Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Super Smash Bros. für 3DS: Schwarze Umrandung der Kämpfer abschaltbar

    Nintendo veröffentlichte über das Miiverse neue Informationen zum kommenden Super Smash Bros. für den Nintendo 3DS. Dort werden die Kämpfer standartmäßig eine schwarze Umrandung zur besseren Erkennbarkeit während der Kämpfe erhalten. Masahiro Sakurai gab nun bekannt, dass man die schwarzen Umrisse optional abschalten können wird. Das neue Super Smash Bros. für Wii U und 3DS soll 2014 erscheinen.

    Über das Nintendo Miiverse, eine Art soziales Netzwerk für die Wii U, veröffentlichte der Schöpfer von Super Smash Bros., Masahiro Sakurai, neue Informationen zum kommenden Ableger für den Nintendo 3DS. In der Mobil-Variante des Prügelspiels werden Charaktere regulär eine dicke schwarze Umrandung erhalten. Dadurch sollen die Kämpfer in den furiosen Kämpfen auch bei weit hinaus zoomender Kamera auf dem kleinen Bildschirm des Handhelds erkennbar bleiben.

    Dieses grafische Element lässt sich laut Masahiro Sakurai jedoch in der Intensität reduzieren oder sogar komplett ausschalten. Das neue Super Smash Bros. wird 2014 für Wii U und Nintendo 3DS auf den Markt kommen. Auf unserer Themenseite findet ihr viele weitere Informationen, Neuigkeiten, Bilder und Videos zum neuesten Ableger der Super Smash Bros.-Reihe für den Nintendo 3DS. Die ursprüngliche Aussage von Masahiro Sakurai könnt ihr im Miiverse nachlesen.

    02:02
    Super Smash Bros. für Wii U und 3DS - E3-Trailer zum Prügelspaß
  • Super Smash Bros.
    Super Smash Bros.
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Namco Bandai
    Release
    05.12.2014
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von Nowieso
    gut, das man sich aussuchen kann, ob man mit oder ohne Rand spielt!So kann jeder spielen, wie er will!
    Von Retro-Fan
    Ich fand das Bild von MegaMan schon ziemlich "randlos", kann es mir aber auch einbilden.Meine Aussage bleibt aber…
    Von Gumbario
    Wovon sprichst du, es gibt doch noch gar keine Bilder ohne Umrandungen, oder? 
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von Nowieso Erfahrener Benutzer
        gut, das man sich aussuchen kann, ob man mit oder ohne Rand spielt!
        So kann jeder spielen, wie er will!
      • Von Retro-Fan
        Zitat von Gumbario
        Wovon sprichst du, es gibt doch noch gar keine Bilder ohne Umrandungen, oder? :-B
        Ich fand das Bild von MegaMan schon ziemlich "randlos", kann es mir aber auch einbilden.

        Meine Aussage bleibt aber bestehen, dass es auf großen Bildern schwer darstellbar ist.
      • Von Gumbario Erfahrener Benutzer
        Zitat von Retro-Fan
        Sieht nicht so besonders aus, ohne die Umrandung, ehrlich gesagt.

        Wovon sprichst du, es gibt doch noch gar keine Bilder ohne Umrandungen, oder? 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1085022
Super Smash Bros.
Super Smash Bros. für 3DS: Schwarze Umrandung der Kämpfer abschaltbar
Nintendo veröffentlichte über das Miiverse neue Informationen zum kommenden Super Smash Bros. für den Nintendo 3DS. Dort werden die Kämpfer standartmäßig eine schwarze Umrandung zur besseren Erkennbarkeit während der Kämpfe erhalten. Masahiro Sakurai gab nun bekannt, dass man die schwarzen Umrisse optional abschalten können wird. Das neue Super Smash Bros. für Wii U und 3DS soll 2014 erscheinen.
http://www.videogameszone.de/Super-Smash-Bros-Spiel-36050/News/Super-Smash-Bros-fuer-3DS-Schwarze-Umrandung-der-Kaempfer-abschaltbar-1085022/
23.08.2013
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2013/08/smash-screen-3ds-megaman-pc-games.jpg
super smash bros.,beat 'em up,nintendo
news