Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Teenage Mutant Ninja Turtles

    Cowabunga! Die grüne Bande aus der Kanalisation ist zurück!

    Die Story des neuesten TMNT-Abenteuers wird sehr ansehnlich im Comic-Look erzählt. Die Story des neuesten TMNT-Abenteuers wird sehr ansehnlich im Comic-Look erzählt. Wie schnell die Zeit doch vergeht: mittlerweile tummeln sich die vier Schildkröten-Ninjas seit 20 Jahren in Filmen, Spielen und natürlich der bekannten und beliebten Cartoon-Serie. Nachdem es in den letzten Jahren bis auf einige - weniger berauschende - Videospiele-Auftritte relativ ruhig um Michelangelo, Donatello, Raphael und Leonardo war, feiern die schlägkräftigen Schildkröten jetzt ihr Comeback mit einem neuen, voll animierten Kinostreifen, der seit Mitte April in deutschen Kinos läuft. Ubisoft sicherte sich die Lizenz und bringt mit Teenage Mutant Ninja Turtles das Spiel zum Film. Ob der Streifen taugt, dürfen Sie selbst entscheiden - wie gut das 360-Spiel sich schlägt, erfahren Sie in den folgenden Zeilen.

    Die Story des Spiels orientiert sich stark an der des Films: der ewige Bösewicht Shredder hat das Zeitliche gesegnet, die Turtles haben sich daraufhin getrennt und gehen den verschiedensten Tätigkeiten nach. Während sich Raphael immer noch durch die Unterwelt New Yorks kloppt, bereist Leonardo den Erdball und Michelangelo und Donatello verdienen sich ihre Brötchen durch Auftritte als Clowns. Erst als die Welt wieder von einer neuen Gefahr bedroht wird, ruft Splinter, der ehemalige Lehrmeister der vier Super-Kröten, seine Schützlinge wieder zusammen, denn nur gemeinsam haben sie eine Chance, die finsteren Pläne des Industriellen Max Winters und Shredders Tochter Karai zu durchkreuzen.

    Verantwortlich für den 360-Auftritt der Turtles zeichnet Ubisofts Studio in Montreal, das unter anderem für die Prince of Persia-Reihe bekannt ist. Somit verwundert es kaum, dass das Gameplay von TMNT stark an die Titel mit dem flinken Prinzen erinnert. Wie in seinen Abenteuern flitzen Sie auch mit den vier Schildkröten geschickt durch die Levels, laufen an Wänden entlang, schwingen an Stangen, hangeln an Vorsprüngen und springen über bedrohlich tiefe Abgründe.

    Zwischen den Jump&Run-Abschnitten wird dann noch ordentlich geprügelt, wobei sich jeder Turtle durch seine eigenen speziellen Fähigkeiten und Kampftechniken auszeichnet. Das Kampfsystem dabei ist sehr simpel, aber trotzdem macht es Spaß, sich mit den zahlreichen Bösewichten zu kloppen. Je nach Level kontrollieren Sie einen anderen Ihrer grünen Helden - stellenweise können Sie auch gemeinsam mit den anderen Turtles spektakuläre Team-Moves ausführen.

    Diese benötigen Sie oftmals, um im Spielverlauf voranzukommen. Insgesamt wirkt des Gameplay etwas schneller und unkomplizierter, ist aber sowohl beim Kämpfen als auch in den Jump&Run-Levels jedoch viel anspruchsloser als die PoP-Titel. Somit richtet sich dieses Spiel mehr an eine junge Zielgruppe - ältere und erfahrene Spieler sind schnell unterfordert und vermissen darüber hinaus nach einiger Zeit etwas Abwechslung.

    Damit sich die Kids aber auch noch nach dem Durchspielen der 16 Stages mit dem Spiel zum neuesten Turtles-Film beschäftigen, können sie versuchen Bestwertungen in den einzelnen Abschnitten zu erlangen oder die Vielzahl an Extras und Boni freizuschalten. Leider haben die Entwickler auf einen Mehrspieler-Modus verzichtet, der zumindest in den Prügel-Abschnitten sehr spaßig hätte sein können und der Langzeitmotivation des Spiels sehr zugute gekommen wäre.

    Was die Technik anbelangt, ist TMNT im Großen und Ganzen recht ordentlich - ein Grafikfeuerwerk der Extraklasse dürfen Sie allerdings nicht erwarten. Insgesamt fehlt es dem Titel an grafischen Details und Effekten, was vor allem jüngere Spielernaturen wenig stören dürfte. Diese werden mit der leicht zugänglichen Steuerung, dem unkomplizierten Gameplay und der gelungenen Atmosphäre glücklich und freuen sich über die witzige Story des neuesten Abenteuers der vier kampflustigen Schildkröten.

    TMNT: Teenage Mutant Ninja Turtles (X360)

    Spielspaß
    68 %
    Grafik
    7/10
    Sound
    7/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Spaßiges Gameplay
    Ordentlicher Umfang
    Durchschnittliche Technik
    Kein Mehrspieler-Modus
    Zu leicht
    Fazit
    Spaßige Jump & Run und Prügel-Action für jüngere Semester und Turtles-Fans. Für erfahrene Spieler ist der Schwierigkeitsgrad zu leicht.
  • Aktuelles zu Teenage Mutant Ninja Turtles

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
600254
Teenage Mutant Ninja Turtles
Teenage Mutant Ninja Turtles
http://www.videogameszone.de/TMNT-Teenage-Mutant-Ninja-Turtles-Spiel-39004/Tests/Teenage-Mutant-Ninja-Turtles-600254/
26.04.2007
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2007/04/Xbox_360_Teenage_Mutant_Ninja_Turtles_01.jpg
tests