Games World
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
  • Der Titel irritiert ein wenig: Wenn das nur eine Testfahrt ist, wie sieht dann der Ernstfall aus?

    Die Konkurrenz verzichtet auf übertriebene Höflichkeit. Die Konkurrenz verzichtet auf übertriebene Höflichkeit. Der Name Test Drive stand schon immer für mörderische Rennen durch den fließenden Verkehr. Die Warnung nach dem Intro, die im Spiel dargestellte Fahrweise nicht im realen Leben nachzuahmen, hat durchaus ihre Berechtigung. Im aktuellen Titel schwingt sich der Spieler einmal mehr hinter das Lenkrad, um bei illegalen Rennen gegen Konkurrenten, Polizei und die Uhr anzutreten. Der Fuhrpark, auf den Sie dabei zurückgreifen können, bleibt der Serie weitestgehend treu. Test Drive konzentriert sich nach wie vor auf sündhaft teure Nobel-Sportwagen und amerikanische Muscle-Cars aus einer Zeit, als Spritverbrauch als Kaufkriterium ebenso nebensächlich war wie die Farbe des Wagenschlüssels. Insgesamt können Sie im Verlauf Ihrer Karriere zwanzig Sportflitzer fahren. Darunter befinden sich echte Schmuckstücke, wie die Shelby Cobra, ein 69 Ford Mustang oder ein Camaro. Die Rennserie, bei der Sie antreten, erstreckt sich über vier Städte: San Francisco, London, Tokio und Monaco. Jede Stadt verfügt über etwa zehn Kurse. Das Streckendesign ist dabei durchaus gelungen. Statt der üblichen Runden fährt man meist geradeaus über witzige, abwechslungsreiche und vor allem lange Etappen. Es geht aber auch anders. Ein paar Rundkurse gibt es ebenfalls, genauso wie Beschleunigungsrennen, bei denen man zwangsläufig manuell schalten muss. Die Gegner sind dabei recht passable Fahrer und das Renngeschehen ist so ausbalanciert, dass weder nach vorne noch nach hinten jemals ein größerer Abstand entsteht. Dadurch bleiben die Positionskämpfe bis zum Schluss spannend, was aber auch immer wieder dazu führt, dass kurz vor dem Ziel doch Sense mit der Siegerprämie ist.
    Tempo 30
    Ausgewertet werden die Rennen in merkwürdigen Zwischensequenzen, in denen sich die Fahrer per Videokonferenz miteinander unterhalten. Das wirkt etwas peinlich und wertet den eben errungenen Sieg gewaltig ab, wenn man sich klar macht, dass man bloß gegen diese gerenderten Gesichtskatastrophen gewonnen hat. Im Spiel selbst sind die Charaktere weitaus besser animiert. So legt sich Ihre Spielfigur beispielsweise sogar mit in die Kurve. Neben den Gegnern wird der Spieler beständig von dem Zeitlimit bedrängt. Die Checkpoints sind allerdings so angeordnet, dass man selten wirklich Probleme bekommt, zumal Stunts, zu denen alle möglichen Schanzen einladen, immer ein paar Sekunden Bonus bringen. Im Hochgeschwindigkeitswahn sind die anderen Verkehrsteilnehmer fast ebenso gefährlich wie die Gegner. Da in den Straßen normaler Verkehr herrscht, gehören schnelle Ausweichmanöver zu den Grundlagen eines erfolgreichen Fahrers. Fußgänger bringen sich mit erstaunlichen Sprints glücklicherweise selbst in Sicherheit. Leider gibt es keinerlei Schadensmodell, so dass man sich, statt nach einem Crash befriedigt auf die Einzelteile der beteiligten Wagen zu schauen, nur über die verlorene Zeit ärgert. Ansonsten macht der Titel aber optisch eine gute Figur. Auf den polierten Karossen spiegelt sich die Umgebung und die Lichteffekte können sich durchaus sehen lassen. Bei Nachtfahrten kommt es allerdings zeitweise zu kleineren Rucklern.

    TD Overdrive (PS2)

    Spielspaß
    80 %
    Grafik
    8/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    -
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
  • TD Overdrive
    TD Overdrive
    Developer
    Pitbull Syndicate
    Release
    25.06.2002

    Aktuelles zu TD Overdrive

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 10/2016 PC Games Hardware 09/2016 PC Games MMore 10/2016 play³ 10/2016 Games Aktuell 10/2016 buffed 10/2016 XBG Games 09/2016 N-Zone 10/2016 WideScreen 10/2016 SpieleFilmeTechnik 08/2016
    PC Games 10/2016 PCGH Magazin 09/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
62070
TD Overdrive
Der Titel irritiert ein wenig: Wenn das nur eine Testfahrt ist, wie sieht dann der Ernstfall aus?
http://www.videogameszone.de/TD-Overdrive-Spiel-36667/Tests/Der-Titel-irritiert-ein-wenig-Wenn-das-nur-eine-Testfahrt-ist-wie-sieht-dann-der-Ernstfall-aus-62070/
26.06.2002
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2002/06/ACF196.jpg
tests