekehrt, wie bereits vergangene Woche bekannt wurde. Über ihre Beweggründe gab es anschließend viele Gerüchte. Angeblich soll es zum Konflikt zwischen den beiden Entwicklern und CD Projekt Red gekommen sein. Mittlerweile hat sich Szcześnik persönlich zu Wort gemeldet, um mit den jüngsten Spekulationen aufzuräumen. "Wir haben alles mögliche gemacht um sicherzustellen, dass nichts schlimmes geschieht, es gibt kein böses Blut [mit CD Projekt Red]."

    Ziemak ergänzt: "Es war keine Überraschung für die Firma." Demnach hat sich der Rücktritt der früheren The Witcher 3-Mitarbeiter über mehrere Wochen hingezogen. "Es war nicht so, dass wir am nächsten Tag einfach weg waren", betont der frühere Lead Gameplay Designer Szcześnik im Gespräch mit Eurogamer. Beide wollten schlichtweg die Gelegenheit ergreifen, um etwas Neues zu machen. Sie wechselten zum Indie-Studio 11 Bit und arbeiten dort an einem bisher unangekündigten Projekt. Ziemak erklärte, dass er bei CD Projekt Red allmählich ausgebrannt war. Er werkelte seit 2006 an Spielen der The Witcher-Serie. Szcześnik war sogar zwei Jahre länger dabei.

    01:15
    The Witcher 3 Gameplay-Trailer: Open World, Kämpfe und neue Musikausrichtung
    Spielecover zu The Witcher 3
    The Witcher 3
  • The Witcher 3
    The Witcher 3
    Publisher
    Bandai Namco
    Developer
    CD Projekt
    Release
    19.05.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1109472
The Witcher 3
The Witcher 3: Ausgeschiedene Entwickler: "Kein böses Blut mit CD Projekt Red"
Neuigkeiten zu The Witcher 3: Vergangene Woche meldeten wir, dass Maciej Szcześnik (Lead Gameplay Designer) und Marek Ziemak (Gameplay Producer) CD Projekt Red verließen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Schnell kamen Gerüchte auf, dass es zwischen ihnen und ihrem ehemaligen Arbeitgeber gekriselt haben könnte. Mit diesen Spekulationen räumen die früheren The Wichter 3-Entwickler nun auf.
http://www.videogameszone.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/The-Witcher-3-Ausgeschiedene-Entwickler-Kein-boeses-Blut-mit-CD-Projekt-Red-1109472/
14.02.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/02/The_Witcher_3_b2teaser_169.png
the witcher,rollenspiel,cd projekt
news