Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Witcher 3: CD Projekt verewigt schwerkranken Fan im Spiel mit eigenem NPC

    Ein schwerkranker Fan von The Witcher 3: Wilde Jagd bekommt einen eigenen NPC in dem Mammut-Rollenspiel spendiert. Quelle: CD Project Red

    CD Projekt Red widmet dem Fan "Nick" in The Witcher 3: Wilde Jagd einen eigenen NPC. Nick leidet unter schweren Migräneanfällen. Durch den Alltag bringen ihn neben Schmerzmitteln auch das Spielen von The Witcher. Die Entwickler bekamen Wind von der Geschichte und entwarfen basierend auf seinem Äußeren einen Spielcharakter.

    Die Schöpfer von The Witcher 3: Wilde Jagd beweisen Herz. CD Projekt Red hat den Fan "Nick" in dem Fantasy-Rollenspiel als Charakter verewigt, als sie Wind von dem tragischen Schicksal des Mannes bekamen. Denn Nick leidet eigenen Angaben zufolge unter Histaminkopfschmerzen, die sich in schwere Migräneanfällen äußern. Ohne haufenweise Schmerzmittel kommt er nicht durch den Alltag. Und weil die Medikamente sein Leid nicht immer mindern können und unerwünschte Nebenwirkungen haben, verbringt Nick seine Freizeit häufig mit Videospielen. Auf Reddit outete er sich in diesem Zusammenhang als großer Fan von "großen, immersiven Spielen", in denen er sich für eine Zeit lang verlieren und die Schmerzen vergessen kann. The Witcher 2: Assassin's of Kings ist ihm besonders im Gedächtnis gelieben. Bei CD Projekt bedankte er sich für das Spiel, das ihm persönlich laut Eigendarstellung sehr geholfen hat.

    Es folgte ein reger Briefwechsel (per eMail) zwischen CD Projekt Red und Nick, bei dem unter anderem Keys für das The Witcher Adventure Game und Gratis-Codes für den The Witcher Comic herausgesprungen sind. Als er schließlich davon hörte, dass die Schöpfer von The Witcher 3: Wilde Jagd einen NPC nach ihm benennen würden, soll er total aus dem Häuschen gewesen sein. Im Gespräch mit dem Online-Magazin Eurogamer.net stellte ein Firmensprecher klar, dass Nick nie danach gefragt hatte, sondern die Idee von CD Projekt Red stammt. Für The Witcher 3 wurden gleich zwei Charaktermodelle entworfen: Nick der Dorfbewohner und Nick der Rüstungsschmied. Welcher der beiden Figuren es tatsächlich ins fertige Spiel schafft, ist unklar. Von den Körperproportionen unterscheidet sich sein digitales Ebenbild von ihm dadurch, dass er im echten Leben dünner ist. Doch das stört ihn gar nicht, er findet es sogar urkomisch.

    Quellen: Reddit, Eurogamer

    02:59
    The Witcher 3: Beeindruckendes CGI-Intro-Video - Jetzt ansehen!
    Spielecover zu The Witcher 3
    The Witcher 3
  • The Witcher 3
    The Witcher 3
    Publisher
    Bandai Namco
    Developer
    CD Projekt
    Release
    19.05.2015
    Es gibt 4 Kommentare zum Artikel
    Von Tingle
    Mir ging das gleiche durch den Kopf. Gerade Videospiele, wo meistens noch stärkere Hell-Dunkel-Reize und schnelle…
    Von Revolvermeister
    Auf'n Bildschirm glotzen strengt die Augen schon arg dolle an, müsste die Kopfschmerzen eigentlich nur noch schlimmer…
    Von Ankylo
    Falls die PR-Abteilung dafür zuständig ist, dann hat Fabion Döhla ganze Arbeit geleistet.  Wobei ich hier ganz…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 4 Kommentare zum Artikel

      • Von Tingle Erfahrener Benutzer
        Mir ging das gleiche durch den Kopf. Gerade Videospiele, wo meistens noch stärkere Hell-Dunkel-Reize und schnelle Bildwechsel vorkommen, als wenn man sich eine Serie oder so anguckt, kann ich mir überhaupt nicht geben, wenn ich Kopfschmerzen hab. Am besten Licht aus und Augen zu.
        Wobei das, wenn die…
      • Von Revolvermeister Erfahrener Benutzer
        Zitat von Jarrell
        Interessant. Immer wenn ich Migräneanfälle habe und nur an einen Bildschirm denke fang ich schon an zu kotzen...
        Ich schaff es nichtmal für eine Sekunde Migräneschmerzen zu vergessen. Da hilft garantiert auch kein Witcher - höchstens Dunkelheit und viel Ruhe.
        Frag…
      • Von Ankylo Erfahrener Benutzer
        Zitat von Jarrell
        Ich halte das da oben für Bullshit!
        Falls die PR-Abteilung dafür zuständig ist, dann hat Fabion Döhla ganze Arbeit geleistet.  Wobei ich hier ganz bei dir bin.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1142525
The Witcher 3
CD Projekt verewigt schwerkranken Fan im Spiel mit eigenem NPC
CD Projekt Red widmet dem Fan "Nick" in The Witcher 3: Wilde Jagd einen eigenen NPC. Nick leidet unter schweren Migräneanfällen. Durch den Alltag bringen ihn neben Schmerzmitteln auch das Spielen von The Witcher. Die Entwickler bekamen Wind von der Geschichte und entwarfen basierend auf seinem Äußeren einen Spielcharakter.
http://www.videogameszone.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/CD-Projekt-verewigt-schwerkranken-Fan-im-Spiel-mit-eigenem-NPC-1142525/
13.11.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2014/06/The_Witcher_3_Wild_Hunt_Geralt_vs_Fiend-buffed_b2teaser_169.jpg
the witcher,action-rollenspiel,cd projekt
news