Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Test Drive Unlimited

    Gibt's einen schöneren Ort für eine Probefahrt als Hawaii?

    Wir testen den Jaguar XJ220 auf Geländetauglichkeit. 
BILD: PLAYZONE Wir testen den Jaguar XJ220 auf Geländetauglichkeit. BILD: PLAYZONE Seien Sie mal ehrlich, wenn Sie an Urlaub auf Hawaii denken, steht bei den möglichen Unternehmungen "Autofahren" vermutlich nicht sehr weit oben. Wenn Sie sich mit der PS2-Version von Test Drive Unlimited auf einen Besuch der Hawaii-Insel Oahu einlassen, werden Sie aber schon sehr bald an nichts anderes mehr denken, denn der Suchtfaktor des Spiels ist bemerkenswert. Man sagt sich selbst "Nur noch zwei Rennen gewinnen, dann kann ich mir das Tuningkit für den Aston Martin leisten" - und dann wird's doch wieder ein Uhr nachts und neben dem getunten V8 Vantage steht auch ein nagelneuer Mercedes-Benz SLR McLaren in der Garage.

    Die Sorgen der Reichen

    Test Drive Unlimited vermittelt einem einen guten Eindruck vom Leben Autos sammelnder Millionäre mit zu viel Freizeit. Da ärgert man sich, dass man den Lamborghini Gallardo nur als Coupé und nicht als Roadster gekauft hat (und überlegt ernsthaft, dies trotz sechsstelliger Kosten zu ändern). Oder man lässt einen Wagen stehen, weil die Beschleunigung von Null auf Hundert zu schlecht ist - satte vier Sekunden! Und wenn's um den Kauf eines Lamborghini Murcielago geht, dann ist nicht der Preis von ca. $ 230.000 das Problem, sondern der fehlende Platz in der Garage ...

    Wohin soll's gehen?

    Gäbe es ein Schadensmodell, hätte diese Probefahrt über $1.300.000 gekostet! 
BILD: PLAYZONE Gäbe es ein Schadensmodell, hätte diese Probefahrt über $1.300.000 gekostet! BILD: PLAYZONE Technisch ist das Spiel für einen PS2-Titel eine kleine Meisterleistung: Die komplette Insel ist völlig frei befahrbar und erstaunlich detailliert inszeniert. Die Optik des Ganzen ist zwar "nur" ordentlich geworden, aber die beachtliche Sichtweite und die Tatsache, dass Sie wirklich jeden Punkt der Insel erreichen können, ohne dabei einen Ladebildschirm zu sehen (die Umgebung wird während der Fahrt gestreamt), verdienen viel Lob. Das heißt jetzt aber nicht, dass Sie jede Strecke stets manuell abfahren müssen. Mithilfe der praktischen Übersichtskarte können Sie sich jederzeit an bereits besuchte Orte teleportieren - in diesem Fall sind Ladezeiten natürlich nicht zu vermeiden. Schneller, als selbst hinzufahren, ist diese Methode aber allemal!

    Es gibt viel zu tun!

    Selbst in Oldtimern gibt's Navi - bremsen müssen Sie aber selbst! 
BILD: PLAYZONE Selbst in Oldtimern gibt's Navi - bremsen müssen Sie aber selbst! BILD: PLAYZONE Zum Glück haben die Entwickler dafür gesorgt, dass die Insel neben einer landschaftlich reizvollen Kulisse auch jede Menge Rennveranstaltungen bietet - über 200 Stück insgesamt! Unterschieden wird dabei zwischen vier Varianten: Die normalen Rennen gegen mehrere Gegner (teils auf Rundkursen, teils von A nach B), Duelle gegen einzelne Autoclub-Kollegen, Zeitfahren und Radarfallen-Herausforderungen. Bei Letzteren müssen Sie innerhalb einer vorgegebenen Zeit bestimmte Punkte bei möglichst hohem Tempo passieren.

    Falls Sie gegen computergesteuerte Gegner fahren, können Sie stets zwischen drei Schwierigkeitsgraden wählen, wobei die Preisgelder entsprechend sinken oder steigen. Manche Rennen wurden zu Rennserien zusammengefasst, in denen Sie die folgende Veranstaltung durch Erreichen der Gold-Auszeichnung freischalten. Zwar sind die Autos relativ leicht zu beherrschen - das Fahrverhalten ist weit von einer knallharten Simulation entfernt und ein Schadensmodell gibt es nicht -, doch die unangenehm aggressiv agierenden Computerfahrer machen einem das Leben ganz schön schwer.

    Motivierender Spielaufbau

    Was ist schon ein Kratzer im Lamborghini unter gut betuchten Motorsport-Enthusiasten? 
BILD: PLAYZONE Was ist schon ein Kratzer im Lamborghini unter gut betuchten Motorsport-Enthusiasten? BILD: PLAYZONE Nach und nach verdienen Sie als Rennfahrer ein kleines Vermögen, das Sie in neue Häuser (samt Garage), Autos (knapp 70 lizenzierte Modelle stehen zur Wahl) oder eines der dreistufigen Tuningkits für Ihre Fahrzeuge investieren können. Je nach Fuhrpark werden Sie zudem in Autoclubs eingeladen und können sich dort in Rennduellen zum Posten des Vorsitzenden hochkämpfen - genau wie bei den Rennserien winken hier besonders reizvolle Preise wie etwa brandneue Autos, die es vorher nicht einmal zu kaufen gab.

    Und da Geld alleine kein Maßstab ist, gibt's bei der PS2-Version die sogenannten Masterpoints, die Ihren Rennfahrer-Rang bestimmen - die härteren Rennen sind zum Beispiel noch gar nicht anwählbar, wenn Sie nur als Amateur eingestuft sind. Es gibt also nicht nur stets etwas zu tun, es kommt auch oft etwas Neues dazu - entsprechend schwer fällt es, den Controller aus der Hand zu legen.

    Test Drive Unlimited (PS2)

    Spielspaß
    81 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Riesige Umgebung mit vielen Rennen
    Sehr motivierend
    70 authentische Fahrzeuge
    Viele Features wurden gestrichen
    Fazit
    Motivierende Xbox-360-Umsetzung, die nicht technisch, sondern inhaltlich leicht enttäuscht.
  • Test Drive Unlimited
    Test Drive Unlimited
    Developer
    Melbourne House
    Release
    15.03.2007

    Aktuelles zu Test Drive Unlimited

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    Cover Packshot von The Collider 2 Release: The Collider 2 Techland
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
570400
Test Drive Unlimited
Test Drive Unlimited
http://www.videogameszone.de/Test-Drive-Unlimited-Spiel-37007/Tests/Test-Drive-Unlimited-570400/
10.03.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/03/PlayZone_0307_PS2_Test_Drive_Unlimited_01.jpg
tests