Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Grinder: Vorschau und Interview zum nächsten Wii-Kracher der Conduit-Macher

    Der nächste Streich der Conduit-Macher schickt euch auf Dämonenjagd! In unserer Vorschau zu The Grinder erfahrt ihr allee Details und Hintergrundinfos. Außerdem hatten wir die Gelegenheit mit den Entwicklern von High Voltage Studios zu plaudern - das Interview lest ihr ebenfalls hier.

    Screenshot aus The Grinder für Wii (9) Screenshot aus The Grinder für Wii (9) Quelle: High Voltage Software Vorschau zu The Grinder: Wilder war der Wilde Westen noch nie: In The Grinder werden im Südwesten der USA plötzlich Dörfer und Städte von Vampiren und anderen Monstren heimgesucht. Ihr spielt ein Mitglied eines Säuberungsteams, das sich des Problems gegen Bares annimmt. Im Spiel seid ihr immer zu viert unterwegs, auch im Solo-Modus. Allerdings könnena lle Teammitglieder auch von menschlichen Online-Mitspielern gesteuert werden. Die Solo-Kampagne wird also problemlos zum kooperativen Mehrspielermodus. Obendrein versprechen die Entwickler viele zusätzliche Spielmodi. Es ist übrigens unverkennbar, dass The Grinder stark auf The Conduit aufbaut. Die Steuerung ist exakt dieselbe, die Grafikengine ebenfalls. Allerdings wurde sie überarbeitet und sieht noch hübscher aus. Auffällig waren etwa die sauberen Umgebungstexturen, viele zerstörbare Objekte sowie ein Retro-Filter, der das Spiel wie einen alten Kinofilm wirken lässt.

    VERTREIBT DIE MONSTERBRUT!
    Screenshot aus The Grinder für Wii (10) Screenshot aus The Grinder für Wii (10) Quelle: High Voltage Software Im gezeigten Demo-Level stürmt ihr ein anscheinend lebloses Geisterstädtchen in der Wüste. Doch nach dem ruhigen Auftakt bricht schnell die Hölle los. Duzende Vampirwesen greifen von allen Seiten an. Die nackten Flatterviecher sind zwar einzeln keine Gefahr, jedoch greifen sie in großen Scharen an. Ihr wehr euch mit verschiedenen Waffen wie Pistolen, Schrotflinten und Molotowcocktails. Außerdem - und das ist typisch Videospiel - stehen überall explosive Fässer herum, die ihr mit einem gezielten Schuss entzünden könnt. In einem Haus griff uns außerdem ein riesiger Werwolf an, der sich als ausdauernder Gegner entpuppte. Im Laufe des Kampfes wurde so ziemlich jeder Gegenstand im Haus zertrümmert. Doch der gruseligste Widersacher, den wir bisher sehen durften, war ein riesiger Hüne namens Slasher. Er hat die unangenehme Eigenschaft, sich sofort hinter euch zu teleportieren, sobald ihr ihn aus den Augen lasst. Er ist damit eine Pixel-Hommage an die Bösewichte alter Horrorfilme, die ebenfalls stets ausgerechnet hinter ihren ahnungslosen Opfern auftauchten.

    SPIEL SUCHT PUBLISHER
    Screenshot aus The Grinder für Wii (6) Screenshot aus The Grinder für Wii (6) Quelle: High Voltage Software Noch hat High Voltage keinen Vertreiber für The Grinder gefunden, doch angesichts des jüngsten Erfolges dürfte das nicht schwierig werden. Die Nonstop-Baller-Action macht einen durchweg unterhaltsamen Eindruck und kann gerade technisch wirklich überzeugen. Gute Ego-Shooter gibt ohnehin zu wenig und angesichts der guten Grundlage, auf der das Spiel aufbaut, erwartet uns mindestens ein grundsolides Spiel. Es mag nicht gerade der tiefgründigste Wii-Titel werden. Doch wenn ihr Lust habt, euch mit ein paar Freunden in hektische Kämpfe gegen eine Übermacht von Gruselwesen zu stürzen, freut euch drauf! Wir sind froh, dass High Voltage den Schritt vom kleinen Studio zum Hersteller von Premium-Games wagt. Die Jungs haben clevere Ideen, können im Bereich Grafik mehr als viele Konkurrenten und stehen außerdem überzeugt zur Wii-Konsole. Da wird uns als Nintendo-Fans sofort warm ums Herz!

  • The Grinder
    The Grinder
    Developer
    High Voltage
    Es gibt 2 Kommentare zum Artikel
    Von DensenDespair
    Die Autoren sollten sich ein wenig Mühe geben, wenn sie die Texte schreiben. Da fehlen oft einfach Buchstaben in den…
    Von uschbert
    wollt ihr jetzt das ganze n-zone magazin online setzen?
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von DensenDespair
        Die Autoren sollten sich ein wenig Mühe geben, wenn sie die Texte schreiben. Da fehlen oft einfach Buchstaben in den Wörtern O.o
      • Von uschbert Erfahrener Benutzer
        wollt ihr jetzt das ganze n-zone magazin online setzen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
689651
The Grinder
The Grinder: Vorschau und Interview zum nächsten Wii-Kracher der Conduit-Macher
Der nächste Streich der Conduit-Macher schickt euch auf Dämonenjagd! In unserer Vorschau zu The Grinder erfahrt ihr allee Details und Hintergrundinfos. Außerdem hatten wir die Gelegenheit mit den Entwicklern von High Voltage Studios zu plaudern - das Interview lest ihr ebenfalls hier.
http://www.videogameszone.de/The-Grinder-Spiel-37608/News/The-Grinder-Vorschau-und-Interview-zum-naechsten-Wii-Kracher-der-Conduit-Macher-689651/
11.07.2009
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/06/78351520090531_232314_4_big.jpg
wii
news