Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • THQ in Trouble: Take Two-Boss Zelnick entschuldigt sich für bösartige Pleite-Vorhersage

    Strauss Zelnick (Take Two) bedauert, sich öffentlich über den Zustand von THQ ausgelassen zu haben. An seiner Prognose, dass der Konkurrez-Publisher wohl nicht mehr allzu lange existieren würde, hält der Manager aber offenbar unverändert fest.

    Schon seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass es dem traditionsreichen Publisher THQ (gegründet 1989 als Trinity AC), nicht besonders gut gehen würde. Auf einer Investoren-Konferenz ließ sich Strauss Zelnick, CEO beim Konkurrenten Take Two Interactive (GTA, Red Dead Redemption) sogar zur Prognose hinreißen, dass THQ wohl in den nächsten sechs Monaten vom Markt verschwinden würde. Die Reaktion auf diesen Affront erfolgte prompt: Eine Sprecherin des attackierten Unternehmens verurteilte Zelnicks Behauptungen als geradezu "unverantwortlich". Außerdem sei faktisch "falsch", was dieser da vom Stapel gelassen habe.

    Zelnick gestand seinen öffentlichen Fehltritt nun auch tatsächlich ein: "Bei der Erläuterung unserer Strategie sprach ich am Rande auch über die eines Konkurrenten. Das war unangemessen und ich bedauere es." Als ein wirkliches Zurückrudern in der Sache ist dies aber offenbar nicht zu werten. In seiner regelmäßigen Kolumne auf Joystiq.com, genannt Strauss Zelnick's Diary, sagte er nun nämlich Folgendes: "But, Diary. Come on ... between you and me. We both know the truth." Unterschrieben sind seine Worte mit "XOXO, Nostradamus".

    03:23
    Saints Row: The Third vom THQ Messestand auf der gamescom
    Spielecover zu Saints Row: The Third
    Saints Row: The Third
  • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von daumenschmerzen
    OK, so stimmt das schon. Dachte du meintest, man kann wahllos irgendwelche Leute quälen. Und dein Beispiel ist ein…
    Von Underclass-Hero
    Du verstehst GTA einfach nicht, das ist dein Problem.Die übertriebene Gewalt ist Teil der überspitzten Weltsicht, die…
    Von Iroquois-Pliskin
    Schon mal was von L.A. Noire gehört? 
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von daumenschmerzen Erfahrener Benutzer
        OK, so stimmt das schon. Dachte du meintest, man kann wahllos irgendwelche Leute quälen. Und dein Beispiel ist ein erzählerisches Stilmittel. In GTA bewegst du dich im Gangster-und Mafia-Milieu. Da wird nicht zum Ladenbesitzer gegangen und gesagt: "Hey du, entschuldige. Aber es wär echt dufte, wenn du das…
      • Von Underclass-Hero Erfahrener Benutzer
        Zitat von SnowmanGER
        Immer wenn ein Politiker sagt, dass etwas oder jemand die "Alleinschuld" trägt, ist es definitiv gelogen. So etwas wie "Alleinschuld" gibt es nicht. Zu allem was passiert tragen hunderte kleinere Faktoren dazu bei. Ich schweife ab. Jedenfalls ist GTA kein…
      • Von Iroquois-Pliskin Erfahrener Benutzer
        Zitat von SnowmanGER
        Anstatt jemanden zu töten oder halb totzuprügeln muss man ihn verhaften. Die düstere Atmosphäre könnte durchaus beibehalten werden, nur das man nicht selbst, sondern die "Bösen", Menschen umbringen.
        Schon mal was von L.A. Noire gehört? 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
876874
THQ
THQ in Trouble: Take Two-Boss Zelnick entschuldigt sich für bösartige Pleite-Vorhersage
Strauss Zelnick (Take Two) bedauert, sich öffentlich über den Zustand von THQ ausgelassen zu haben. An seiner Prognose, dass der Konkurrez-Publisher wohl nicht mehr allzu lange existieren würde, hält der Manager aber offenbar unverändert fest.
http://www.videogameszone.de/THQ-Firma-15801/News/THQ-in-Trouble-Take-Two-Boss-Zelnick-entschuldigt-sich-fuer-boesartige-Pleite-Vorhersage-876874/
09.04.2012
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2009/01/take_2_logo_white.jpg
take 2,thq
news