Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Immer mitten in die F**** rein!

    Los geht' s! In der Bar Fate beginnt das Abenteuer - Dominique wird von der Mikado-Organisation entführt. Los geht' s! In der Bar Fate beginnt das Abenteuer - Dominique wird von der Mikado-Organisation entführt. |Bei The Bouncer überwiegt eindeutig die Action- die angekündigten Rollenspiel-Anleihen beschränken sich eigentlich darauf, dass man vor jedem Gefecht eine der drei Hauptfiguren wählen kann - was manchmal die Handlung abändert - und zwischen den Prügeleien die dabei gewonnenen Bouncer Points (quasi Erfahrungspunkte) für höhere Charakterwerte und neue Special Moves eintauschen darf. Nachdem man das Spiel beendet hat, kann man übrigens mit den "erfahrenen" Charakteren gleich wieder von vorne anfangen und so über kurz oder lang die perfekte Schlägertruppe ausbilden.
    Woran hapert es?
    Eine Hand voll Angriffe und Combos plus einige besonders schnelle Combos sowie Würfe, die man als Special Moves dazulernen kann, sind eben nicht die Welt. Was wirklich stört, ist die quasi nicht vorhandene Interaktion mit der Umgebung. Selbst bei uralten Genre-Vertretern wie Double Dragon konnte man Gegenstände vom Boden aufheben und Gegner damit vermöbeln. Auch eine zerstörbare Umgebung wurde mittlerweile schon realisiert, nur ist in Squares Spiel davon nichts zu sehen. Besonders enttäuschend ist dies, da erste Videos von The Bouncer eben diese Features noch zeigten. Da kommt die Vermutung auf, dass das Spiel einfach rechtzeitig zu Weihnachten (in Japan) erscheinen sollte und daher nicht völlig fertig gestellt wurde.
    Verpatzter Multiplayer-Modus
    Eigentlich ist bei solchen Spielen der Mehrspielermodus immer eine Spaßgarantie, doch dummerweise ist der Story-Modus nur alleine spielbar und dann wird das relativ stupide Knöpfchen-Gedrücke leider schnell langweilig. Der Versus-Modus für bis zu vier Spieler langweilt aber auch schon bald. Leider werden die Screenshots dem Ganzen nicht ganz gerecht, da ein Unschärfe-Effekt eingesetzt wird, der in Bewegung sehr gut und auf Fotos etwas merkwürdig aussieht. The Bouncer ist einer der grafisch besten PS2-Titel und bietet als erstes Spiel überhaupt in den Videos zwischendurch 5.1-Surround-Sound. Technisch ist den Entwicklern von Dream Factory also ein grandioses Spiel gelungen, dem Spielablauf jedoch mangelt es gewaltig an Klasse und Abwechslung. Schade!
    |

  • The Bouncer
    The Bouncer
    Developer
    Squaresoft (US)
    Release
    05.01.2001
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
5536
The Bouncer
Immer mitten in die F**** rein!
http://www.videogameszone.de/The-Bouncer-Spiel-37227/News/Immer-mitten-in-die-F-rein-5536/
22.03.2001
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2001/11/5535Still0072.jpg
news