Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Telltale Games würden gern ein James Bond-Spiel machen

    James Bond "wird in Spielen viel zu oft als Massenmörder dargestellt", der er eigentlich gar nicht ist. Das kritisiert Kevin Bruner, Mitbegründer von Telltale Games, und zeigt sich offen für eine zukünftige Arbeit mit dem Spezialagenten ihrer Majestät. Mit The Walking Dead: Season Two, The Wolf Among Us, Tales from the Borderlands und Game of Thrones haben die Entwickler derzeit bereits einige vielversprechende Projekte in Arbeit.

    Mit The Walking Dead: Season Two, The Wolf Among Us, Tales from the Borderlands und Game of Thrones haben die Entwickler von Telltale Games eigentlich mehr als genug zu tun. Das hindert Kevin Bruner, Mitbegründer und Chief Technology Officer von Telltale, jedoch nicht daran, ein wenig über weitere Projekte zu träumen. In einem Interview mit dem offiziellen Xbox-Magazin spricht der Entwickler daher auch über seine Vorliebe für James Bond.

    "Ich bin ein riesiger James Bond-Fan und bin immer frustriert von Spielen, die aus ihm einen Massenmörder machen. Er ist ein Superspion, das bedeutet ganz andere Fähigkeiten. Die Filme machen ihn weniger zum Massenmörder und es gibt kaum Tötungen in den Büchern - mehr Spionage und Intrigen", erklärt Kevin Bruner über seine Abneigung gegenüber bisherigen Auftritten des Doppelnull-Agenten in Videospielen. Neben James Bond könne sich der Telltale-Gründer auch einen Ausflug in das Star Wars-Universum vorstellen.

    Telltale-Chef Dan Connors hat neben den zahlreichen Lizenzspielen aber auch die Vision, eine eigene Entertainment-Marke zu schaffen. Dazu müsste ein großartiger Storyteller gefunden werden, der mit Telltale zusammenarbeitet, um Spiele, Comics und TV-Shows zur Marke zu entwerfen. Die Aussagen von Telltale über James Bond und die Zukunft lest ihr auf oxm.co.uk. Auf unserer Themenseite zu Telltale Games erfahrt ihr weitere News und Infos zu den Adventure-Spezialisten.

    04:08
    The Walking Dead: Season 2 - Die erste Episode im Testvideo
    Spielecover zu The Walking Dead
    The Walking Dead
  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von LOX-TT
    Das könnte mal wieder ein cooles Bond-Spiel werden, nach dem legendärschlechten Legends (  ) und diversen…
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von LOX-TT Community Officer
        Das könnte mal wieder ein cooles Bond-Spiel werden, nach dem legendärschlechten Legends (  ) und diversen Mittelmaß Ablegern wie Bloodstone und Quntum Trost. Das letzte zumindest noch gute Bond-Spiel war das GoldenEye Remake.

        Ein James Bond Adventure stell ich mir sehr cool vor.
    • Aktuelle Telltale Games Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1103950
Telltale Games
Telltale Games würden gern ein James Bond-Spiel machen
James Bond "wird in Spielen viel zu oft als Massenmörder dargestellt", der er eigentlich gar nicht ist. Das kritisiert Kevin Bruner, Mitbegründer von Telltale Games, und zeigt sich offen für eine zukünftige Arbeit mit dem Spezialagenten ihrer Majestät. Mit The Walking Dead: Season Two, The Wolf Among Us, Tales from the Borderlands und Game of Thrones haben die Entwickler derzeit bereits einige vielversprechende Projekte in Arbeit.
http://www.videogameszone.de/Telltale-Games-Firma-98920/News/Telltale-Games-wuerden-gern-ein-James-Bond-Spiel-machen-1103950/
07.01.2014
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2010/11/James_Bond_Bloodstone__1_.jpg
telltale,james bond
news