Games World
Login Registrieren
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Playstation als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Super Paper Mario

    Marios Videospielwurzeln sollen ihm zu neuem Ruhm verhelfen.

    Aus alt mach ... hm ... ja ... wie kann man das hier beschreiben ... abstrakt, abgefahren? Entscheidet selbst! Aus alt mach ... hm ... ja ... wie kann man das hier beschreiben ... abstrakt, abgefahren? Entscheidet selbst! Mittlerweile gibt es kaum noch einen Bereich, in dem Mario nicht zum Einsatz kam - von den völlig abwegigen mal abgesehen. Aber in keinem anderen Genre fühlt er sich so wohl wie im Jump&Run-Sektor. Mit circa einem Dutzend Spielen, in denen er seine Heldenrolle voll auslebte, sollte man eigentlich meinen, das Jump&Run-Thema wäre durch. Neben dem DS-Hoppel-Revival New Super Mario Bros. beweist gerade die aktuellste Ankündigung das Gegenteil.

    Super Paper Mario ist nicht nur ein weiterer Jump&Run-Titel mit dem dicken Handwerker, sondern wird auch einer der letzten, wenn nicht sogar DER letzte Game-Cube-Titel überhaupt. Aber nicht nur dieser Umstand ist außergewöhnlich. Für die Entwicklung des Spiels zeichnen Intelligent Systems (siehe Extrakasten "Alte Nintendo-Hasen") verantwortlich, die in ihrer bereits langen Studiogeschichte hauptsächlich Strategie- und Rollenspieltitel, wie zum Beispiel Paper Mario und Paper Mario und die Legende vom Äonentor, entwickelt haben.

    Gegensätze ziehen sich an

    Anscheinend wird es auch möglich sein, in die dritte Dimension zu hopsen. Bestätigt ist es bislang aber nicht. Anscheinend wird es auch möglich sein, in die dritte Dimension zu hopsen. Bestätigt ist es bislang aber nicht. Super Paper Mario wurde auf der E3 zwar nur in Videoform gezeigt, wir möchten euch aber trotzdem mit ersten Infos zu diesem ungewöhnlichen GameCube-Titel versorgen. Sicher ist, dass sich Mario dieses Mal durch acht Welten kämpfen muss, die nicht nur seine Jump&Run-Fähigkeiten erfordern. Zahlreiche Rätsel müssen ebenfalls erledigt werden. Das übergeordnete Ziel ist dieses Mal nicht, die entführte Prinzessin Peach zu retten - man kann es kaum glauben!

    Die Entwickler haben sich nicht nur eine neue Story einfallen lassen (die im Moment leider noch vollkommen im Dunkeln liegt) - im Zuge der neuen Story-Idee wird Prinzessin Peach sogar einer der spielbaren Charaktere sein. Als besonderes Schmankerl für all jene Nintendo-Fans, die zudem auch noch ein besonderes Faible für Bowser haben, ist der glücklose Oberbösewicht ebenfalls spielbar. Richtig gehört, ihr könnt endlich mit Bowser durch die Levels stapfen.

    Jede der drei spielbaren Figuren verfügt über besondere Fähigkeiten, die in den Levels für das Erreichen von Verstecken oder allgemein für das Weiterkommen nötig sind. Prinzessin Peach etwa holt ihren Schirm hervor und schwebt nach einem beherzten Sprung langsam zu Boden. Dadurch lassen sich größere Abgründe überwinden. Damit sich der Spieler an kritischen Stellen auch alle verfügbaren Fähigkeiten der Hauptfiguren zunutze machen kann, ist per Knopfdruck der fliegende Wechsel zwischen Mario, Prinzessin Peach und Bowser möglich.

    Zusätzlich dazu können die drei Helden auf Bildschirmgröße anwachsen und einfach alles und jeden platt machen. Diese Aktion ist nicht nur eine Leihgabe aus New Super Mario Bros. für den DS, sondern auch eine Hommage an vergangene 8-Bit-Tage. Sobald Mario, Peach und Bowser an Masse zunehmen, werden sie zunehmend pixelig, bis sie wie ihre NES-Versionen aussehen. Während des Abenteuers wird die Hauptfigur von einem kleinen Schmetterling und einer gezeichneten Maske begleitet. Welche Funktion den beiden schwebenden "Accessoires" allerdings genau zukommt, ist noch unklar.

    Bekannt und doch irgendwie anders

    Marios Spezialfähigkeit ist eindeutig von New Super Mario Bros. inspiriert. Marios Spezialfähigkeit ist eindeutig von New Super Mario Bros. inspiriert. Fans der beiden Paper Mario-Spiele werden den optischen Stil von Super Paper Mario sofort wiedererkennen. Die Hauptfiguren sind platt wie eine Flunder und erwecken etwa bei Wendemanövern den Eindruck, sie wären aus Papier. Auch die Hintergrundoptiken zeigen große Ähnlichkeit zu den Arealen, die man aus den beiden Mario-Rollenspielen kennt. Teilweise machen die Levels einen sehr abstrakten Eindruck.

    So besteht das Blattwerk der Bäume aus vielen unterschiedlich grünen Vierecken, Wolken sind einfach nur eine Ansammlung von wenigen weißen Vielecken. Ein gesamter Levelabschnitt beispielsweise erinnert durch die Verwendung von vielen Vierecken eher an die grobpixeligen 8-Bit-Videospielkinderschuhe als an ein modernes Jump & Run. Neben bekannten und von alten Nintendo-Jump&Runs inspirierten Level-umgebungen begibt sich Mario unter anderem auch ins Weltall oder hopst durch eine Welt, die auf die Seite gekippt ist.

    Auf spielerischer Seite sollen einige Rollenspielelemente für zusätzlichen Tiefgang sorgen. Die Ideen der Entwickler hören sich bislang sehr interessant an und machen definitiv Lust auf mehr. Bleibt abzuwarten, ob der Titel genügend Eigenständigkeit mit sich bringt, um als origineller GameCube-Abschluss zu fungieren, oder ob er als Treibgut auf der Oldschool-Welle, ausgelöst durch New Super Mario Bros., untergeht. Sobald es was Neues dazu gibt, lassen wir es euch selbstverständlich wissen.

  • Super Paper Mario
    Super Paper Mario
    Publisher
    Nintendo
    Release
    4. Quartal 2006

    Aktuelles zu Super Paper Mario

    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
483220
Super Paper Mario
Super Paper Mario
http://www.videogameszone.de/Super-Paper-Mario-Classic-3784/News/Super-Paper-Mario-483220/
11.07.2006
http://www.videogameszone.de/screenshots/medium/2006/07/NZone0706_Super_Paper_Mario_01.jpg
news