Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Order: 1886 - Details zu Charakteren, Waffen und Gameplay

    Zahlreiche neue Infos zu The Order: 1886 sind aufgetaucht, die einen ersten Einblick in das Szenario, die Geschichte und das Gameplay des PS4-exklusiven Titels gewähren. So erfahren wir von den Rittern der Tafelrunde, Sir Galahad und einem Jahrhunderte dauernden Krieg zwischen Menschen und Mischlingen. Das alles in einem abgefahrenen alternativem historischen Szenario.

    Mit The Order: 1886 entsteht derzeit bei den Entwicklern von Ready at Dawn ein weiterer Exklkusiv-Titel für die kommenden PS4. Das amerikanische Magazin GameInformer hat nun erstmals nähere Details zu verschiedenen Aspekten des Spiels veröffentlicht. Demnach haben die Macher bereits 2009 mit der Arbeit an einer völlig neuen Engine begonnen, die alle Vorteile der neuen Möglichkeiten der Playstation 4 ausnutzt. Die filmische Präsentation ist dabei ein zentraler Fokus des Studios.

    Allgemein wollen die Macher mit The Order: 1886 ein sehr organisches Gefühl erzeugen, wozu sie die Kamera geschickt einsetzen und alle Objekte mit einer Physik ausstatten, die sie authentisch auf äußerliche Einflüsse reagieren lässt. Die Geschichte des Actionspiels in einem victorianischen London gemischt mit modernen Technologien, mystischen Monstern und realen Historischen Figuren, wird von Studio-Chef Ru Weerasriya und Kirk Ellis geschrieben, der unter anderem für die HBO-Serie John Adams verantwortlich war.

    Die Menschheit in The Order: 1886 besteht aus zwei Arten, von denen die sogenannten "Mischlinge" über andere genetische Veranlagungen verfügen. Zwischen beiden Menschengruppen entstehen Konflikte, die das Schicksal der Welt verändern. Ein Mann namens Arthur gründet eine Gruppe Namens "Ritter der Tafelrunde", die für das Überleben der Menschheit gegen die Mischlinge kämpft. Als Segen, aber auch als Fluch, stellt sich bei dem Jahrhunderte dauernden Kampf die Entdeckung von Black Water heraus.

    Das Wundermittel verleiht den Menschen ein längeres Leben und die Fähigkeiten Verletzungen zu heilen. Im 19. Jahrhundert, in dem auch The Order: 1886 spielt, stehen die Mischlinge davor, den Krieg zu gewinnen. Die Menschheit stützt sich jedoch auf neue Technologien der industriellen Revolution, darunter Luftschiffe und kabellose Kommunikation, um dem Krieg die entscheidende Wendung zu geben. Zu Beginn des Spiels stehen die Ritter der Tafelrunde im Zentrum des House of Lords und beschützen das Reich.

    Ihr übernehmt in The Order: 1886 die Rolle von Sir Galahad, dem berühmtesten Mitglied der Ritter. Der Held zahlt jedoch bereits Tribut an sein langes Leben und stellt seine Rolle in der Welt in Frage. Der Kampf findet mit Genre-üblichem Third-Person-Gameplay statt, bei dem Galahad auch auf ein Deckungssystem setzt. Neben seiner automatischen Pistole kann der Held auch in den Nahkampf übergehen. Als weitere mögliche Waffen wurden eine "Mehrzweck-Kombo-Waffe" und eine "Blitz-schleudernde Lichtbogen Waffe" genannt.

    Interaktive cineastische Momente sollen das Spiel von The Order: 1886 prägen. Als Beispiel wird eine Szene angeführt, in der Galahad völlig automatisch einen Verletzten in das nächste Gebäude schleift, während ihr weiterhin angreifende Feinde bekämpft. Ob das Spiel auch einen Mehrspieler-Modus bekommt, wollten die Entwickler noch nicht verraten. Weitere Details zu Charaktere, Waffen und Gameplay zum PS4-Titel lest ihr auf gameinformer.com. The Order: 1886 soll 2014 exklusiv für Playstation 4 erscheinen.

    03:06
    The Order: 1886 - Stimmungsvoller E3-Trailer zum PS4-Exklusivspiel
    Spielecover zu The Order: 1886
    The Order: 1886
  • The Order: 1886
    The Order: 1886
    Publisher
    Sony
    Developer
    Ready At Dawn Studios (US)
    Release
    20.02.2015
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von Herr-Semmelknoedel
    "Interaktive cineastische Momente sollen das Spiel von The Order: 1886 prägen. Als Beispiel wird eine Szene angeführt,…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Troll and I Release: Troll and I Spiral House
    Cover Packshot von Styx: Shards of Darkness Release: Styx: Shards of Darkness
    Cover Packshot von For Honor Release: For Honor Ubisoft , Ubisoft Montreal
    Cover Packshot von Sniper Elite 4 Release: Sniper Elite 4
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Herr-Semmelknoedel
        "Interaktive cineastische Momente sollen das Spiel von The Order: 1886 prägen. Als Beispiel wird eine Szene angeführt, in der Galahad völlig automatisch einen Verletzten in das nächste Gebäude schleift, während ihr weiterhin angreifende Feinde bekämpft."

        Klingt nach einem weiteren öden skriptshooter, tja, hatte mehr erwartet...
    • Aktuelle The Order: 1886 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091902
The Order: 1886
The Order: 1886 - Details zu Charakteren, Waffen und Gameplay
Zahlreiche neue Infos zu The Order: 1886 sind aufgetaucht, die einen ersten Einblick in das Szenario, die Geschichte und das Gameplay des PS4-exklusiven Titels gewähren. So erfahren wir von den Rittern der Tafelrunde, Sir Galahad und einem Jahrhunderte dauernden Krieg zwischen Menschen und Mischlingen. Das alles in einem abgefahrenen alternativem historischen Szenario.
http://www.videogameszone.de/The-Order-1886-Spiel-38095/News/The-Order-1886-Details-zu-Charakteren-Waffen-und-Gameplay-1091902/
09.10.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/08/the_order_1886_playstation_blog-pc-games.jpg
action-adventure,sony
news