Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tom Clancy's The Division Preview: Die Snowdrop-Engine lässt die Muskeln spielen

    Ubisofts technisch beeindruckender Mix aus Action und Online-RPG The Division kommt für PC, PS4 und Xbox One. Neben einer mächtig starken Grafik-Engine bringt das Spiel mit Tom Clancy-Lizenz einen Skill-Tree und ein Buff-System, die den Open-World-Shooter abrunden sollen.

    Das Entwicklerstudio Massive Entertainment sollte zumindest Strategiefans ein Begriff sein. Seit 13 Jahren sind die Schweden mittlerweile im Geschäft. Ihr erster Titel war im Jahr 2000 das Echtzeitstrategiespiel Ground Control. Großes Aufsehen erregten die Entwickler aber erst 2007 mit dem erstklassigen World in Conflict. Weil Massive bisher nur PC-Strategiespiele produzierte, war die Überraschung groß, als Ubisoft auf der diesjährigen Spielemesse ankündigte, dass die Schweden ihrem geliebten Strategiegenre untreu werden und am Open-World-Action-Spiel The Division (für Xbox One und PS4) arbeiten. Auf der Gamescom in Köln, die Ende August stattfand, bestätigte Ubisoft dann endlich, was wir längst vermuteten: The Division wird auch für PC erscheinen!

    Abgesehen von dieser Ankündigung gab es auf der Spielemesse in Köln aber keine weiteren Neuigkeiten zu Massives ambitioniertem Projekt. Die meisten bislang veröffentlichen Infos stammen von einer Gameplay-Präsentation im Rahmen der E3. Die Entwickler bezeichnen The Division selbst als Online-Open- World-RPG. Wie viel Rollenspiel am Ende drinstecken wird, bleibt aber abzuwarten, denn das auf der E3 gezeigte Material entsprach mehr einem Deckungs-Shooter in Third- Person-Perspektive als einem vollwertigen Rollenspiel.

    The Division soll ein Open-World-Actionspiel mit starkem Rollenspiel-Einschlag werden. (1) The Division soll ein Open-World-Actionspiel mit starkem Rollenspiel-Einschlag werden. (1) Quelle: Ubisoft Tom Clancy's The Division spielt in der nahen Zukunft in der nord-amerikanischen Stadt New York. Nachdem ein Virus einen Großteil der Bevölkerung ausgelöscht hat, kämpfen die wenigen verbleibenden Menschen ums Überleben. Ihr gehört einer Gruppe an, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, in diesen chaotischen Zeiten Recht und Ordnung wiederherzustellen. Große Teile der Stadt werden von Plünderern und Banditen kontrolliert und müssen Sektor für Sektor erobert werden, um die Straßen für die verbliebenen Menschen wieder sicher zu machen. Dies geschieht unter anderem durch die Einnahme von bestimmten Orten wie Polizeiwachen, in denen dringend benötigte Vorräte lagern. Im Rahmen der Gameplay-Präsentation erlebten wir, wie sich mehrere Spieler zu einem Team zusammenschlossen, um Plünderer unschädlich zu machen, die gerade ein Polizeirevier angreifen. Die Auswahl dieses als "kritisch" (bedeutet: nur eine bestimmte Zeit lang verfügbar) bezeichneten Auftrags erfolgte über eine große Übersichtskarte der Stadt, die man als Spieler über eine Art Hightech-Armband mit Projektionsfähigkeiten aufruft. Ebenfalls auf dem Plan verzeichnet sind Händler, Event-Locations, befreundete Spieler und weitere Missionenorte (siehe Bild rechts oben auf der gegenüberliegenden Seite).

    The Division soll ein Open-World-Actionspiel mit starkem Rollenspiel-Einschlag werden. (4) The Division soll ein Open-World-Actionspiel mit starkem Rollenspiel-Einschlag werden. (4) Quelle: Ubisoft Das Armband erfüllt aber noch weitere Funktionen: Es ermöglicht auch den Zugriff auf das persönliche Inventar des Spielers und das Skillsystem. Hier kommt der Rollenspielaspekt zum Tragen. Man erhält Erfahrungspunkte für absolvierte Missionen und erledigte Gegner. Je weiter man im Level aufsteigt, desto mehr Skillpunkte darf man verteilen. Der Unterschied zu den meisten Online-RPGs liegt darin, dass man die Skillung seines Helden jederzeit ändern und der jeweiligen Situation anpassen darf. Im vorgestellten Spielabschnitt nahm ein Spieler eine unterstützende Rolle ein, die es ihm ermöglichte, seine Kollegen mit zeitlich begrenzten nützlichen Verstärkungen (Buffs) zu versorgen. Diese gewähren dann für eine bestimmte Zeit größere Präzision beim Feuern oder eine höhere Durchschlagskraft der Waffen. Ein anderer Spieler übernahm die Rolle des Heilers und stellte so bei befreundeten Einheiten verlorene Lebenspunkte wieder her. Entsprechende Symbole auf der Benutzeroberfläche neben den Namen der Kameraden zeigen an, welche Skills gerade aktiv sind und ob diese im Moment verfügbar sind (Stichwort: Abklingzeiten).

    The Division soll ein Open-World-Actionspiel mit starkem Rollenspiel-Einschlag werden. (6) The Division soll ein Open-World-Actionspiel mit starkem Rollenspiel-Einschlag werden. (6) Quelle: Ubisoft Neben den Skills verfügt man in The Division zudem über permanente Talente, die den eigenen Helden mit dauerhaften Verbesserungen ausstatten. Im Laufe des Kampfs um die Polizeiwache erhielt das dreiköpfige Team Unterstützung durch einen Tablet-Spieler, der eine fliegende Kampfdrohne befehligte (mehr dazu in obigem Kasten). Gegen Ende der Präsentation gewährten die Entwickler dann noch einen kurzen Blick auf ein weiteres Spielelement: Spieler-gegen- Spieler-Kämpfe (PvP). Nach Befreiung der Polizeiwache geriet das Team unter Beschuss durch andere menschliche Spieler. Dieser Angriff erfolgte ohne Vorwarnung oder entsprechende Bildschirmanzeigen, was die Vermutung nahelegt, dass entweder ganz New York eine große PvP-Zone darstellt oder die gezeigte Mission in einem Areal stattfand, wo solche Gefechte erlaubt sind. Wie derartige PvP-Kämpfe zur Story passen, ist noch nicht bekannt.

    In Sachen Technik hinterließ The Division einen erstklassigen Eindruck. Angetrieben wird das Spiel von einer neuartigen Engine, Snowdrop genannt. Diese zeichnete ein wunderschönes, äußerst detailliertes, winterliches New York auf den Bildschirm. Massives mächtiger Grafikmotor glänzte aber nicht nur mit hübschen Effekten, sondern auch mit einem aufwendigen Zerstörungssystem. Autoscheiben zerbarsten im Kugelhagel, Reifen platzten und Betonabsperrungen zersplitterten effektvoll. Allem Anschein nach wird The Division über eine Voice-Chat-Funktion verfügen. Im Rahmen der Präsentation unterhielten sich die Charaktere ständig, tauschten Infos aus und stimmten Taktiken ab. Auch wenn bisher nicht allzu viel über das Spiel bekannt ist, so machten die gezeigten Szenen dennoch so richtig Lust auf mehr. Dank der PC-Ankündigung von The Division müssen Computerspieler auch nicht mehr neidisch in Richtung Next-Gen-Konsolen schielen, sondern dürfen sich ebenfalls auf den 2014 erscheinenden Mix aus Online-Rollenspiel und Deckungs- Shooter freuen.

    01:05
    The Division: Das Online-Rollenspiel im Gamescom-Trailer
    Spielecover zu The Division
    The Division
    08:47
    E3 2013: Tom Clancy's The Division - Entwicklerinterview (deutsch und ungekürzt)
    Spielecover zu The Division
    The Division
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    Cover Packshot von Black Desert Online Release: Black Desert Online
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1090162
The Division
Tom Clancy's The Division Preview: Die Snowdrop-Engine lässt die Muskeln spielen
Ubisofts technisch beeindruckender Mix aus Action und Online-RPG The Division kommt für PC, PS4 und Xbox One. Neben einer mächtig starken Grafik-Engine bringt das Spiel mit Tom Clancy-Lizenz einen Skill-Tree und ein Buff-System, die den Open-World-Shooter abrunden sollen.
http://www.videogameszone.de/The-Division-Spiel-37399/News/Tom-Clancys-The-Division-Preview-1090162/
27.09.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/09/The_Division__2_-pc-games.jpg
the division,action,ubisoft
news